Tour hierher planen Tour kopieren
Pilgerweg empfohlene Tour

Bischof Paulitsch Pilgerweg - 1. Kärntner Seniorenpilgerweg

Pilgerweg · Wörthersee – Rosental
Verantwortlich für diesen Inhalt
Region Wörthersee-Rosental Tourismus GmbH Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Foto: Sissi Wutte, Katholische Kirche Kärnten
m 550 500 450 400 8 6 4 2 km
Bischof Jakob Peregrin Paulitsch lebte von 1751 bis 1827 und war nach 352 Jahren der erste nichtadelige Fürstbischof von Gurk und ging als Wohltäter der Armen und Kranken in die Geschichte ein.
leicht
Strecke 9,8 km
4:30 h
90 hm
205 hm
552 hm
420 hm
Der Pilgerweg beginnt bei der Wallfahrtskirche Maria Rain und führt dann über das Bischofskreuz und den ehemaligen Pestfriedhof bei Glainach zur Valentinskirche, wo Bischof Paulitsch seine erste Messe als Priester feierte und zurück zur Paulitschkapelle nach Unterferlach. Weglänge ca. 9 Kilometer.
Profilbild von Sissi Wutte
Autor
Sissi Wutte
Aktualisierung: 30.01.2022
Schwierigkeit
leicht
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
552 m
Tiefster Punkt
420 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

keine

Weitere Infos und Links

http://www.kath-kirche-kaernten.at/dioezese/orgdetail/C3337/bischof_paulitsch_pilgerweg

Start

Wallfahrtskirche Maria Rain (551 m)
Koordinaten:
DD
46.554114, 14.295372
GMS
46°33'14.8"N 14°17'43.3"E
UTM
33T 445986 5155857
w3w 
///kreise.angegliedert.seehund

Ziel

Bischof Paulitsch Kapelle Unterferlach

Wegbeschreibung

Von der Wallfahrtskirche Maria Rain geht es hinunter zum Gasthof Kirschnerhof und entlang des Radweges R7 zur Geburtskapelle von Bischof Paulitsch am Sattnitzhang. Zurück und hinunter über das Kraftwerk Ressnig und dann Richtung Osten führt uns der Weg zur nächsten Station, dem alten Pestfriedhof in Tratten. Vor hier aus sehen wir auch schon den Kirchturm von Glainach, der nächsten Station am Pilgerweg. Über Tratten und durch den Reichmannwald führt uns der Weg nach Unterferlach 27, zur ehemaligen Gemischtwarenhandlung Ogris. Station 6 befindet sich in unmittelbarer Nähe: Unterferlach 23, Haus Rabitsch vulgo Haliez. Am Ende des Weges steht die Bischof Paulitsch Kapelle in Unterferlach.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit den ÖBB oder dem Bus der Kärntner Linien nach Maria Rain

Anfahrt

Von Klagenfurt kommend nach Maria Rain zur Wallfahrtskirche

Parken

Parkplätze beim Friedhof Maria Rain

Koordinaten

DD
46.554114, 14.295372
GMS
46°33'14.8"N 14°17'43.3"E
UTM
33T 445986 5155857
w3w 
///kreise.angegliedert.seehund
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Wanderausrüstung, gutes Schuhwerk

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
9,8 km
Dauer
4:30 h
Aufstieg
90 hm
Abstieg
205 hm
Höchster Punkt
552 hm
Tiefster Punkt
420 hm
aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich kulturell / historisch Von A nach B Geheimtipp

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.