Tour hierher planen Tour kopieren
Skitour Top

Skitour auf den Seenock (2 260 m) im Biosphärenpark Nockberge

Skitour · Lieser-/Maltatal-Innerkrems
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourismusverband Lieser-Maltatal Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Skitour auf den Seenock (2.260m) im Nationalpark Nockberge
    / Skitour auf den Seenock (2.260m) im Nationalpark Nockberge
    Foto: Sport Schiffer Innerkrems, Tourismusverband Lieser-Maltatal
  • / Skitour auf den Seenock (2.260m) im Nationalpark Nockberge
    Foto: Sport Schiffer Innerkrems, Tourismusverband Lieser-Maltatal
  • / Skitour auf den Seenock (2.260m) im Nationalpark Nockberge
    Foto: Sport Schiffer Innerkrems, Tourismusverband Lieser-Maltatal
m 2400 2200 2000 1800 1600 1400 8 7 6 5 4 3 2 1 km

Mittelschwere Skitour die Kondition erfordert.

mittel
8,3 km
4:05 h
628 hm
659 hm

Nach dem ersten Anstieg bietet sich ein wunderschöner Panoramablick über die gesamte Skiregion Innerkrems.

Autorentipp

Ausreichend Proviant mitnehmen, da sich auf der Strecke keine bewirtschaftete Hütte befindet.
Profilbild von Sport Schiffer Innerkrems
Autor
Sport Schiffer Innerkrems
Aktualisierung: 15.01.2021
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Seenock, 2.260 m
Tiefster Punkt
Parkplatz Strasser I, 1.587 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Achten Sie bitte auf die jeweiligen Lawinen- und Sicherheitsbedingungen.

Weitere Infos und Links

Weitere Infos zur Tour:
Sport Schiffer Innerkrems
Tel.: 0043 (0)4736 345
info@ski-innerkrems.at
www.ski-innerkrems.at

Start

Parkplatz Strasser I - Schlepplift / Talstation Innerkrems (1.617 m)
Koordinaten:
DG
46.970170, 13.758850
GMS
46°58'12.6"N 13°45'31.9"E
UTM
33T 405588 5202596
w3w 
///segler.schiebt.geschaffen

Ziel

Parkplatz Strasser I - Schlepplift / Talstation Innerkrems

Wegbeschreibung

Vom Parkplatz geht man entlang der Skipiste (linksseitig) bis zur Saueregghütte (keine bewirtschaftete Hütte) - von dort führt die Tourenroute links der Skipiste durch den langgezogenen Talkessel westlich zur Grünleitenscharte.

Entlang des Bergrückens gegen Osten führt die Route direkt zum Seenock.

Die Abfahrt führt vom Gipfel über den Bergrücken zur Grünleitenscharte - meistens windverweht - dann durch tolle Tiefschneehänge rechts der Skipiste bis zur Saueregghütte weiter ins Tal über die Skipiste oder engere Tiefschneerinnen zum Ausgangspunkt.

 

Bitte beachten Sie die 5 Regeln für ein verantwortungsvolles Schneeschuh- oder Skitourengehen:

  • Wo vorhanden, auf gekennzeichneten Touren bleiben; Hinweistafeln sowie Schutz-, Schon- und Sperrgebiete unbedingt beachten.
  • Rücksicht auf Wildtiere: Futterstellen meiden und bei Sichtung eines Wildtieres sofort und ruhig zurückziehen.
  • Junge Baumkulturen (unter drei Meter) meiden, die Skikanten können große Schäden an den Bäumen anrichten.
  • Keine Abfälle zurücklassen.
  • Lärm vermeiden.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

A 10 - Exit Gmünd - Eisentratten - Kremsbrücke - Innerkrems

Parken

Parkplatz Strasser I - Schlepplift / Talstation Innerkrems

Koordinaten

DG
46.970170, 13.758850
GMS
46°58'12.6"N 13°45'31.9"E
UTM
33T 405588 5202596
w3w 
///segler.schiebt.geschaffen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Skitourenausrüstung
Tourenführung und Verleihmöglichkeit bei Sport Schiffer
www.ski-innerkrems.at


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
8,3 km
Dauer
4:05h
Aufstieg
628 hm
Abstieg
659 hm
aussichtsreich Gipfel-Tour
1600 m 1800 m
Vormittag
1600 m 1800 m
Nachmittag

Lawinenlage

·

Statistik

  • 2D 3D
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.