Tour hierher planen Tour kopieren
Bergtour empfohlene Tour

Mittagskogel - Normalweg

· 1 Bewertung · Bergtour · Villach - Faaker See - Ossiacher See · geöffnet
Verantwortlich für diesen Inhalt
Region Villach - Faaker See - Ossiacher See Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Wanderung am Mittagskogel
    Wanderung am Mittagskogel
    Foto: Stefan Leitner, Region Villach - Faaker See - Ossiacher See
m 2200 2000 1800 1600 1400 1200 1000 8 7 6 5 4 3 2 1 km
Schwere Bergtour über den Normalweg auf den Mittagskogel.
geöffnet
schwer
Strecke 8,7 km
5:00 h
1.036 hm
1.036 hm
2.145 hm
1.177 hm
Diese mittelschwere Tour startet wahlweise mit der gemütlichen Forststraße oder dem steileren Waldanstieg zur Bertahütte und in weiterer Folge über den Normalanstieg zum Gipfel des Mittagskogels.

Autorentipp

Alternativ ist auch der Ferlacher Spitz eine mögliche und leichtere Alternative zum Mittagskogel.

Kulinarische Einkehr in die Bertahütte.

www.bertahuette-mittagskogel.at

 

 

Profilbild von Region Villach
Autor
Region Villach
Aktualisierung: 05.05.2022
Schwierigkeit
schwer
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Gefahrenpotenzial
Höchster Punkt
Mittagskogel, 2.145 m
Tiefster Punkt
Parkplatz Schranken, 1.177 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Wegearten

Schotterweg 5,69%Pfad 94,30%
Schotterweg
0,5 km
Pfad
8,2 km
Höhenprofil anzeigen

Sicherheitshinweise

Bei der dieser Tour handelt es sich um eine alpine Wanderung mit entsprechenden Gefahren (Gewitter, Nebel, Steinschlag, Absturz, ...). Der Wanderer benötigt neben einer guten Kondition auch Trittsicherheit im Auf- und Abstieg.

Weitere Infos und Links

 Region Villach Tourismus

 +43 4242 42000

 www.visitvillach.at

 

Start

Forststraße Bertahütte - Parkplatz (1.177 m)
Koordinaten:
DD
46.523865, 13.951422
GMS
46°31'25.9"N 13°57'05.1"E
UTM
33T 419576 5152789
w3w 
///ernten.gebot.jenem
Auf Karte anzeigen

Ziel

Forststraße Bertahütte - Parkplatz

Wegbeschreibung

Bei ausreichender Bodenfreiheit kann man mit dem Auto bis zum Parkplatz auf der Forststraße zur Bertahütte fahren. Deswegen startet die beschriebene Tour beim dem Parkplatz. Man folgt der Forststraße bis zum Schranken und nimmt dann wahlweise die Forststraße oder den steileren Waldweg (Weg Nr. 680) um den Sattel auf Höhe der Bertahütte zu erreichen. Ab hier hält man sich an den beschilderten Normalanstieg (Weg Nr. 680) und quert gleich zu Beginn einige Rinnen der Ostflanke bis zu den Wänden des Hühnerkogels. Ab hier in zahlreichen Serpentinen auf den 2.070 m hohen Sattel. In nordwestlicher Richtung erreicht man unterhalb des Grates den Mittagskogel. Der Absteig erfolgt über den beschriebenen Aufstieg und ab der Bertahütte wahlweise wieder über die Forststrasse bzw. den Waldweg.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Unteraichwald ist in regelmäßigen Abständen mit den öffentlichen Verkehrsmittel erreichbar. Die Gehzeit ab dem Hotel Mittagskogel verlängert sich erheblich.

Hier gehts zur Fahrplanauskunft.

Hier gehts zum Bahnhofshuttle Kärnten.

Anfahrt

Von Villach oder aus dem Rosental kommend geht es mit dem Auto auf der B85 (Rosentalstraße) bis nach Unteraichwald und zweigt beim Hotel Mittagskogel in die Kopeiner Straße ab. Bei der Kreuzung Kopein verlässt man die Asphaltstraße und zweigt rechts Richtung Bertahütte ab. 

Parken

Beim Parkplatz vor dem Schranken sind einige Parkplätze vorhanden.

 

Koordinaten

DD
46.523865, 13.951422
GMS
46°31'25.9"N 13°57'05.1"E
UTM
33T 419576 5152789
w3w 
///ernten.gebot.jenem
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Kompass Nr. 062 - Villach / Faaker See (M 1:25 000)

Ausrüstung

Bergschuhe mit Profilsohle, Rucksack, Funktionswäsche, Regenbekleidung, Wanderstöcke, Essen und Trinken, Kartenmaterial, Erste Hilfe und Handy.

 


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

5,0
(1)
H. Kili
22.08.2020 · Community
Eine sehr anspruchsvolle und aussichtsreiche Bergtour.
mehr zeigen
Gemacht am 20.08.2020
Foto: H. Kili, Community
Foto: H. Kili, Community

Fotos von anderen


Status
geöffnet
Bewertung
Schwierigkeit
schwer
Strecke
8,7 km
Dauer
5:00 h
Aufstieg
1.036 hm
Abstieg
1.036 hm
Höchster Punkt
2.145 hm
Tiefster Punkt
1.177 hm
Hin und zurück aussichtsreich Einkehrmöglichkeit geologische Highlights botanische Highlights faunistische Highlights Gipfel-Tour ausgesetzt

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.