Tour hierher planen Tour kopieren
Rennrad empfohlene Tour

Fuga300

Rennrad · Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern
Verantwortlich für diesen Inhalt
Kärnten Werbung Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • /
    Foto: Paco Wrolich, Kärnten Werbung
  • /
    Foto: Paco Wrolich, Kärnten Werbung
  • /
    Foto: Paco Wrolich, Kärnten Werbung
  • /
    Foto: Paco Wrolich, Kärnten Werbung
  • /
    Foto: Paco Wrolich, Kärnten Werbung
  • /
    Foto: Paco Wrolich, Kärnten Werbung
  • /
    Foto: Paco Wrolich, Kärnten Werbung
  • /
    Foto: Paco Wrolich, Kärnten Werbung
  • /
    Foto: Paco Wrolich, Kärnten Werbung
  • /
    Foto: Paco Wrolich, Kärnten Werbung
  • /
    Foto: Paco Wrolich, Kärnten Werbung
  • /
    Foto: Paco Wrolich, Kärnten Werbung
  • /
    Foto: Paco Wrolich, Kärnten Werbung
  • /
    Foto: Paco Wrolich, Kärnten Werbung
  • /
    Foto: Paco Wrolich, Kärnten Werbung
  • /
    Foto: Paco Wrolich, Kärnten Werbung
  • /
    Foto: Paco Wrolich, Kärnten Werbung
  • /
    Foto: Paco Wrolich, Kärnten Werbung
  • /
    Foto: Paco Wrolich, Kärnten Werbung
  • /
    Foto: Paco Wrolich, Kärnten Werbung
m 2500 2000 1500 1000 500 -500 300 250 200 150 100 50 km

www.fuga300.com

VOM GLETSCHER ZUM MEER

MIT DEM RENNRAD VOM GLETSCHER ZUM MEER IN EINEM TAG!

 

 

Strecke 305 km
20:50 h
1.202 hm
3.564 hm

MIT DEM RENNRAD VOM GLETSCHER ZUM MEER IN EINEM TAG!

Für jeden Rennradfahrer sind 300km an einem Tag eine mystische Marke. Nur wenige sind dies jemals gefahren. Die Region Alpe-Adria bietet eine einmalige Strecke für dieses Vorhaben.

 

Von der Kaiser – Franz – Josefs – Höhe auf rund 2500m geht`s quer durch Kärnten, das Sočatal in Slowenien und Friaul überwiegend bergab bis nach Grado an der Adria.

Die wichtigsten Streckenmarkierungen sind Heiligenblut – Winklern – Spittal an der Drau – Villach – Tarvis – Passo Predil – Bovec – Kobarid – Cividale – Aquileia – Grado.

Autorentipp

Ein Alpe Adria Genuss der Sonderklasse!

Das Event ist auf 100 Teilnehmer limitiert, Anmeldungen unter www.fuga300.com

Profilbild von Paco Wrolich
Autor
Paco Wrolich
Aktualisierung: 08.06.2018
Höchster Punkt
2.368 m
Tiefster Punkt
-4 m

Start

Kaiser Franz Josefshöhe/Großglockner (2.367 m)
Koordinaten:
DD
47.074190, 12.752510
GMS
47°04'27.1"N 12°45'09.0"E
UTM
33T 329372 5215859
w3w 
///algen.atem.abweichen

Ziel

Grado

Wegbeschreibung

 

Von der Kaiser – Franz – Josefs – Höhe auf rund 2500m geht`s quer durch Kärnten, das Sočatal in Slowenien und Friaul überwiegend bergab bis nach Grado an der Adria.

Die wichtigsten Streckenmarkierungen sind Heiligenblut – Winklern – Spittal an der Drau – Villach – Tarvis – Passo Predil – Bovec – Kobarid – Cividale – Aquileia – Grado.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DD
47.074190, 12.752510
GMS
47°04'27.1"N 12°45'09.0"E
UTM
33T 329372 5215859
w3w 
///algen.atem.abweichen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Strecke
305 km
Dauer
20:50 h
Aufstieg
1.202 hm
Abstieg
3.564 hm

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.