Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen
Fitness
Radfahren

Transromanica-Tour 3: Ossiacher See - Klagenfurt am Wörthersee

Radfahren · Villach - Faaker See - Ossiacher See
Verantwortlich für diesen Inhalt
Transromanica Kärnten
  • Stiftkirche Ossiach
    / Stiftkirche Ossiach
    Foto: Transromanica Kärnten
  • Stift Ossiach
    / Stift Ossiach
    Foto: Transromanica Kärnten
  • / Landesmuseum Klagenfurt
    Foto: Transromanica Kärnten
  • / Diözesanmuseum Klagenfurt
    Foto: Transromanica Kärnten
  • / Diözesanmuseum Altarflügel Magdalena
    Foto: Transromanica Kärnten
  • / Seehaus Pension Kärnten Inn
    Foto: Transromanica Kärnten
  • / Seehotel Hoffmann
    Foto: Transromanica Kärnten
  • / Apart Hotel Legendär
    Foto: Transromanica Kärnten
  • / Hotel Sonnehügel
    Foto: Transromanica Kärnten
  • / Seehotel Birkenhof
    Foto: Transromanica Kärnten
  • / Hotel Fischgasthof Jerolitsch
    Foto: Transromanica Kärnten
  • / Gasthof Schlosswirt
    Foto: Transromanica Kärnten
  • / Stift Ossiach
    Foto: Transromanica Kärnten
  • / Kirchenschiff Stift Ossiach
    Foto: Transromanica Kärnten
  • / Barockorgel Stift Ossiach
    Foto: Transromanica Kärnten
150 300 450 600 750 m km 10 20 30 40 50 60 63,1 km Länge Stift Ossiach Landesmuseum "Rudolfinum"

Diese Etappe führt Sie vorbei an zwei der schönsten Seen Kärntens. Erkunden Sie mit dem Fahrrad die wunderschöne Landschaft des Ossiacher Sees und Wörthersees. Am Ende der Tour erwartet Sie die Landeshauptstadt Klagenfurt mit etlichen Highlights wie dem Landesmuseum, dem Linwurm oder dem Diözesanmuseum.
mittel
63,1 km
6:00 h
548 hm
611 hm

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
532 m
Tiefster Punkt
440 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start

Stift Ossiach (506 m)
Koordinaten:
Geographisch
46.676705, 13.981757
UTM
33T 422121 5169742

Ziel

Hauptbahnhof Klagenfurt am Wörthersee

Wegbeschreibung

Gestartet wird beim Stift Ossiach. Sie biegen nach links auf den Ossiacher See Radweg (R2A) ab und folgen diesen durch die Ortschaften Rabitsch und Alt-Ossiach. Am Ende des Sees kommt eine Abbiegung wo Sie links in die Bleistättermoor Landestraße einbiegen und dieser bis zum Nordufer folgen. Kurz vor dem Bahnübergang biegen Sie nach links in den Seeuferweg ein. Ab hier verläuft der Radweg entlang des Nordufers.

Sie streifen die Ortschaften Steindorf, Bodensdorf, Stöcklweingarten, Sattendorf und Annenheim. Bei Annenheim führt Sie der Radweg auf die Ossiacher Straße. Dieser folgen Sie bis zur Brücke über den Seebach. Vor der Brücke fahren Sie nach links, weiter über den Damm und unter der Autobahn durch, weiter entlang des Seebaches.

Bei der Firma Manufactur für Glas und Spiegel GmbH halten Sie sich rechts und biegen in die Emailwerkstraße ein. Dieser folgen Sie und queren die Ossiacherstraße. Sie fahren weiter entlang der Bachstraße und dem Steinerweg. Sie überqueren die Brücke und fahren entlang der Ziegeleistraße. Hier halten Sie sich rechts und folgen dem Seebach bis zur Friedensbrücke in Villach.

Halten Sie sich links und biegen dann auf den Drauradweg (R1). Diesen folgen Sie entlang des Nordufers. Sie verlassen die Stadt Villach. Während Ihrer Fahrt entlang des Nordufers streifen Sie die Ortschaften St. Ulrich und Dragnitz. Vor der Ortschaft Föderlach fahren Sie unter der Landstraßenbrücke durch.

Achtung! Ca. 1 km nach der Unterführung biegen Sie nach links auf den Wörthersee Radweg (R4).

Sie folgen dem Radweg entlang dem Föderlacher Weg, Florianiweg und der Dorfplatzstraße bis zur Lindner Straße. Folgen Sie der Lindner Straße entlang der Eisenbahnschienen durch einen Wald bis nach Lind ob Velden. Weiter geht der Radweg über die Mittagskogelstraße unter der Villacher Straße durch, auf die Triester Straße.

Sie überqueren abermals die Villacher Straße und folgen dieser auf dem Radweg. Nach ca. 1 km biegen Sie links in den Melcherweg ab. Über den Melcherweg, Fronweg, Sportplatzstraße und die Martin Luther Straße geht es wieder zurück zur Villacher Straße, im Ortsgebiet von Velden. Durchqueren Sie Velden und fahren entlang des Wörthersee Nordufers bis nach Pörtschach, Krumpendorf und weiter Richtung Klagenfurt.

Am Ende der Friedelstrand Straße biegen Sie rechts in die Metnitzstrand Straße ab und dieser folgen Sie bis zur Lend (Fluss). Danach biegen Sie links ab fahren direkt an der Lend entlang in das Stadtzentrum von Klagenfurt. Über den Elisabethsteg gelangen Sie auf die Villacher Straße und fahren weiter über die Pernhartgasse. Sie biegen rechts in die Dr. Hermann Gasse ab und gleich darauf links in die 8. Mai Straße. Dieser folgen Sie bis zur Bahnhofstraße und biegen dann rechts ab. Sie folgen der Bahnhofstraße bis zum Hauptbahnhof Klagenfurt.

Achtung! Durch die Ortschaften Velden, Pörtschach und Krumpendorf wurde nicht der offizielle Radweg benützt.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

bikeline Radatlas Kärnten bikeline Buch Drauradweg


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
63,1 km
Dauer
6:00 h
Aufstieg
548 hm
Abstieg
611 hm
Etappentour Einkehrmöglichkeit kulturell / historisch

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.