Tour hierher planen Tour kopieren
Skitour empfohlene Tour

Kosiak (Geißberg)

· 1 Bewertung · Skitour · Karawanken und Bachergebirge
Verantwortlich für diesen Inhalt
ÖAV Sektion Klagenfurt Verifizierter Partner 
  • Start der Tour bei der Stouhütte
    Start der Tour bei der Stouhütte
    Foto: Filipp Ulbing, ÖAV Sektion Klagenfurt
m 2200 2000 1800 1600 1400 1200 1000 800 600 12 10 8 6 4 2 km
Beliebte Skitour auf den Hausberg der Klagenfurter und Rosentaler SkitourengeherInnen.
mittel
Strecke 13,3 km
3:00 h
1.062 hm
1.101 hm
2.024 hm
960 hm
Eine Skitour beginnend mit einem gemütlichen Aufstieg durch den Wald bis zum Hochstuhlkar, danach etwas steiler bis man die wunderschön gelegene Matschacher Alm beschreitet und einen ersten eindrucksvollen Blick auf die umliegenden Karawenkengipfel hat. Nun sportlich steiler werdend aufwärts bis man schließlich am Gipfel angelangt ist, wo man bei guter Sicht einen herrlichen Rundumblick auf die Bergwelt Sloweniens aber auch auf die Hohen Tauern, die Nockberge, die Saulm und den Koschutazug hat.

Autorentipp

Die nahegelegene Klagenfurter Hütte ist immer einen Abstecher wert. Oder in Feistritz der bekannte Gasthof Laußegger.
Profilbild von Filipp Ulbing
Autor
Filipp Ulbing 
Aktualisierung: 25.04.2018
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Gefahrenpotenzial
Höchster Punkt
2.024 m
Tiefster Punkt
960 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Wegearten

Höhenprofil anzeigen

Sicherheitshinweise

Einfahrt in die Kosiakmulde nur bei sicheren Verhältnissen (LLB 2), außer der Hang ist voll verspurt (es ist nicht mehr möglich eine eigene Spur zu fahren).

Auf weiten Teilen der Tour kein Handyempfang!

Start

Stouhütte, Höhe 960 m (990 m)
Koordinaten:
DD
46.470120, 14.156240
GMS
46°28'12.4"N 14°09'22.5"E
UTM
33T 435221 5146629
w3w 
///anmelden.meersalz.abgrenzung

Ziel

Stouhütte, Höhe 960 m

Wegbeschreibung

Vom Parkplatz bei der Stouhütte (Höhe 960 m, Wegweiser) immer der Straße bis zum Sommerparkplatz und in weiterer Folge dem Weg auf die Johannsenruhe (1226 m) folgend. Bei ausreichender Schneelage kann auch die Abkürzung durch den Wald (markierter Wanderweg) genommen werden. Von der Johannsenruhe kann man entweder immer dem Straßenverlauf folgen bis man auf Höhe der Matschacher Alm ist (ca. 1600 m) und nun nach Westen das Plateau unter dem Kosiakrücken ansteuernd. Alternativ -- und das ist auch die üblichere Variante -- geht man von der Johannsenruhe einige hundert Meter in südlicher Richtung und danach links den markierten Wanderweg mit einigen Spitzkehren auf die alte Forststraße. Diese dann entlang bis zum Hochstuhlkar. Im Hochstuhlkar ostwärts bis zum Anstieg auf den Ölberg (ca. 1400 m). Nun den steilen Hang auf die Matschacher Alm und in weiterer Folge auf das Plateau (ca. 1700 m) am Fuße des Kosiakrückens ansteigen. In weiterer Folge mit vielen Spitzkehren entlang des Rückens auf den Kosiak Gipfel (2024 m).

Abfahrt wie Aufstieg. Bei optimalen und sicheren Schneebedingungen kann auch rechts der Aufstiegsspur in der Mulde abgefahren werden. 

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

Von Feistritz im Rosental in das Bärental abzweigen (Wegweiser). Der asphaltieren Straße bis zur Stouhütte folgen.

Sollten es die Schneeverhältnisse zulassen, ist es auch möglich die unbefestigte Straße bis zum Sommerparkplatz (1150 m) der Klagenfurter Hütte hochzufahren. Bitte dies jedoch nur, wenn die Straße tatsächlich frei von Schnee und gut befahrbar ist. Ansonsten zerstört man die Abfahrtsspur der SkitourengeherInnen. Danke.

Parken

Stouhütte.

Koordinaten

DD
46.470120, 14.156240
GMS
46°28'12.4"N 14°09'22.5"E
UTM
33T 435221 5146629
w3w 
///anmelden.meersalz.abgrenzung
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Rother Skitourenführer "Kärnten Süd" von Gerald Sagmeister und Christian Wutte

1. Kärntner Skitourenführer von Manfred Korbaj, H. Weishaupt Verlag

Kartenempfehlungen des Autors

ÖK Blatt 211

Ausrüstung

Skitourenausrüstung mit kompletter Notfallausrüstung.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

3,0
(1)
Paul Matt
09.03.2020 · Community
Relative langer Forstweghatscher bis man freies Gelände erreicht. Oben trotz Neuschnee von Freitag auf Samstag, am Sonntag bereits komplett verspurt. Richtige Völkerwanderung auf den Gipfel, noch mehr auf dem Weg zur Klagenfurter Hütte. Ansturm aber im Zuge des späten Neuschnees verständlich - wegen des praktisch nicht vorhandenen Winters 2019 - 2020. Einige waren auch auf den anspruchsvollen Steilrinnen - Touren auf den Hochstuhl unterwegs, vermutlich die bessere Wahl an diesem Tag - wer sichs zutraut.
mehr zeigen
Gemacht am 08.03.2020
Aussicht vom Anstieg - bereits außerhalb der Waldzone
Foto: Paul Matt, CC BY, Autor
Matschacher Alm - im Winter geschlossen
Foto: Paul Matt, CC BY, Autor
Blick vom Gipfel auf den gegenüber liegenden Hochstuhl
Foto: Paul Matt, CC BY, Autor
Gipfeltreffen am Kosiak
Foto: Paul Matt, CC BY, Autor
Viel Betrieb auch auf der am Wochenende geöffneten Klagenfurter Hütte
Foto: Paul Matt, CC BY, Autor

Fotos von anderen

+ 1

Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
13,3 km
Dauer
3:00 h
Aufstieg
1.062 hm
Abstieg
1.101 hm
Höchster Punkt
2.024 hm
Tiefster Punkt
960 hm
aussichtsreich Einkehrmöglichkeit geeignet für Snowboards Forstwege freies Gelände Wald
1600 m 1800 m
Vormittag
1600 m 1800 m
Nachmittag

Lawinenlage

·

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.