Tour hierher planen Tour kopieren
Skitour empfohlene Tour

Wöllaner Nock

Skitour · Villach - Faaker See - Ossiacher See
Verantwortlich für diesen Inhalt
MBN - Tourismus Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • ACHTUNG
    ACHTUNG
    Foto: MBN - Tourismus
m 2200 2000 1800 1600 1400 1200 1000 5 4 3 2 1 km
Von der Mautstation gemütlich auf einem flachen Forstweg höher. Ab etwa 1500m geht es über schöne Almwiesen höher. Meist begnügt man sich mit dem Vorderen Wöllaner Nock.
mittel
Strecke 5,5 km
2:45 h
850 hm
0 hm
2.145 hm
1.295 hm
Im unteren Bereich etwas langer flacher Anstieg. Ab 1500m Seehöhe findet man aber herrliche Wisen vor eine genussvolle Schitour vor. Vergessener Klassiker.

Autorentipp

Der Forstweg wird im Winter mit einem Schido befahren. Deshalb nach Schneefällen ein paar Tage warten, bis der Weg präpariert ist.
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
2.145 m
Tiefster Punkt
1.295 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Sicherheitshinweise

Unterhalb des Vorderen Wöllaner Nock auf Schneebretter achten.

Weitere Infos und Links

www.lawine.ktn.gv.at

Start

Mautstation Wöllaner Nock- Straße (1.295 m)
Koordinaten:
DD
46.742096, 13.832538
GMS
46°44'31.5"N 13°49'57.1"E
UTM
33T 410817 5177166
w3w 
///allgemeine.hecke.möchte
Auf Karte anzeigen

Ziel

Wöllaner Nock

Wegbeschreibung

Der Aufstieg erfolgt von der Mautstation weg entlang der flachen Bergstraße nach Norden, welche hinauf zur Geigerhütte führt. Nach einigen weiten Kehren erreicht der Schitourengeher nach etwa 40-55min in ca. 1550m Seehöhe schöne Almwiesen. Hier verlässt man den Fahrweg und steigt über die freien Flächen vorbei an einzelnen Almhütten nach Norden höher. Je nach Spurwahl erreicht man früher oder später den markanten Südrücken des Vorderen Wöllaner Nocks. Nach einer kleinen Verebnung in 1900m steigt der Schitourengeher die letzten rund 200 Höhenmeter hinauf zum Vorderen Wöllaner Nock (2090m).

Wer möchte, kann auch nach Nordwesten hin nach kurzem Höhenverlust noch den Wöllaner Nock besteigen.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

Auf der L 46 bis zur Abzweigung nach Arriach. Aufwärts ins Ortszentrum und dann dan Hinweisschildern Oberwöllan folgen und dort bis zum letzten Hof bei der im WInter geschlossenen Mautstraße.

Parken

Entlang der Straße vor der Maustation einzelne Parkmöglichkeiten

Koordinaten

DD
46.742096, 13.832538
GMS
46°44'31.5"N 13°49'57.1"E
UTM
33T 410817 5177166
w3w 
///allgemeine.hecke.möchte
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

LVS, Sonde, Lawinenschaufel, Harscheisen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
5,5 km
Dauer
2:45 h
Aufstieg
850 hm
Höchster Punkt
2.145 hm
Tiefster Punkt
1.295 hm
Gipfel-Tour
1600 m 1800 m
Vormittag
1600 m 1800 m
Nachmittag

Lawinenlage

·

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.