Tour hierher planen Tour kopieren
Bergtour empfohlene Tour

Über den Bärensattel auf den Hochstuhl

· 6 Bewertungen · Bergtour · Karawanken und Bachergebirge
Verantwortlich für diesen Inhalt
Carnica-Region Rosental Verifizierter Partner 
  • Blick vom Hochstuhl auf die Klagenfurter Hütte
    / Blick vom Hochstuhl auf die Klagenfurter Hütte
    Foto: Erich Künstl, Carnica-Region Rosental
  • / Bärensattel
    Foto: Sissi Wutte, CC BY, Carnica-Region Rosental
  • /
    Foto: Lisa Burgstaller, Community
  • /
    Foto: Lisa Burgstaller, Community
  • / Schneefelder im Frühsommer
    Foto: Sissi Wutte, Carnica-Region Rosental
  • / Am Gipfel des Hochstuhls
    Foto: Sissi Wutte, Carnica-Region Rosental
  • / Am Gipfel des Hochstuhls
    Foto: Sissi Wutte, Carnica-Region Rosental
  • /
    Foto: Lisa Burgstaller, Community
  • /
    Foto: Lisa Burgstaller, Community
m 2000 1500 1000 500 16 14 12 10 8 6 4 2 km
Großartige Rundwanderung mit beeindruckendem Panorama inkl. Besteigung des höchsten Gipfels der Karawanken, dem Hochstuhl.
schwer
Strecke 16,9 km
8:00 h
1.476 hm
1.463 hm
Ausgedehnte und anstrengende, aber landschaftlich beeindruckende Wanderung im Herzen der Karawanken.

Autorentipp

Einkehr in der slowenischen Preschernhütte direkt unter dem Gipfel des Hochstuhls, tolle Aussichtslage!
Profilbild von Sissi Wutte
Autor
Sissi Wutte
Aktualisierung: 30.11.2021
Schwierigkeit
schwer
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
2.232 m
Tiefster Punkt
951 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Leicht absteigend die Alm queren und in der unteren orographisch linken Ecke wieder ganz leicht ansteigend Latschen querend, bis der Weg wieder deutlich erkennbar und ausgetreten ist.
Achtung: Am Bärensattel angekommen nicht unmittelbar den ersten ausgetretenen Steig direkt am Grat Richtung Osten nehmen. Dieser wird in Folge sehr ausgesetzt und brüchig!!

Weitere Infos und Links

www.carnica-rosental.at

Start

Bärental/ Stouhütte (951 m)
Koordinaten:
DD
46.470138, 14.156332
GMS
46°28'12.5"N 14°09'22.8"E
UTM
33T 435228 5146631
w3w 
///thema.idealer.ausrichtet

Ziel

Bärental/ Stouhütte

Wegbeschreibung

Bei der Stouhütte (960m) geht der Wanderweg Nr. 603A/ 672 direkt auf den Bärensattel (1703m). Hier weiter Richtung Osten entlang dem Panoramaweg Südalpen, vorbei am Weinasch (2104m) bis hinauf zum Hochstuhl (2237m). Abstieg über das steile Nordkar des Hochstuhls, weiter unterhalb der Klagenfurter Spitze bis zum Bilschitzasattel und hinunter zur Klagenfurter Hütte. Über Forststraße und Wanderweg zum Ausgangspunkt Parkplatz Stouhütte.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

keine

Anfahrt

Von Klagenfurt bzw. Villach kommend nach Feistritz im Rosental, ca. 5 km ins Bärental bis zur Stouhütte

Parken

Parkplatz unter der Stouhütte

Koordinaten

DD
46.470138, 14.156332
GMS
46°28'12.5"N 14°09'22.8"E
UTM
33T 435228 5146631
w3w 
///thema.idealer.ausrichtet
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

freytag & berndt, WK 234

Ausrüstung

Komplette Bergausrüstung, Jause, ausreichend Getränk! Reisepass od. gültiger Personalausweis!

Grundausrüstung für Bergtouren

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis

Technisches Equipment

  • Ggf. Kletterhelm
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

5,0
(6)
Matze Rnd 
12.08.2020 · Community
Sehr abwechslungsreiche Tour, der Gipfel des Hochstuhls ist gut machbar zum besteigen! Der Abstieg vom Hochstuhl erfordert ein wenig Geschick, da das Geröll nicht so griffig ist. Wir haben allerdings 8 Stunden für die Tour gebraucht und es waren dann 20km.
mehr zeigen
Gemacht am 12.08.2020
Hochstuhl Gipfel
Foto: Matze Rnd, Community
Abstieg vom Hochstuhl
Foto: Matze Rnd, Community
Foto: Matze Rnd, Community
Foto: Matze Rnd, Community
Lisa Burgstaller
05.07.2020 · Community
Wunderschöne Tour immer mit einem tollen Panoramablick auf den Triglav Nationalpark, den bekannten Bleder See und im Nordwesten sogar auf den Großglockner. Am Hochstuhl selbst sehr viel los, sonst relativ einsam. Nicht zu unterschätzen ist der etwas beschwerliche Abstieg Richtung Klagenfurter Hütte (Achtung Rutschgefahr!) und schließlich der Rückweg bis zum Ausgangspunkt an der Stouhütte. Für den Abstieg sollten auch gute Geher noch einmal mind. 2 Stunden Gehzeit einplanen.
mehr zeigen
Gemacht am 05.07.2020
Foto: Lisa Burgstaller, Community
Foto: Lisa Burgstaller, Community
Foto: Lisa Burgstaller, Community
Foto: Lisa Burgstaller, Community
Foto: Lisa Burgstaller, Community
Foto: Lisa Burgstaller, Community
Sissi Wutte
Schön, dass es dir bei uns im Rosental gefallen hat, liebe Andrea. Diese Tour mache ich zumindest einmal im Jahr. Sie ist auch im Herbst wunderschön, wenn sich das Laub der Buchenwälder und die Nadeln der Lärchen färben und die Sicht grenzgenial klar ist: die höchsten Berge Österreichs und Sloweniens - Großglockner und Triglav - sind dann mit freiem Auge zu sehen. Übrigens, diese Tour ist Teil der Etappe 2 vom Panoramaweg Südalpen. Ein grenzüberschreitender Weitwanderweg, der alle Stückerln spielt. Vielleicht euer nächstes Ziel...
mehr zeigen
Alle Bewertungen anzeigen

Fotos von anderen

Hochstuhl Gipfel
Abstieg vom Hochstuhl
+ 8

Bewertung
Schwierigkeit
schwer
Strecke
16,9 km
Dauer
8:00 h
Aufstieg
1.476 hm
Abstieg
1.463 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit Geheimtipp Gipfel-Tour

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.