Tour hierher planen Tour kopieren
Radfahren empfohlene Tour

Kärnten Seen-Schleife 2. Etappe: Millstatt - Techendorf

Radfahren · Nassfeld-Lesachtal-Weissensee
Verantwortlich für diesen Inhalt
Weissensee Information Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Millstättersee
    Millstättersee
    Foto: Gert Perauer, KW Gert Perauer
m 1000 900 800 700 600 500 400 50 40 30 20 10 km

49 Kilometer, 732 Höhenmeter

mittel
Strecke 54 km
4:20 h
489 hm
167 hm
968 hm
545 hm

2. Etappe führt vom Millstatt bis zum Weissensee. Diese Strecke führt über den Fahrradweg R 9 und R 1.

Autorentipp

Alle relevanten Infos zur Fahrradmitnahme im Zug: https://radland.kaernten.at/de/trekkingrad/bahn-rad/

Alle Infos zu den Kärntner Radwegen unter www.touren.kaernten.at

Wasserbrunnen entlang der Radwege

Profilbild von Andrea Ronacher
Autor
Andrea Ronacher
Aktualisierung: 19.08.2022
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
968 m
Tiefster Punkt
545 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Asphalt 44,67%Schotterweg 14,49%Straße 40,82%
Asphalt
24,1 km
Schotterweg
7,8 km
Straße
22 km
Höhenprofil anzeigen

Sicherheitshinweise

Schutzgebiete

Die Tour liegt in folgenden Schutzgebieten:

Schütt - Graschelitzen (Fauna-Flora-Habitat-Gebiet)

Obere Drau (Fauna-Flora-Habitat-Gebiet)

Görtschacher Moos - Obermoos im Gailtal (Fauna-Flora-Habitat-Gebiet)

Görtschacher Moos - Obermoos im Gailtal (Vogelschutzgebiet)

Schütt - Graschelitzen (Vogelschutzgebiet)

Völkermarkter Stausee (Vogelschutzgebiet)

 

In diesen Schutzgebieten gelten folgende Regeln:

  •  Bitte nicht abseits der Wege gehen.
  • Bitte keinen Lärm machen.
  • Bitte keine Hunde frei laufen lassen.
  • Bitte keine Drachen und Modellflugzeuge fliegen lassen.
  • Bitte keine Steine oder Mineralien sammeln.
  • Bitte keine Pilze sammeln.
  • Bitte keinen Müll liegen lassen.
  • Bitte keine Tiere füttern.
  • Bitte nur auf den markierten Flächen zelten.
  • Bitte kein offenes Feuer machen.
  • Bitte keine Pflanzen pflücken.
  • Bitte keine Pflanzen und Tiere aussiedeln.

Weitere Infos und Links

Sehens- und Erlebenswertes in der Nähe:

Fahrt mit der Sommerbergbahn auf die Naggler Alm

Mountainbike-Trails im Naturpark Weissensee für Einsteiger und Fortgeschrittene

Schifffahrt am Weissensee

Start

Millstatt am Millstättersee (598 m)
Koordinaten:
DD
46.790981, 13.609280
GMS
46°47'27.5"N 13°36'33.4"E
UTM
33T 393858 5182876
w3w 
///scheinbar.ölbild.feige

Ziel

Techendorf am Weissensee

Wegbeschreibung

Etappe zwei der Kärnten Seen-Schleife beginnt gemütlich – sammelt im Laufe des Tages aber die meisten Höhenmeter der Woche. Zunächst rollt man am Ufer des Millstätter Sees Richtung Seeboden, in Seeboden R9 Ri Gmünd nehmen. R9 bis Kalsdorf folgen, dort auf den R9A bis Lendorf wechseln. Ab Lendorf den R1 (Drauradweg) bis Pobersach (vor Greifenburg) nehmen. Ab Pobersach der alte Kreuzbergstrasse bis zum Weissensee folgen.

Alternative ab Seeboden: Dem R2A bis Seeboden folgen, dort durch die Lisaschlucht (Achtung Lisaschlucht ist bis 2023 gesperrt) bis Spittal am R9. In Spittalmündet die Strecke auf den bekannten Drauradweg, der Kärntens größten Fluss begleitet. Bei Neuolsach zweigt die Route Richtung Westen ab und führt stetig hinauf nach Zlan und am idyllischen Weißenbach entlang nach Stockenboi. Von dort sind es nur noch zehn Kilometer ans Ostufer des malerischen Weissensees. Hier endet die Straße – und es geht nur noch mit dem Schiff über den fjordartig zwischen den Bergen liegenden See weiter. Nach einer 30-minütigen Bootsfahrt zur Anlegestelle Ronacherfels warten zum Abschluss fünf traumhafte Rad-Kilometer am Ufer des Sees nach Techendorf.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Bahn: www.oebb.at

Bahnhofsshuttle: https://www.bahnhofshuttle.at/de

Flug: http://klagenfurt-airport.at

Anfahrt

 

Auto:

von Norden (Salzburg) kommend über die A10 und A2

von Osten (Wien): über die A2

von Süden (Ljubljana): über A11 und Karawankentunnel

von Süden (Italien): über A2

Koordinaten

DD
46.790981, 13.609280
GMS
46°47'27.5"N 13°36'33.4"E
UTM
33T 393858 5182876
w3w 
///scheinbar.ölbild.feige
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Ausrüstung

Genug zum Trinken mitnehmen. Regenschutz.


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
54 km
Dauer
4:20 h
Aufstieg
489 hm
Abstieg
167 hm
Höchster Punkt
968 hm
Tiefster Punkt
545 hm
Von A nach B Etappentour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.