Tour hierher planen Tour kopieren
Skitour empfohlene Tour

Zirbitzkogel - Sabatyhütte - Linderhütte - Zibitzkogelschutzhaus

· 1 Bewertung · Skitour · Region Murtal
Verantwortlich für diesen Inhalt
Wolfsberg Verifizierter Partner 
  • Zirbitzkogelschutzhaus
    Zirbitzkogelschutzhaus
    Foto: Schober Erich, Wolfsberg
m 2600 2400 2200 2000 1800 1600 1400 5 4 3 2 1 km Zirbitzkogelschutzhaus Sabatyhütte
Wunderschöne Halbtagesskitour in den Seetaler Alpen mit Gipfelsieg.
mittel
Strecke 5 km
3:30 h
773 hm
37 hm
2.375 hm
1.617 hm
Diese Tour ist die meistbegangene Tour in den Seetaler Alpen. Die Tour ist nicht sehr lang (ca. 5 km), aber mit 780 Höhenmeter ist eine gewisse Kondition erforderlich.

Autorentipp

Bevor Sie eine Skitour in den Seetaler Alpen gehen, erkundigen Sie sich beim Lawinenwarndienst.
Profilbild von Schober Erich
Autor
Schober Erich
Aktualisierung: 14.01.2014
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Gefahrenpotenzial
Höchster Punkt
2.375 m
Tiefster Punkt
1.617 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Wegearten

Höhenprofil anzeigen

Sicherheitshinweise

Lawinenwarndienst unter www.lawine-steiermark.at

Weitere Infos und Links

www.wolfsberg.at

Start

Sabatyhütte (1.617 m)
Koordinaten:
DD
47.087147, 14.599840
GMS
47°05'13.7"N 14°35'59.4"E
UTM
33T 469627 5214926
w3w 
///hinsichtlich.wenige.ortskundiger
Auf Karte anzeigen

Ziel

Zirbitzkogelschutzhaus

Wegbeschreibung

Ausgangspunkt der Tour ist der Alpengasthof Sabaty (1620 m). Den Wanderweg 316 bzw. 47 entlang, vorbei an der Almrauschhütte bis zur Linderhütte (ca. 1/2 Stunde Gehzeit). Hier trennt sich der Wanderweg und es geht rechts über den Wanderweg 316 Richtung Lindertal /Lindersee weiter. Der letzte Teil dieser Skitour ist ein steiler Aufstieg. Auf 1 km sind über 300 Höhenmeter zu überwinden. Nicht so geübte Tourengeher solten Harscheisen im Rucksack haben. Nach ca. 45 Minuten ist das Endziel, das Zirbitzkogelschutzhaus erreicht. Hier wartet die Belohnung für den Austieg mit einem herrlichen Panoramarundumblick. Im Süden sieht man die Koralpe, im Osten den Amering, und im Westen hat man einen Ausblick bis zu den Niederen Tauern. Nach einer ausgiebigen Rastpause im Schutzhaus können Sie die Abfahrt retour zum Ausgangspunkt wagen.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

Von Wolfsberg Richtung Frantschach St. Gertraud über den Obdacher Sattel bis Obdach (ca. 38 km). In Obdach links abbiegen Richtung St. Wolfgang und der Beschilderung St. Wolfgang/Zirbitzkogel ca. 12 km folgen.

Parken

Parkplatz Sabatyhütte

Koordinaten

DD
47.087147, 14.599840
GMS
47°05'13.7"N 14°35'59.4"E
UTM
33T 469627 5214926
w3w 
///hinsichtlich.wenige.ortskundiger
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Der Zirbitzkogel ist mit 2.396 m die höchste Erhebung der Seetaler Alpen. Er liegt südlich des oberen Murtales in der Steiermark, nahe der Grenze zu Kärnten. An seinem Südabhang entspringt die Lavant, ein linker Nebenfluss der Drau. Sein Name leitet sich nicht, wie vielfach angenommen wird, von den im Gebiet stellenweise bestandsbildenden Zirben ab, sondern vom slowenischen zirbiza, das mit Rote Alm übersetzt werden kann und auf die häufig vorkommende Rostblättrige Alpenrose (Rhododendron ferrugineum) hinweist. In der Gegend wird dieses Rhododendrongewächs Almrausch genannt, möglicherweise ein Hinweis auf die Giftigkeit der Pflanze.

Ausrüstung

Tourenausrüstung (Harscheisen nicht vergessen)

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

5,0
(1)
Thomas Lindner 
09.01.2016 · Community
Zirbitzkogel 31.12.2016
Foto: Thomas Lindner, Community

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
5 km
Dauer
3:30 h
Aufstieg
773 hm
Abstieg
37 hm
Höchster Punkt
2.375 hm
Tiefster Punkt
1.617 hm
aussichtsreich Einkehrmöglichkeit Gipfel-Tour
1600 m 1800 m
Vormittag
1600 m 1800 m
Nachmittag

Lawinenlage

·

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 1 Wegpunkte
  • 1 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.