Drucken
GPX
Zu Liste hinzufügen
 Teilen
Motorrad

Mittelkärnten und Gurktaler Alpen

(1) Motorrad • Villach - Faaker See - Ossiacher See
  • Burg Strassburg Innenhof
    / Burg Strassburg Innenhof
    Foto: Transromanica Kärnten
  • Burg Strassburg
    / Burg Strassburg
    Foto: Transromanica Kärnten
  • Burg Strassburg
    / Burg Strassburg
    Foto: Transromanica Kärnten
  • Grünsee
    / Grünsee
    Foto: Bad Kleinkirchheim Tourismus
  • Reptilienzoo Nockalm
    / Reptilienzoo Nockalm
    Foto: Kärnten Werbung
  • St. Kathrein
    / St. Kathrein
    Foto: Bad Kleinkirchheimer Tourismus Marketing GmbH, Bad Kleinkirchheim Tourismus
  • Granatium Radenthein
    / Granatium Radenthein
    Foto: Kärnten Werbung
  • /
    Foto: Wörthersee Tourismus GmbH
  • /
    Foto: Wörthersee Tourismus GmbH
  • Auer von Welsbach Museum
    / Auer von Welsbach Museum
    Foto: Kärnten Werbung
  • Auer von Welsbach Museum
    / Auer von Welsbach Museum
    Foto: Kärnten Werbung
  • /
    Foto: Kärnten Werbung
  • /
    Foto: Kärnten Werbung
  • /
    Foto: Kärnten Werbung
  • /
    Foto: Kärnten Werbung
  • /
    Foto: Kärnten Werbung
  • /
    Foto: Kärnten Werbung
  • /
    Foto: Kärnten Werbung
  • /
    Foto: Kärnten Werbung
  • /
    Foto: Kärnten Werbung
  • /
    Foto: Kärnten Werbung
Karte / Mittelkärnten und Gurktaler Alpen
500 1000 1500 2000 m km 50 100 150 200 250 300 Gurker Dom Burg Hochosterwitz Burg Strassburg Granatium Radenthein

Der Sonne entgegen
Von Villach durch das Gegendtal nach Arriach, dem geographischen Mittelpunkt Kärntens...
mittel
193,9 mi
5:00 Std
21604 ft
21604 ft
alle Details
Villach – Treffen – Arriach – Himmelberg – Feldkirchen – Pichlern – Rennweg – Zamelsberg –
Weitensfeld – Gurk – Pisweg – Kraig – St. Veit – Launsdorf – Brückl – Mittertrixen – Haimburg – Diex – Brückl – Eberstein – Guttaring – Althofen – Straßburg – Grades – Flattnitz – Stadl/Mur – Predlitz – Turracher Höhe – Reichenau – Patergassen – Bad Kleinkirchheim – Radenthein – Villach
outdooractive.com User
Autor
Sabine Zölß, Alpstein Österreich
Aktualisierung: 22.04.2015

Schwierigkeit mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höhenlage
5922 ft
1516 ft
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Rundtour Rundtour
Einkehrmöglichkeit Einkehrmöglichkeit
aussichtsreich
Asphalt

Start

Villach (1765 ft)
Koordinaten:
Geogr. 46.668013 N 13.855083 E
UTM 33T 412419 5168909

Ziel

Villach

Wegbeschreibung

Von Villach aus geht es durch das Gegendtal nach Arriach, dem geographischen Mittelpunkt Kärntens. In Feldkirchen biegt man Richtung Gurktal ab, verlässt nach weinigen Metern die B 93 um über Zamelsberg und Weitensfeld nach Gurk zu gelangen. Der Gurker Dom stellt eine der wichtigsten Wallfahrtsstätten Kärntens dar. Weiter führt die Route nach St. Veit. Bei Launsdorf fährt man an der Burg Hochosterwitz vorbei. In Mittertrixen führt die Strecke links weg über Haimburg nach Diex (1159 m), dem Ort mit den meisten Sonnenstunden Österreichs. Hier befindet man sich am Übergang von der Norischen Region zur Ferienregion Klopeiner See – Südkärnten. Nun fahren Sie entlang der Höhenstraße Richtung Brückl weiter. Nach Norden durch das Görtschitztal und bei Mösel biegt man links Richtung Althofen ab. Ein Tipp für ein bodenständiges Mittagessen ist der Hirter Braukeller, der kurz vor Friesach direkt an der Bundesstraße gelegen ist. Nach dem Essen geht es wieder kurz zurück und man biegt bei Schloss Böckstein in das Gurktal ein. In Straßburg geht es dann vom Gurktal rechts weg ins Metnitztal. Die Flattnitz (1400 m) auf der Hochfläche der Gurktaler Alpen gilt schließlich als Übergang vom Kärntner Gurktal ins steirische Murtal. Bei Stadl/Mur fährt man 6 km flussaufwärts bis Predlitz und von dort gelangt man über die teilweise sehr steile Auffahrt zur Turracher Höhe (1783 m) wieder nach Kärnten zurück. Über Bad Kleinkirchheim (mit den Thermen St. Kathrein und Römerbad) und Radenthein geht es durchs Gegendtal zurück zum Ausgangspunkt.

Anfahrt:


Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Community


 Kommentar
 Aktuelle Bedingung
Veröffentlichen
  Zurück zur Eingabe
Punkt auf Karte setzen
(Klick auf Karte)
oder
Tipp:
Der Punkt ist direkt auf der Karte verschiebbar
Löschen X
Bearbeiten
Abbrechen X
Bearbeiten
Punkt auf Karte ändern
Videos
*Pflichtfeld
Veröffentlichen
Bitte einen Titel eingeben.
Bitte einen Beschreibungstext unter "Aktuelle Bedingung" eingeben.
Andreas Schmutzer
10.09.2013
Eine wunderbare Tour durch die einmalige Landschaft Kärntens. Viel Natur, viele Kurven, schmale Straßen, die teilweise auch etwas schlechter vom Asphalt her sind, was aber dem Erlebnis keinen Abbruch tut. Ich bin die Tour inzwischen schon zweimal gefahren und ich fahre sie auch ein drittes mal.
Bewertung
Gemacht am
29.06.2013

mehr zeigen

Keine aktuellen Bedingungen in der Umgebung gefunden.
Schwierigkeit mittel
Strecke 193,9 mi
Dauer 5:00 Std
Aufstieg 21604 ft
Abstieg 21604 ft

Eigenschaften

Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit

Statistik

: Std
 mi
 ft
 ft
Höchster Punkt
 ft
Tiefster Punkt
 ft
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.