Tour hierher planen Tour kopieren
Pilgerweg empfohlene Tour

Jakobsweg Kärnten, Variante 7. Etappe: Villach - St. Jakob ob Ferndorf

Pilgerweg · Villach - Faaker See - Ossiacher See
Verantwortlich für diesen Inhalt
ARGE Pilgern in Kärnten Verifizierter Partner 
  • Villach, Jakobskirche
    Villach, Jakobskirche
    Foto: Monika Gschwandner, ARGE Pilgern in Kärnten
m 900 800 700 600 500 400 25 20 15 10 5 km Ferienwohnungen Eggarter Weißenstein, Pfarrkirche hl. Leonhard Töplitsch, Filialkirche St. Lambert Stadtpfarrkirche St. Jakob

Variante 7. Tagesetappe:

Villach - St. Jakob ob Ferndorf

Länge:  28,8 km

Gehzeit:  ca. 7,5 Stunden

mittel
Strecke 28,8 km
7:20 h
638 hm
387 hm
783 hm
487 hm

Bis Weißenstein verläuft der Weg eben und man ist bei schönem Wetter ständig der Sonne ausgesetzt. Danach wandert man immer wieder über längere Abschnitte durch den Wald, ehe man St. Jakob erreicht.

Autorentipp

Sehenswürdigkeiten:

- Töplitsch, Filialkirche hl. Lambert

- Kellerberg, Pfarrkirche hl. Ulrich

- Weißenstein, Pfarrkirche hl. Leonhard

- Fresach, Pfarrkirche hl. Blasius

- Fresach, Evangelische Kirche

- Fresach, Evangelisches Kulturzentrum

- Fresach, Kartätsche

- St. Jakob ob Ferndorf, Filialkirche hl. Jakobus

 

In Kellerberg gibt es bei der Freizeitanlage eine Labestation mit WC-Anlage.

Beim Obstgut Tscheuritsch kann man sich im Sommer mit frischem Obst versorgen.

Der Kirchenschlüssel für die Filialkirche in St. Jakob ob Ferndorf ist bei der Fam. Hinteregger vulgo Klieberer, St. Jakob 9, unweit der Kirche erhältlich. Tel.: +43 (0)4245/51 21

Profilbild von Monika Gschwandner
Autor
Monika Gschwandner
Aktualisierung: 10.11.2022
Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
783 m
Tiefster Punkt
487 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Asphalt 17,55%Schotterweg 1,63%Naturweg 11,83%Weglos 0,88%Straße 14,62%Unbekannt 53,46%
Asphalt
5,1 km
Schotterweg
0,5 km
Naturweg
3,4 km
Weglos
0,3 km
Straße
4,2 km
Unbekannt
15,4 km
Höhenprofil anzeigen

Sicherheitshinweise

Das Begehen des Pilgerweges erfolgt auf eigene Gefahr.

 

Weitere Infos und Links

Den Jakobswegstempel erhalten Sie an folgenden Stellen:

Villach, Tourismusinformation, Bahnhofstraße , Tel.: +43 (0)4242/2052900

Villach, Stadthauptpfarrkirche hl. Jakobus, unter dem Jakobsbild

Villach, Kirchturm der  Stadthauptpfarrkirche hl. Jakobus, bei der Kasse

Weißenstein, Gemeindeamt, Dorfplatz 10, Tel.: +43 (0)4245/2385

Kellerberg, Freizeitanlage Cafè Mosaik, Leitenweg 6, Tel.:  +43 (0)664/73566792 (die Freizeitanlage hat während der Monate November bis Ende April immer nur Fr, Sa, und So geöffnet)

Fresach, Dorfladen, Dorfplatz 160, Tel.: +43 (0)4245/24413

Fresach, Gasthof zum Wirt, Dorfplatz 28, Tel.: +43 (0)664/2414359

Ferndorf, Gemeindeamt, Ferndorf 22, Tel.: +43 (0)4245/2086

St. Jakob ob Ferndorf, Filialkirche hl. Jakobus

 

Weitere Links:

www.pilgerwege.at

Start

Stadthauptpfarrkirche Villach-St. Jakob (504 m)
Koordinaten:
DD
46.613200, 13.845081
GMS
46°36'47.5"N 13°50'42.3"E
UTM
33T 411565 5162829
w3w 
///somit.vollenden.durst
Auf Karte anzeigen

Ziel

St. Jakob ob Ferndorf

Wegbeschreibung

 

Von der Jakobskirche in Villach geht man über den Hauptplatz zur Drau, quert diese nach Norden, hält sich danach links und folgt ihr flussaufwärts entlang des Drauradweges bis zum Kraftwerk Rennstein und weiter nach Gummern (Villach - Gummern: ca. 9,7 km). Hier quert man die Draubrücke nach Westen und wandert über Töplitsch und Stadelbach-Untergraben entlang des Radweges R1 nach Kellerberg (Gummern - Kellerberg: ca. 5,3 km). Man quert nun neuerlich den Draufluss, diesmal nach Norden, geht am Altarm der Drau entlang und über eine Fußgängerbrücke zur ÖBB-Haltestelle, wo man anschließend auch noch die Bahntrasse überqueren muss. Der Weg führt nun zur Kirche von Weißenstein und man pilgert über den Kirchweg, den Bonholzweg und weiter auf einem Forstweg ständig leicht bergauf durch den Wald bis nach Tscheuritsch und dann entlang der Straße weiter nach Fresach (Kellerberg - Fresach: 6 km). In Fresach folgt man dem Straßenverlauf zuerst leicht abwärts bis zum Kindergarten, hält sich hier zuerst rechts und biegt dann nach links in den Schulweg ein. An dessen Ende erreicht man den Wasserfallerweg in den man nach links einbiegt und diesen gleich darauf wieder nach rechts verlässt, um entlang der Untermitterberger Straße dem Hinweis zur Krebsenwandermeile folgend, weiterzuwandern. Nach ca. 100 m biegt man schließlich nach links auf die Krebsenwandermeile ein und geht entlang eines Baches mit Holzstegen und Erläuterungstafeln bis ans Ende des Weges. Danach folgt man der Straße in gleicher Richtung ca. 800 m bis zur sogenannten Glanzer Landesstraße, in welche man ebenfalls nach links einbiegt. Nun geht man etwa 500 m bergab bis zur ersten scharfen Kurve, in welcher man auf einen Hohlweg abzweigt, um kurz danach auf die darunterliegende Straße zu kommen (Ein Weitergehen auf der Landesstraße und Einbiegen in die Ortsstraße nach rechts ist auch möglich). Man hält sich rechts und folgt wenig später nach den Häusern der Markierung "Löscherteich" und "St. Jakob". Über einen fast ebenen Waldweg geht es weiter bis man neuerlich zur Straße kommt, wo man sich rechts hält und bergauf gehend kurze Zeit später die Kirche von St. Jakob ob Ferndorf erreicht (Fresach - St. Jakob ob Ferndorf: ca. 7, 7 km).

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

www.oebb.at

Anfahrt

Die Anfahrt mit dem PKW erfolgt entweder über die Autobahn A2 oder die A10, Abfahrt Villach Faaker See oder Villach Ossiacher See.

Parken

Ausreichend Parkmöglichkeiten gibt es am Willroiderparkplatz unweit von Villacher Bahnhof.

Koordinaten

DD
46.613200, 13.845081
GMS
46°36'47.5"N 13°50'42.3"E
UTM
33T 411565 5162829
w3w 
///somit.vollenden.durst
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
28,8 km
Dauer
7:20 h
Aufstieg
638 hm
Abstieg
387 hm
Höchster Punkt
783 hm
Tiefster Punkt
487 hm
Etappentour

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 17 Wegpunkte
  • 17 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.