Drucken
GPX
Zu Liste hinzufügen
 Teilen
Naturerlebnisweg

Wandern am Ossiacher Tauern - Über den Ossiacher Schluchtweg zum Tauernteich

(3) Naturerlebnisweg • Villach - Faaker See - Ossiacher See
  • Tauernteich
    / Tauernteich
    Foto: Gerhard Hohenwarter, Region Villach Tourismus GmbH
  • Eine der zahlreichen Brücken
    / Eine der zahlreichen Brücken
    Foto: Gerhard Hohenwarter, Region Villach Tourismus GmbH
  • Der Schluchtweg
    / Der Schluchtweg
    Foto: Gerhard Hohenwarter, Region Villach Tourismus GmbH
  • Direkt am Wasser
    / Direkt am Wasser
    Foto: Gerhard Hohenwarter, Region Villach Tourismus GmbH
  • Weg
    / Weg
    Foto: Gerhard Hohenwarter, Region Villach Tourismus GmbH
  • Feuersalamander
    / Feuersalamander
    Foto: Gerhard Hohenwarter, Region Villach Tourismus GmbH
Karte / Wandern am Ossiacher Tauern - Über den Ossiacher Schluchtweg zum Tauernteich
450 600 750 900 1050 m km 0.5 1 1.5 2 2.5 3 3.5

Kurzer aber teils steiler Anstieg zum Tauernteich.
mittel
3,6km
2:45
398 m
398 m
alle Details
Auf einem im ersten Abschnitt steilen und im zweiten Teil gemütlichen Weg geht es von Rappitsch hinauf zum Tauernteich.

Autorentipp

Im Sommer am Vormittag angenehm, wenn die Sonne noch nicht so stark in die kleine Schlucht scheint und sich noch die Kühle der Nacht etwas halten kann.

Nach Regenfällen kann der aufmerksame Wanderer mit etwas Glück auch den seltenen Feuersalamander sehen.

Nach der Wanderung kann man im Fischerstüberl noch eine Kärntner Jause genießen.

outdooractive.com User
Autor
Region Villach
Aktualisierung: 18.08.2016

Schwierigkeit mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höhenlage
897 m
521 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

faunistische Highlights

Sicherheitshinweise

Hölzer und Steine in Bachnähe können besonders nach Regenfällen sehr rutschig sein.

Ausrüstung

Gutes Schuhwerk

Weitere Infos und Links

Region Villach Tourismus

Töbringer Straße 1

9523 Villach-Landskron, Österreich

Tel.: 0043 4242 42000 • Fax DW: 42

www.region-villach.at

Start

Ossiacher Landesstrasse / Rappitschbachbrücke (526 m)
Koordinaten:
Geogr. 46.680654 N 13.995756 E
UTM 33T 423198 5170167

Ziel

Tauernteich

Wegbeschreibung

Von der Straße zweigt ein beschilderter Steig nach Osten (bergwärts) ab. Auf diesem steigt man entlang des Bächleins höher bis man zum Beginn der kleinen Schlucht gelangt (Wegweiser). Immer in unmittelbarer Wassernähe bleibend geht es auf dem teils steilen Weg höher. Einzelne Holzstufen erleichtern zeitweise den Aufstieg, im oberen Teil wartet auch eine kurze Stahltreppe. Schließlich wird der Steig deutlich flacher und quert mittels mehrerer Brücken immer wieder den kleinen Bach. Vorbei an einer verfallenen Mühle geht es zu einem letzten kurzen Aufschwung, ehe man zum Tauernteich gelangt.

Der Abstieg erfolgt über die selbe Route.

Öffentliche Verkehrsmittel:

Mit dem ÖBB- Postbus von Villach oder Feldkirchen bis nach Ossiach - Rappitsch.

Anfahrt:

Mit dem Auto geht es von Villach aus auf der L49 (Ossiacher Landesstraße) bis zur Rappitschbachbrücke kurz nach dem Ort Ossiach.

Von Feldkirchen aus erreicht man die Rappitschbachbrücke auf der B84 bis Steindorf und von dort über die L50 und L49.

Parken:

Kurz nach der Rappitschbachbrücke (von Feldkirchen kommend vor) ist ein Parkplatz unterhalb des "Fischerstüberls".

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Community


 Kommentar
 Aktuelle Bedingung
Veröffentlichen
  Zurück zur Eingabe
Punkt auf Karte setzen
(Klick auf Karte)
oder
Tipp:
Der Punkt ist direkt auf der Karte verschiebbar
Löschen X
Bearbeiten
Abbrechen X
Bearbeiten
Punkt auf Karte ändern
*Pflichtfeld
Veröffentlichen
Bitte einen Titel eingeben.
Bitte einen Beschreibungstext unter "Aktuelle Bedingung" eingeben.
Stefan Mach
08.08.2016
hat uns und unsern 2 Jungs (8 und 12 Jahre) viel Spaß gemacht. Runter sind wir aber über den breiteren Weg.
Bewertung
Gemacht am
27.07.2016

Michael Striednig
31.07.2016
Sonntag, 31. Juli 2016 13:43:55
Sonntag, 31. Juli 2016 13:43:55
Foto: Michael Striednig, Community
Sonntag, 31. Juli 2016 13:44:19
Sonntag, 31. Juli 2016 13:44:19
Foto: Michael Striednig, Community
Sonntag, 31. Juli 2016 13:44:38
Sonntag, 31. Juli 2016 13:44:38
Foto: Michael Striednig, Community

Michael Striednig
31.07.2016
Sehr schöne, kurze Tour für heisse Tage (immer im Wald bzw am Wasser). Gutes Schuhwerk und Stöcke von Vorteil. Für Hunde nur bedingt geeignet. Sehr rutschig! Trittsicherheit erforderlich! Aufstieg 45 min, Abstieg 30 min (gute Geher)
Bewertung
Sonntag, 31. Juli 2016 13:32:22
Sonntag, 31. Juli 2016 13:32:22
Foto: Michael Striednig, Community

mehr zeigen

Keine aktuellen Bedingungen in der Umgebung gefunden.
Schwierigkeit mittel
Strecke 3,6 km
Dauer 2:45 Std.
Aufstieg 398 m
Abstieg 398 m

Statistik

: Std.
 km
 m
 m
Höchster Punkt
 m
Tiefster Punkt
 m
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.