Tour hierher planen Tour kopieren
Pilgerweg empfohlene Tour

Jakobsweg Kärnten, 7. Etappe: Villach - St. Jakob ob Ferndorf

Pilgerweg · Villach Land
Verantwortlich für diesen Inhalt
ARGE Pilgern in Kärnten Verifizierter Partner 
  • Villach, Jakobskirche
    Villach, Jakobskirche
    Foto: Monika Gschwandner, Alois Aichholzer
m 800 700 600 500 400 25 20 15 10 5 km Hoferhof Gasthof Jaklbauer Feffernitz, Evangelische Kirche Landgasthof Tell Töplitsch, Filialkirche St. Lambert Gasthof Wallner Staberhof Stadtpfarrkirche St. Jakob

7. Tagesetappe:

Villach - St. Jakob ob Ferndorf

Länge:  27,2 km

Gehzeit:  7 Stunden

mittel
Strecke 27,2 km
7:00 h
322 hm
73 hm
754 hm
488 hm

ACHTUNG:

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass die Draubrücke in Feistritz/Drau dieses Jahr für den gesamten Verkehr und auch für Wanderer gesperrt ist. Somit ist auch der Gasrückenweg ab der Draubrücke nach Fresach nicht begehbar. Die von Villach kommenden Jakobswegpilger sollen daher die Wegvariante über Gummern, Kellerberg, Weißenstein und Tscheuritsch nach Fresach wählen. Siehe Beschreibung Jakobsweg Kärnten, Variante 7. Etappe.

 

Die Tagesetappe verläuft weitestgehend eben, erst ab Feistritz im Drautal geht es etwas bergauf. Zu berücksichtigen ist bei dieser Etappe, dass man ungeschützt jeder Witterung ausgesetzt ist, unabhängig ob Sonne oder Regen, da man die meiste Zeit im offenen Gelände unterwegs ist.

Direkt am Zielort St. Jakob ob Ferndorf gibt es aktuell keine Übernachtungsmöglichkeit, daher sollte man sich bereits im Vorfeld um ein Quartier kümmern. Die in Frage kommenden Betriebe lassen sich innerhalb weniger Minuten mit dem GoMobil (Tel.: +43 (0)664/603 603 9702 oder +43 (0)664/603 603 9712) oder Rudi (Tel.: +43 (0)4245/62929) erreichen.

 

 

Autorentipp

Sehenswürdigkeiten:

- Töplitsch, Filialkirche hl. Lambert

- Kellerberg, Pfarrkirche hl. Ulrich

- Kellerberg, Schloss Kellerberg

- Feffernitz, Evangelische Kirche

- Feistritz a. d. Drau, Pfarrkirche hl. Georg

- St. Jakob ob Ferndorf, Filialkirche hl. Jakobus

 

Profilbild von Monika Gschwandner
Autor
Monika Gschwandner
Aktualisierung: 10.11.2022
Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
754 m
Tiefster Punkt
488 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Höhenprofil anzeigen

Sicherheitshinweise

In Kellerberg gibt es bei der Freizeitanlage eine Labestation mit WC-Anlage. Die Freizeitanlage Kellerberg befindet sich am Drauradweg R 1 und ist die einzige Labestation zwischen Villach und Spittal, die sich direkt am Radweg befindet.

Der Kirchenschlüssel für die Filialkirche in St. Jakob ob Ferndorf ist bei der Fam. Hinteregger vulgo Klieberer, St. Jakob 9, unweit der Kirche erhältlich. Tel.: +43 (0)4245/51 21.

Weitere Infos und Links

Den Jakobswegstempel erhalten Sie an folgenden Stellen:

Villach, Tourismusinformation, Bahnhofstraße , Tel.: +43 (0)4242/2052900

Villach, Stadthauptpfarrkirche hl. Jakobus, unter dem Jakobsbild

Villach, Kirchturm der  Stadthauptpfarrkirche hl. Jakobus, bei der Kasse

Weißenstein, Gemeindeamt, Dorfplatz 10, Tel.: +43 (0)4245/2385

Kellerberg, Freizeitanlage Cafè Mosaik, Leitenweg 6, Tel.:  +43 (0)664/73566792 (die Freizeitanlage hat während der Monate November bis Ende April immer nur Fr, Sa, und So geöffnet)

Feistritz a. d. Drau, Mobilitätsbüro Unteres Drautal, Villacherstraße 321, Tel.: +43 (0)4245/62929

Paternion, Gemeindeamt, Hauptstraße 83, Tel.: +43 (0)4245/2888-0

Ferndorf, Gemeindeamt, Ferndorf 22, Tel.: +43 (0)4245/2086

St. Jakob ob Ferndorf, Filialkirche hl. Jakobus

 

Weitere Links:

www.pilgerwege-kaernten.at

www.pilgerwege.at

 

 

Start

Stadthauptpfarrkirche Villach-St.Jakob (501 m)
Koordinaten:
DD
46.613200, 13.845081
GMS
46°36'47.5"N 13°50'42.3"E
UTM
33T 411565 5162829
w3w 
///somit.vollenden.durst
Auf Karte anzeigen

Ziel

St. Jakob ob Ferndorf

Wegbeschreibung

Von der Jakobskirche in Villach geht man über den Hauptplatz zur Drau, quert diese nach Norden, hält sich danach links und folgt ihr flussaufwärts entlang des Drauradweges bis zum Kraftwerk Rennstein und weiter nach Gummern (Villach - Gummern: ca. 9,7 km) . Hier quert man die Draubrücke nach Westen und wandert über Töplitsch und Untergraben nach Kellerberg (Gummern - Kellerberg: ca. 5,3 km).  Während eine Wegvariante hier nach Weißenstein abzweigt, führt die Hauptstrecke des Pilgerweges am gleichen Drauufer weiter und man pilgert an diesem entlang über Feffernitz und Pobersach bis nach Feistritz a. d. Drau (Kellerberg - Feistritz a. d. Drau: 5,8 km). Hier biegt man in die Bahnhofstraße ein und quert neuerlich den Draufluss. Direkt in der Linkskurve nach der Brücke folgt man einem Pfad im Wald bachaufwärts. Nach rund 10 Minuten hält man sich bei einer Weggabelung links und gelangt über den Hof vulgo Schlafer an die Fresacher Landesstraße. Man hält sich nochmals links und dann nach rund 250 m folgt man der Straße nach rechts. Weitere 300 m danach biegt man nach links in die schmale Straße nach Ferndorf/Sonnwiesen ein. Vorbei am Hof vulgo Jaklbauer erreicht man nach rund 1 km die nächste Kreuzung. Hier nach dem Ortsendeschild Laas West heißt es ein wenig aufpassen, denn man wechselt nun von der Straße auf einen kaum sichtbaren Wiesenpfad, der an einem Zaun entlang auf den Wald zuläuft. Nach dem Ende des Zauns wendet man sich nach rechts und folgt dem Wegweiser St. Jakob/Höhensteig und geht an der Kuppe entlang, um schließlich über einen Forstweg wieder die asphaltierte Straße zu erreichen. Man biegt in diese nach rechts ein und erreicht bergauf gehend nach 800 m das Ziel der Tagesetappe, die Filialkirche St. Jakob ob Ferndorf (Feistritz a. d. Drau - St. Jakob ob Ferndorf: ca. 6,3 km).

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

www.oebb.at

Anfahrt

Die Anfahrt mit dem PKW erfolgt entweder über die Autobahn A2 oder die A10, Abfahrt Villach Faaker See oder Villach Ossiacher See.

Parken

Ausreichend Parkmöglichkeiten gibt es am Willroiderparkplatz unweit vom Villacher Bahnhof.

Koordinaten

DD
46.613200, 13.845081
GMS
46°36'47.5"N 13°50'42.3"E
UTM
33T 411565 5162829
w3w 
///somit.vollenden.durst
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
27,2 km
Dauer
7:00 h
Aufstieg
322 hm
Abstieg
73 hm
Höchster Punkt
754 hm
Tiefster Punkt
488 hm
Etappentour

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 25 Wegpunkte
  • 25 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.