Tour hierher planen Tour kopieren
Radfahren Top

R1H - Wasserhofner Weg

Radfahren · Klopeiner See - Südkärnten
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourismusregion Klopeiner See - Südkärnten GmbH Verifizierter Partner 
  • Schiffsanlegestelle Völkermarkt
    / Schiffsanlegestelle Völkermarkt
    Foto: Robert Karlhofer, Tourismusregion Klopeiner See - Südkärnten GmbH
  • Markt - Völkermarkt
    / Markt - Völkermarkt
    Foto: Robert Karlhofer, Tourismusregion Klopeiner See - Südkärnten GmbH
m 700 600 500 400 6 5 4 3 2 1 km
Zubringer zum R1 Drauradweg: Gemütliche und familienfreundliche Radtour mit Anbinding zur Drauradweg. 
leicht
6,5 km
0:42 h
97 hm
139 hm
Gemütliche Route von Wasserhofen hinunter zum malerischen Drauradweg. Die Radtour führt durch kleine Dörfern und bietet ein tolles Panorama über die Drau und den umliegen Bergen. Von den Karawanken im Süden bis zur Saualpen im Norden. Wer noch Energie hat kann die Route verlängern richtung Lavamünd oder in westliche Richtung nach Ferlach. Auch die Bezirkshauptstadt Völkermarkt ist ein Besuch wert. Besuchen Sie zum Beispiel das Heimatmuseum oder der Wochenmarkt im Zentrum. 

Autorentipp

Drauradwegshuttle von Lavamünd retour zum Klopeiner See.  Bezirksheimatmuseum in Völkermarkt. 
Profilbild von Hanschur, Pirolt
Autor
Hanschur, Pirolt
Aktualisierung: 21.10.2020
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
453 m
Tiefster Punkt
387 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Helm, Vorsicht Autoverkehr.

Start

Tankstelle beim Kreisverkehr in Unterburg (447 m)
Koordinaten:
DG
46.613039, 14.604147
GMS
46°36'46.9"N 14°36'14.9"E
UTM
33T 469688 5162240
w3w 
///lilie.wespe.doch

Ziel

Völkermarkter Draubrücke

Wegbeschreibung

Wir starten unsere Tour bei der Tankstelle in Unterburg und fahren gleich nach dem Kreisverkehr in die Seenstraße ein. Dann biegen wir nach links in den Südweg ab. Wir überqueren die Straße bei Sertschach und fahren weiter nach Peratschitzen und den Hügel hinunter nach St. Lorenzen bis zur Drau. Weiter geht es entlang der Drau mit Blick auf den Völkermarkter Stausee, bis wir zur Völkermarkter Draubrücke kommen und überqueren die Drau und haben damit unseren Endpunkt erreicht. Wir können nun nach links Richtung Neudensteiner Auen mit dem beeindruckenden Vogelschutzgebiet oder nach rechts Richtung Lavamünd und Marburg abbiegen. Es lohnt sich auch, einen Abstecher in die Abstimmungsstadt Völkermarkt zu machen. Diese erreichen wir indem wir beim Stauseewirt rechts den Zubringerweg nehmen (Steigung!) oder links weiter  entlang der Drau zum Bootshafen fahren. Ca. 800 Meter nach dem Bootshafen können wir links der Beschilderung "Völkermarkt Zentrum" folgen.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

A2 Abfahrt Grafenstein oder Völkermarkt Ost, Richtung St. Kanzian am Klopeiner See nach Unterburg.

 

Koordinaten

DG
46.613039, 14.604147
GMS
46°36'46.9"N 14°36'14.9"E
UTM
33T 469688 5162240
w3w 
///lilie.wespe.doch
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Freizeitkarte - Ausflugsziele. Grenzenlos, Übersichtskarte St. Kanzian/Klopeiner See, Radkarte Klopeiner See - Südkärnten

Ausrüstung

Trinkflasche, Helm, Sonnen- und Regenschutz. 

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
6,5 km
Dauer
0:42h
Aufstieg
97 hm
Abstieg
139 hm
Streckentour Etappentour familienfreundlich

Statistik

  • 2D 3D
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.