Tour hierher planen Tour kopieren
Bergtour empfohlene Tour

Felsentore und Uschowa

· 2 Bewertungen · Bergtour · Klopeiner See - Südkärnten - Lavanttal
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourismusregion Klopeiner See - Südkärnten GmbH Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Blick nach Slowenien
    Blick nach Slowenien
    Foto: Südkärnten / Hofmann, Tourismusregion Klopeiner See - Südkärnten GmbH
m 2000 1800 1600 1400 1200 1000 800 600 4,0 3,5 3,0 2,5 2,0 1,5 1,0 0,5 km

Die Uschowa hat ihre höchste Erhebung an der Grenze zu Slowenien. In der österreichischen Westflanke befinden sich die als ausgesprochene Naturschönheit zu bezeichnenden Felsentore.

 

schwer
Strecke 4,4 km
3:00 h
1.089 hm
98 hm
1.883 hm
861 hm
Wenn man von Felsentoren spricht, so klingt das etwas simpel. Doch wer diese monumentalen Bögen zu Gesicht bekommt, unter denen sich das menschliche Wesen wie ein verschwindendes Etwas ausmacht, weiß man ungefähr um die Gewalten, die Mutter Natur aufgewendet hat, um solch Faszinierendes zu formen. Um diese interessanten Gebilde architektonischer Naturwunder zu erreichen, bedarf es ein wenig Kletterei. Es sind dies ca. 50m, die mit Stahlseilen gesichert sind.

Autorentipp

Geführte Wanderung buchbar bei der Tourismusinfo Bad Eisenkappel oder der Alpinschule x-nature.
Profilbild von Robert Karlhofer
Autor
Robert Karlhofer
Aktualisierung: 28.05.2021
Schwierigkeit
schwer
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Uschowa, 1.883 m
Tiefster Punkt
St. Margarethen, 861 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Höhenprofil anzeigen

Sicherheitshinweise

Trittsicherheit und Schwindelfreiheit bei den Stahlseil gesicherten Abschnitten.

Weitere Infos und Links

www.bad-eisenkappel.info

 

 

Start

Kirche St. Margarethen (860 m)
Koordinaten:
DD
46.461230, 14.656890
GMS
46°27'40.4"N 14°39'24.8"E
UTM
33T 473653 5145352
w3w 
///feier.wissenschaft.zähmbar

Ziel

Uschowa

Wegbeschreibung

Von der Kirche St. Magarethen (925 m) zweigt der Steig rechts vom Fahrweg ab und führt steil bergan zu den Felsentoren. Der Einsteig ist mit Stahlseilen abgesichert. Von hier geht's weiter auf slowenischem Gebiet zur Pototschnig-Höhle/Potocka zijalka und über einen gesicherten Steig zum Gipfel der Uschowa (1.883 ).

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

Von Bad Eisenkappel beim Gasthof Podobnig mit dem Auto nach links in den Remscheniggraben abzweigen. Fahrt bis knapp vor dem Kichlein St. Margarethen möglich.

Parken

Unterhalb der Kirche St. Margarethen.

Koordinaten

DD
46.461230, 14.656890
GMS
46°27'40.4"N 14°39'24.8"E
UTM
33T 473653 5145352
w3w 
///feier.wissenschaft.zähmbar
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

WK 238 Jauntal - Klopeiner See - Völkermarkt - Bleiburg - Steiner Alpen von freytag & berndt 65 Klopeiner See - Karawanken von Kompass

Ausrüstung

  • Wanderausrüstung, festes Schuhwerk.
  • Sonnenschutz
  • Regenjacke

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,5
(2)
Alois Ganser
25.11.2021 · Community
Gemacht am 20.11.2021
Foto: Alois Ganser, Community
Foto: Alois Ganser, Community
Foto: Alois Ganser, Community
Foto: Alois Ganser, Community
Foto: Alois Ganser, Community
H. Kili
15.06.2020 · Community
Der Weg wurde freigeschnitten und ist jetzt wieder offiziell freigegeben.
mehr zeigen

Fotos von anderen

+ 1

Bewertung
Schwierigkeit
schwer
Strecke
4,4 km
Dauer
3:00 h
Aufstieg
1.089 hm
Abstieg
98 hm
Höchster Punkt
1.883 hm
Tiefster Punkt
861 hm
aussichtsreich geologische Highlights

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 1 Wegpunkte
  • 1 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.