Tour hierher planen Tour kopieren
Rennrad empfohlene Tour

Die Knappentour | nock/bike

Rennrad · Millstätter See - Bad Kleinkirchheim - Nockberge
Verantwortlich für diesen Inhalt
MBN Tourismusmanagement GmbH Verifizierter Partner  Explorers Choice 
nock/bike Logo
m 1200 1000 800 600 400 100 80 60 40 20 km Metzgerwirt Charly's Seelounge Landhotel Lindenhof-Gourmetstube
Für alle mit eisernen Wadl`n eine wunderschöne und abwechslungsreiche Runde durch das bekannteste  Bergbaugebiet Kärntens „Bleiberg“.
schwer
Strecke 100,4 km
6:26 h
1.718 hm
1.718 hm
1.109 hm
495 hm
Profilbild von Bad Kleinkirchheim Tourismus
Autor
Bad Kleinkirchheim Tourismus
Aktualisierung: 23.06.2020
Schwierigkeit
schwer
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.109 m
Tiefster Punkt
495 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Höhenprofil anzeigen

Einkehrmöglichkeiten

Landhotel Lindenhof-Gourmetstube
Charly's Seelounge
Metzgerwirt

Weitere Infos und Links

nock/bike Kompetenz Center
Familie Krainer
Sonnenstraße 5
A-9544 Feld am SEE
Tel.: +43 4246 3188
www.nockbike.com

Weiter Informationen der Region Bad Kleinkirchheim unter: www.badkleinkirchheim.at

Start

Feld am See (749 m)
Koordinaten:
DD
46.775858, 13.746190
GMS
46°46'33.1"N 13°44'46.3"E
UTM
33T 404280 5181019
w3w 
///klaviere.luftaufnahme.stroh
Auf Karte anzeigen

Ziel

Feld am See

Wegbeschreibung

Vom Lindenhof in Feld am See aus radeln wir entlang des Brennsees und des Afritzer Sees, bis das Tal enger wird. In der Klamm halten wir uns bei der Abzweigung nach Arriach rechts und radeln das Gegendtal hinaus bis kurz vor Treffen. Da biegen wir scharf nach rechts – über die Brücke - ins Krastal ein. Das verkehrsarme romantische Tal ist ideal für Rennradfahrer und es geht vorbei an zwei mächtigen Steinbrüchen bis ins Drautal. In Puch halten wir uns links entlang der Drau nach Rennstein. Wir überqueren die Drau und bei der ersten Abfahrt danach geht es in Richtung Villach. Durch den Kreisverkehr in Richtung Zentrum über eine kleine Brücke. Nach der Tankstelle geht es rechts weg nach Bad Bleiberg. Die Straße steigt merklich an und windet sich immer weiter in das enger werdende Tal. An Heiligengeist vorbei geht es in den heutigen Kurort Bad Bleiberg mit dem bekannten Bergbaumuseum Terra Mystika. Weiter geht es durch den Windischgraben nach Labientschach und bei der Bushaltestelle nach rechts nach St. Georgen. Weiter nach Kerschdorf, tratten und steil ansteigend über die Windische Höhe nach Kreuzen und nach Nickelsdorf. In Nickelsdorf an der Haltestelle links nach Paternion, über die Drau nach Ferndorf und über den Glanz nach Döbriach an den Millstättersee. Von dort aus sind es nach dieser letzten Bergwertung für den heutigen Tag nur mehr wenige flache Kilometer nach Feld am See. 

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Parken

Öffentliche Parkplätze vorhanden

Koordinaten

DD
46.775858, 13.746190
GMS
46°46'33.1"N 13°44'46.3"E
UTM
33T 404280 5181019
w3w 
///klaviere.luftaufnahme.stroh
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
schwer
Strecke
100,4 km
Dauer
6:26 h
Aufstieg
1.718 hm
Abstieg
1.718 hm
Höchster Punkt
1.109 hm
Tiefster Punkt
495 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 3 Wegpunkte
  • 3 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.