Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen Tour kopieren
Fitness
Schneeschuh

Anstieg Neue Bonner Hütte im Winter vom Parkplatz Bauer Sampl

Schneeschuh · Nockberge
Verantwortlich für diesen Inhalt
DAV Sektion Bonn Verifizierter Partner 
  • Ende des Zufahrtsweges Neue Bonner Hütte mit Abzweigung Weg 113 Ebenwald
    / Ende des Zufahrtsweges Neue Bonner Hütte mit Abzweigung Weg 113 Ebenwald
    Foto: DAV Sektion Bonn
  • / Unser Ziel: Neue Bonner Hütte - DAV
    Foto: DAV Sektion Bonn
  • / Geschmückter Haupteingang der Alpenvereinshütte.
    Foto: Renate Porr, DAV Sektion Bonn
  • / Angekommen! Hüttenemblem an der Eingangstüre.
    Foto: DAV Sektion Bonn
m 1800 1700 1600 1500 1400 3,5 3,0 2,5 2,0 1,5 1,0 0,5 km Neue Bonner Hütte

Zu Fuß / mit Schneeschuhen / mit Ski auf gut erkennbarem Zufahrtsweg sehr einfach zunächst durch den Wald, dann durch freieres Gelände bis die Neue Bonner Hütte in Sicht kommt.

 

leicht
3,8 km
1:29 h
262 hm
0 hm

Gemütlich geht es entlang des Laußnitzbaches auf dem plattgefahrenen Zufahrtsweg ca. 4 km, im oberen Teil mit etlichen Privathütten links und rechts des Weges, hinauf zur Neue Bonner Hütte.

Autorentipp

Der  Fahrweg bis zur Neuen Bonner Hütte ist nur im Sommer nutzbar! Die familienfreundliche Hütte verfügt über einen großen Spielplatz und ist daher auch ein lohnndes Ziel

Profilbild von Renate Porr
Autor
Renate Porr 
Aktualisierung: 08.09.2018

Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Gefahrenpotenzial
Höchster Punkt
Neue Bonner Hütte, 1713 m
Tiefster Punkt
Parkplatz Bauer Sampl, 1451 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Sicherheitshinweise

Im Wald ab etwa 1580 bis 1620 m (zwischen den Geometriepunkten "C, D und E") gibt es von der Hangneigung her, je nach Witterung, lawinengefährdete Bereiche über dem Zufahrtsweg.

Weitere Infos und Links

Übernachtungen in der Neue Bonner Hütte können online gebucht werden. Es gibt auch eine Schneeschuh-Ausleihe, bitte bei den Hüttenwirtsleuten anfragen!

http://www.dav-bonn.de/huetten/neue-bonner-huette

https://www.neue-bonner-huette.at

Die Neue Bonner Hütte verfügt über einen großen Spielplatz und ist daher auch ein lohnndes Ziel für Familien.

Start

gelbes Haus Bauer Sampl, 1451 m (1456 m)
Koordinaten:
DG
47.025261, 13.637283
GMS
47°01'30.9"N 13°38'14.2"E
UTM
33T 396448 5208872
w3w 
///umständlich.beiden.orgelt

Ziel

Neue Bonner Hütte

Wegbeschreibung

Nach dem Parken beim gelben Bauernhaus "Sampl", 1451 m, zu Fuß / mit Schneeschuhen / mit Ski auf gut erkennbarem, nichtasphaltierten Fahrweg zunächst ein kurzes Stück in den Wald hinein. Auf ca. 1510 m queren wir mit einer Brücke einen Bachzulauf zum Laußnitzbach, der uns eine ganze Weile rechts und parallel vom Zufahrtsweg begleitet. Kurz nach der Brücke und etwa bei 1600 Höhenmetern biegen zwei Fahrwege jeweils von rechts in unseren Zufahrtsweg. haben.  Wir befinden uns noch immer im Wald. 

Auf 1624 m erreichen wir eine weitere Brücke, mit der wir einen der beiden größeren Bacharme des Laußnitzbaches überqueren und diesem anschließend auf der rechten Seite folgen. Der Wald tritt zugunsten eines großen freien Geländes mit vereinzelten Bäumen und immer wieder Hütten im Privatbesitz zurück. Hier befindet sich auch die Einmündung des kleinen Steiges, der als früheste Möglichkeit Zugang zur Ebenwaldalm bietet.

Auf etwa 1609 m gelangen wir zu einer mit gelben Wegweisern markierten Abzweigung. Diese wird verwendet, wenn man bei Touren von der Neue Bonner Hütte auf dem unteren Teil des Weges 113 zur Ebenwaldalm oder zur Atzenberger Alm oder dem Kramerbichl aufsteigen möchte. Bei der klassischen Eingehtour "Ebenwaldrunde"

schließt sich zur Vollendung der Runde ab hier das letzte Wegstück über den Fahrweg zur Neue Bonner Hütte an.

Wir bleiben rechts vom Bach, bis hinter der nur wenige Meter vom Fahrweg links befindlichen privaten Paul-Mahd-Hütte eine dritte Brücke uns den Übergang zur anderen Seite erlaubt. Noch ein kurzes Stück und hinter einer Kurve kommt endlich die Neue Bonner Hütte in Sicht.

An der Abzweigung auf 1660 m (Geometriepunkt "J") biegt die Mountenbiketour Nr. 15 links ab. Ein Wegweiser markiert die Stelle.

Nun ein sehr kurzes Stück durch ein kleines Waldstück, eine Rechtskurve und das Ziel liegt vor uns. Der vollständigkeitshalber sei hier auf 1690 m der im Winter mit Stöcken markierte zugefrorene Hüttenteich und danach die Abzweigung des oberen Weges 113 zur Ebenwaldhöhe erwähnt.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Anreise per Zug/Bahnhof: Spittal-Millstätter See Bahnhof (Spittal an der Drau) und mit Bus über Gmünd nach Rennweg am Katschberg (Gh Post).

Anreise mit dem Flugzeug: Flug nach Klagenfurt, von dort mit ÖPNV nach Rennweg am Katschberg.

Der Weg zur Neue Bonner Hütte muss im Winter individuell organisiert werden.

Anfahrt

Mit PKW: durch die beiden mautpflichtigen Tunnel Tauerntunnel und Katschbergtunnel, Ausfahrt Rennweg Frankenberg und Fahrstraße der Beschilderung "Bonner Hütte" folgend hinauf. Noch hinter den letzten Ortshäusern weiter auf schmaler Straße bergan. Bei gelbem Bauernhaus "Sampl", 1451 m, mit öffentlichem Parkgelände (Vorsicht Zufahrten freihalten - nur am Rand parken)  parken und weiter zu Fuß / mit Schneeschuhen / Ski auf gut erkennbarem Zufahrtsweg bis die Neue Bonner Hütte, 1713 m, in Sicht kommt. Ca. 4 km.

Der Fahrweg ist nur im Sommer bis zur Neue Bonner Hütte nutzbar!

Parken

Im Sommer der Fahrstraße folgen bis zur Neuen Bonner Hütte. Dort begrenzte Parkmöglichkeiten.

Im Winter am Ende der Asphaltstraße, beim Bauer Sampl, 1451 m, parken. Vorsicht: Zufahrten freihalten, daher nur am Rand parken. Es empfiehlt sich im Winter den PKW abfahrbereit zu drehen (falls Batterie streikt) und zu verdecken (Halbgarage, Fensterscheibenabdeckung). Schneeschaufel und ausreichend lange Besen gehören zur Winterausrüstung! Schneeketten oder zumindest Split für eisige Stellen ist empfehlenswert.

Koordinaten

DG
47.025261, 13.637283
GMS
47°01'30.9"N 13°38'14.2"E
UTM
33T 396448 5208872
w3w 
///umständlich.beiden.orgelt
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Unbekannt.

Kartenempfehlungen des Autors

Karte: Kostenlose lokale "Erlebniskarte" aus Tourismusbüro Rennweg am Katschberg, Tel: +43 4734-330, @: rennweg.tourist@ktn.gde.at, www. katschberg-rennweg.at.

WK 221 Wander-Rad-Freitzeitkarte Liesertal Maltatal Millstädter See Spittal an der Drau Nockalmstraße, 1:50000 Freytag & Berndt, enthält neben der Karte auch einen kleinen Radtouren- und Wanderführer.

Ausrüstung

Die übliche Schneeschuh- / Skitouren-Ausrüstung ist ausreichend und erleichtert das Gehen nach Neuschnee erheblich. Der Zufahrtsweg wird im Winter nicht komplett geräumt, wird aber zu Öffnungszeiten der Neue Bonner Hütte durch die Hüttenwirtsleute mittels Skidoo befahren.  Daher ist der Schnee meistens platt und kann auch mit festen Schuhen begangen werden.

Ähnliche Touren in der Umgebung

 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.

Profilbild

Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
3,8 km
Dauer
1:29h
Aufstieg
262 hm
Abstieg
0 hm
Streckentour Einkehrmöglichkeit familienfreundlich Forstwege Wald

Statistik

  • 2D 3D
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.