Tour hierher planen Tour kopieren
Radfahren empfohlene Tour

Moorrunde - Genussradeln am Faakersee

· 1 Bewertung · Radfahren · Villach - Faaker See - Ossiacher See
Verantwortlich für diesen Inhalt
Region Villach - Faaker See - Ossiacher See Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Faaker See
    / Faaker See
    Foto: Region Villach, Region Villach - Faaker See - Ossiacher See
  • / Bach im Faaker Moor
    Foto: Region Villach, Region Villach - Faaker See - Ossiacher See
  • / Blick vom Faaker Moor auf den Mittagskogel
    Foto: Region Villach, Stefan Domenig
  • / Radfahren
    Foto: Region Villach, Region Villach - Faaker See - Ossiacher See
  • / Radfahren
    Foto: Region Villach, Region Villach - Faaker See - Ossiacher See
m 600 580 560 540 520 10 8 6 4 2 km
Kurze Rundtour in der Nähe des Faaker Sees.
leicht
Strecke 11,2 km
1:00 h
120 hm
120 hm
Diese familienfreundliche Rundtour führt über teils asphaltierte und teils geschotterte Wege durch das Naturschutzgebiet Faaker Moor und viele kleine Ortschaften in der Nähe des Faaker Sees. 

Autorentipp

Finkenstein bietet eine vielzahl an guten EINkehrmöglichkeiten - ein Stopp lohnt sich immer! 
Profilbild von Region Villach
Autor
Region Villach
Aktualisierung: 09.08.2019
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
610 m
Tiefster Punkt
532 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Die Strecke führt kurz auf Landes- und Bundesstraßen - hier sollten Sie etwas vorsichtiger fahren, als auf den sonst überwiegenden Radwegen und Nebenstraßen. 

Weitere Infos und Links

 Region Villach Tourismus

 +43 4242 42000

 www.visitvillach.at

 

Start

Tourismusinformation Faak am See (561 m)
Koordinaten:
DD
46.566250, 13.908270
GMS
46°33'58.5"N 13°54'29.8"E
UTM
33T 416331 5157543
w3w 
///studenten.auffindung.baumart

Ziel

Tourismusinformation Faak am See

Wegbeschreibung

Start dieser Radtour ist die Tourismusinformation in Faak, von der aus man Richtung Osten bis zum Fliederweg fährt. Über diesen Weg und die Bachstraße gelangt man durch Faak und bis zur Bundesstraße die man quert, um auf den Radweg zum Faaker Moor zu gelangen. Über den Moorweg gelangt man nach Höfling, wo man auf der Höflinger Straße weiter nach St. Stefan fährt. An Kirche und Wirt vorbei gelangt man bergab und über die Gleise ins Ortszentrum von Finkenstein. Auf der Hauptstraße biegt man nach links ab und folgt dieser bis man zum Kreisverkehr in Faak kommt. Hier nimmt man die erste Ausfahrt und gelangt in die kleine Ortschaft Pogöriach. Über Ratnitz und Latschach gelangt man in einer Schleife wieder zurück zum Kreisverkehr. Von dort ist es nur noch ein kurzes Stück bis zum Ausgangspunkt zurück. 

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Faak ist mit den Postbussen und Zügen der ÖBB erreichbar. 

Anfahrt

Faak ist über die Autobahn Abfahrten "Villach Faaker See" und "Villach-Warmbad" erreichbar. 

Parken

Es sind genügend Parkplätze vor der Tourismusinformation in Faak am See vorhanden. 

Koordinaten

DD
46.566250, 13.908270
GMS
46°33'58.5"N 13°54'29.8"E
UTM
33T 416331 5157543
w3w 
///studenten.auffindung.baumart
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Geeignetes Fahrrad, Helm & Trinkflasche.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,0
(1)
Christoph Koch
30.07.2021 · Community
Im Bereich des Moors langsam fahren und links-rechts schauen zahlt sich aus.
mehr zeigen
Gemacht am 29.07.2021

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
leicht
Strecke
11,2 km
Dauer
1:00 h
Aufstieg
120 hm
Abstieg
120 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.