Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen Tour kopieren
Fitness
Mountainbike

Flow Country Trail Bad Kleinkirchheim

Mountainbike · Bad Kleinkirchheim-Nockberge · geschlossen
Verantwortlich für diesen Inhalt
Bad Kleinkirchheim Region Marketing GmbH Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Flow Country Trail Bad Kleinkirchheim
    / Flow Country Trail Bad Kleinkirchheim
    Foto: Bad Kleinkirchheimer Bergbahnen
  • / Flow Country Trail Bad Kleinkirchheim
    Foto: Bad Kleinkirchheimer Bergbahnen
m 2400 2200 2000 1800 1600 1400 1200 1000 800 12 10 8 6 4 2 km

Flowspaß für alle Könnerstufen auf Europas längsten Flow Country Trail

15 km Länge. 4 Sektionen. 968 m Höhendifferenz.

Max. 8 % Gefälle. 1 Panoramarastplatz. 1 Waldrastplatz.

 

geschlossen
leicht
13,6 km
1:00 h
0 hm
968 hm

Die Strecke

Die in Panorama gepackte Mountainbike-Strecke startet bei der Kaiserburg Bergstation & schlängelt sich entlang des Grades sowie durch Waldflächen bis zur Kaiserburg Talstation.

Der mit Schotter fixierte und mit Roller, kleinen Drops und einzelnen Steilkurven ausgestattete Trail bietet Spaß für Jedermann.

Je nach Können bestimmt der Biker mittels Anfahrt der einzelnen Steilkurven seine Beschleunigung eigenständig.

 

Kurzer Boxenstopp und Durchatmen an gekennzeichneten Rastplätzen & Hütten

Entlang des Trails stehen bequeme, möblierte Rastplätze für das kurze Verschnaufen zur Verfügung. Diese sind gesondert gekennzeichnet und

befinden sich in der Mitte von Sektion 2 und Sektion 4. Panoramaaussichten über die Kärntner Bergwelt können hier genossen werden. Für die kulinarische Stärkung sorgen die geöffneten Hütten entlang der gesamten Strecke.

Autorentipp

Für fortgeschrittene Biker: Kombination von Flow Country Trail mit bestehenden Natur-Trails (T8, T1, T9, T20)– Exit Rossalmhütte & Exit Maibrunn-Berg

outdooractive.com User
Autor
Bad Kleinkirchheim Tourismus
Aktualisierung: 11.02.2020

Schwierigkeit
S1 leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Kaiserburg Bergstation, 2037 m
Tiefster Punkt
Kaiserburg Talstation, 1063 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Unterwirt Hüttn
Bergrestaurant Kaiserburg
Zum Sepp
Bergrestaurant Waldtratte
Maibrunnhütte

Sicherheitshinweise

Regeln fürs Trailbiken

1. Basiskönnen!
Ein entsprechendes fahrtechnisches Können und eine Grundkondition sind essentiell für ein angenehmes und sicheres Fahren. Beim Bremsen ist es besonders wichtig nur einen Finger zu verwenden, die Bremskraft richtig zu verteilen und die Grundposition anzupassen.

2. Schutzausrüstung tragen!
Helm, Protektoren an Rücken, Ellbogen und Beinen sowie Handschuhe sind obligatorisch.

3. Das verwendete Bike!
Muss den Streckenbedingungen angepasst und gut gewartet sein. Am besten eignet sich ein Freeride- oder Downhill-Bike. Tipp: Schutzausrüstung und Bikes kann man in Verleihstationen ausleihen oder erwerben

4. Nur beschilderte Strecken!
Befahren und Fahrverbote beachten. Nicht als „Bikestrecke“ gekennzeichnete Wege dürfen nicht befahren werden. nock/bike Karte beachten.

5. Auf Sicht fahren und auf andere Biker Rücksicht nehmen!
Geschwindigkeit und Fahrweise sind entsprechend dem eigenen Können zu wählen und stets dem Gelände, den Witterungsverhältnissen und der „Verkehrsdichte“ anzupassen.

6. Von hinten kommende Mountainbiker!
Müssen ihre Fahrspur stets so wählen, dass sie vorausfahrende, langsamere Biker nicht gefährden.

7. Überholt werden!
Es darf grundsätzlich. Aber immer nur mit einem Abstand, der dem Überholten für alle Bewegungen genügend Spielraum lässt.

8. Nach einem Sturz!
Die Sturzstelle so schnell wie möglich verlassen! Generell ist es nicht erlaubt, sich ohne Not an engen oder unübersichtlichen Stellen der Trails aufzuhalten.

9. Zum Stehenbleiben!
Eine übersichtliche Stelle wählen und den Trail sofort verlassen.

10. Gehen, Wandern und Bergauffahren am ,,FLOW COUNTRY TRAIL´´ ist strengstens untersagt!
Dafür bieten sich stets andere Möglichkeiten an.

11. Nimm Rücksicht auf Wanderer ,,Natur-Single-Trails´´!
Auf Natur-Single-Trails musst du Rücksicht auf andere nehmen und überhole nur mit Schritttempo.

12. Weidegatter und Tore!
Sollen immer geschlossen sein, bitte achten Sie darauf.

13. Erste Hilfe-Leistung!
Erste-Hilfe-Leistung ist bei einem Unfall Pflicht, Notfallsets gibt es in den Sportgeschäften.

14. Eine gute Fahrtechnik!
Erhöht den Spaß und die Sicherheit, und vermindert die Unfallgefahr. Der Profi empfiehlt ein Techniktraining vor Beginn des Befahrens des Flow Country Trails und der Natur-Trails.

15. Informationen und Tipps bei Spezialisten einholen!

nock/bike Kompetenz Center
Familie Krainer
Sonnenstraße 5
9544 Feld am SEE
Tel.: +43 4246 3188
www.sportschule,at

Ausrüstung

Basiskönnen

Ein entsprechendes fahrtechnisches Können und eine Grundkondition sind essentiell für ein angenehmes und sicheres Fahren. Beim Bremsen ist es besonders wichtig nur einen Finger zu verwenden, die Bremskraft richtig zu verteilen und die Grundposition anzupassen.

Das verwendete Bike 

Muss den Streckenbedingungen angepasst und gut gewartet sein. Am besten eignet sich ein Freeride- oder Downhill-Bike. Tipp: Schutzausrüstung und Bikes kann man in Verleihstationen ausleihen oder erwerben

Weitere Infos und Links

Nähere Informationen zum Flow Country Trail:
https://www.badkleinkirchheim.com/flow-country-trail

Nähere Informationen zur Region Bad Kleinkirchheim finden Sie hier:
www.badkleinkirchheim.at

Nähere Informationen zu Verleihmöglichkeiten in Bad Kleinkirchheim finden Sie hier:

www.badkleinkirchheim.at/bike

Start

Bergstation Kaiserburgbahn - Lat: 46° 47' 0.2112"(N) & Lon: 13° 49' 36.282"(E) (2037 m)
Koordinaten:
Geographisch
46.783224, 13.826862
UTM
33T 410451 5181743

Ziel

Talstation Kaiserburgbahn - Lat: 46° 48' 44.6004"(N) & Lon: 13° 47' 55.626"(E)

Wegbeschreibung

Koordinaten Startpunkt Bergstation Kaiserburgbahn

Lat: 46° 47' 0.2112"(N)
Lon: 13° 49' 36.282"(E)

Koordinaten Zielpunkt Talstation Kaiserburgbahn

Lat: 46° 48' 44.6004"(N)
Lon: 13° 47' 55.626"(E)

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Parken

Kostenlose Pakrplätze bei der Talstation Kaiserburg und dem Thermal Römerbad

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Status
geschlossen
Schwierigkeit
S1 leicht
Strecke
13,6 km
Dauer
1:00h
Aufstieg
0 hm
Abstieg
968 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Streckentour Einkehrmöglichkeit

Statistik

  • 2D 3D
  • Inhalte
  • Neuer Punkt
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.