Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen Tour kopieren
Fitness
Radfahren

Karnische Dolomitenstraße

Radfahren · Nassfeld-Lesachtal-Weissensee
Verantwortlich für diesen Inhalt
Nassfeld - Pressegger See Verifizierter Partner 
  • Baslika Maria Luggau
    / Baslika Maria Luggau
    Foto: Tourismusinfo Nassfeld-Pressegger See, NLW Tourismus Marketing GmbH
m 1500 1000 500 250 200 150 100 50 km

Die Karnische Dolomitenstraße (abgekürzt KDS) ist 300 km lang und die Hauptverkehrsverbindung um die Karnischen Alpen mit  58 Ausflugsstraßen!

schwer
294,1 km
45:30 h
8373 hm
8373 hm

Die KDS ist eine wunderschöne, romantische, fast ausnahmslos ruhige touristische Ausflugsstraße mit zahlreichen Aussichtspunkten. Sie ist 300 km lang und kann dank der beiden Nord-Süd-Verbindungen Nassfeldpass- und Plöckenpass auch abschittsweise befahren werden. Die landschaftlichen Schönheiten laden zm Wandern und Bersteigen ein. Viele Höhen  und Seitentäler sind über Berg- und Almstraße mit dem PKW erreichbar. Zahlreiche Almen sind während der Alpzeit bewirtschaftet. Wegen des freunschaftlichen Verhältnisses zwischen Östereich und Italien bildet die Staatsgrenze für für Berwanderer kein Hindernis.

Die Bewohner der KDS pflegen seit alters her Volks- und Brauchtum. Die unterschiedlichen Essgewohnheiten bieten dem Feinschmecker kulinarische Spezialitäten auf kärntnerische, tirolerische  und italienische Art. Das von der Adria beeinflußte Klima ist mild und zeichnet sich durch schöne Sommer und schneereiche Winter aus.

outdooractive.com User
Autor
Tourismusinfo Nassfeld-Pressegger See
Aktualisierung: 27.05.2020

Schwierigkeit
schwer
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1637 m
Tiefster Punkt
547 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

  • Fahre immer auf halbe Sicht.
  • Passen Sie Ihre Geschwindigkeit stets an, dass Sie vor Hindernissen rechtzeitig anhalten oder Gegenverkehr ausweichen können
  • Die Nutzung der Fahrradstrecken erfolgt auf eigene Gefahr.
  • Überprüfen Sie laufend ihr Sportgerät und fahren Sie mit Helm
  • Beachten Sie die Straßenverkehrsordnung und leisten Sie gegebenenfalls Erste Hilfe.
  • Richtige Selbsteinschätzung
  • Starten Sie rechtzeitig und planen Reserven ein
  • Verlassen Sie bei Schlechtwetter höhere Lagen
  • Für ein sicheres Miteinander halten Sie sich bitte an die Fair Play Regeln Notruf: (+43 4282)112

Ausrüstung

Helmpflicht!!!!!!!

Richtige Kleidung: Passen Sie Ihre Kleidung nicht nur den aktuellen Witterungsverhältnissen an. Packen Sie auch im Sommer, besonders aber in der Vor- und Nachsaison, wärmende Kleidung, ein Reserve-Trikot und Regenschutz mit.

Notfallausrüstung: Verbandszeug, Reparaturset (Reserveschlauch, Pumpe, Werkzeug), Karte, Handy und eventuell GPS

ACHTUNG: In den Bergen ist er Empfang nicht überall gewährleistet!

Nehmen Sie genug zum Trinken mit und planen Sie rechtzeitig eine Einkehr

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

Hermagor, Kötschach Mauthen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ähnliche Touren in der Umgebung

 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
schwer
Strecke
294,1 km
Dauer
45:30h
Aufstieg
8373 hm
Abstieg
8373 hm
Rundtour Etappentour aussichtsreich kulturell / historisch

Statistik

  • 2D 3D
  • Inhalte
  • Neuer Punkt
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.