Tour hierher planen Tour kopieren
Themenweg Top

Weissenseer Bienenlehrpfad

Themenweg · Nassfeld-Lesachtal-Weissensee
Verantwortlich für diesen Inhalt
Weissensee Information Verifizierter Partner 
  • Weissenseer Bienenlehrpfad
    / Weissenseer Bienenlehrpfad
    Foto: Andrea Ronacher, Weissensee Information
  • / Weissenseer Bienenlehrpfad - Bienenstöcke
    Foto: Andrea Ronacher, Weissensee Information
  • /
    Foto: Andrea Ronacher, Weissensee Information
m 1020 1000 980 960 940 1,2 1,0 0,8 0,6 0,4 0,2 km

Einblicke in die Welt der Honigbiene und der Imkerei

 

leicht
1,3 km
25:15 h
80 hm
80 hm

Reges Treiben im Schaubienenstock beobachten, mit den Bienen auf Tuchfühlung gehen und die Arbeit und das Leben dieser kleinen, fleißigen Insekten kennenlernen – das kann man am Bienenlehrpfad Weissensee. Die zehn Infotafeln und vier Erlebnisstationen geben Einblick in die faszinierende Welt der Bienen.

10 Infotafeln

1. Wer lebt im Bienenstock?

2. Was machen die Bienen im …

3. Nahrungsangebot für Bienen

4. Die Entwicklung und die Aufgaben einer Arbeitsbiene

5. Bienenschwarm – ein Volk geht auf Reisen!

6. Die Imkerei

7. Bienen liefern nicht nur Honig

8. Woher kommt der Waldhonig

9. Die Bienensprache – eine einmalige Nachrichtentechnik

10. Kleines Naturwunder – die Biene

 

4 Erlebnisstationen

1. Klotzbeute – Imkern wie im Mittelalter

2. Jungvölkerstand vom Bienenzuchtverein Weissensee

3. Bienenschaustock

4. Klotzbeute – Imkern wie im Mittelalter

Autorentipp

Nehmen Sie sich Zeit und genießen die Welt der Bienen und die wunderschönen Aussichten auf den Weissensee!
Profilbild von Andrea Ronacher
Autor
Andrea Ronacher
Aktualisierung: 13.11.2020
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.018 m
Tiefster Punkt
948 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

Weissenseer Bienenlehrpfad als PDF-Download:

http://includes.gitschtaler.at/uploads/35/100614-bienentafeln1-4.pdf

Start

Dorfplatz Gatschach (949 m)
Koordinaten:
DG
46.720100, 13.281600
GMS
46°43'12.4"N 13°16'53.8"E
UTM
33T 368678 5175494
w3w 
///arbeitswelt.kapelle.fracht

Ziel

Dorfplatz Gatschach

Wegbeschreibung

Rundweg vom Dorfplatz Gatschach über den nördlichen Waldweg Richtung Techendorf und über den leichten Wanderweg wieder zurück

 

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

...mit dem Zug

Komfortabel und stressfrei mit dem Zug anreisen! Nutzen Sie den Service des Bahnhofshuttles - dieser bringt Sie vom Bahnhof in Greifenburg in den 10 km entfernten Naturpark Weissensee. Reservierungen des Shuttles unter: www.naturparkshuttle.at (Reservierung bis spätestens 18 Uhr des Vortages) 

Anfahrt

Auto:
Aus dem Norden (D, NL, B, L, DK, SK):
München - Salzburg - Tauernautobahn (A10) - Knoten Spittal -Greifenburg - Weissensee

München - Salzburg - Badgastein (Bahnverladung-Tauernschleuse) - Mallnitz - Möllbrücke - Greifenburg -Weissensee

München - Großglockner-Hochalpenstraße - Heiligenblut - Winklern - Iselsberg - Oberdrauburg - Greifenburg - Weissensee

München - Mittersill - Felbertauernstraße - Lienz -Oberdrauburg - Greifenburg - Weissensee

Aus dem Westen (CH, F, I):
Innsbruck - Mittersill - Felbertauernstraße oder Brennerautobahn - Lienz - Oberdrauburg - Greifenburg - Weissensee

Aus dem Osten (A, H):
Südautobahn(A2) - Villach - Spittal - Greifenburg - Weissensee oder Villach - Richtung Italien bis Abfahrt Hermagor/Gailtal - Hermagor - Weissensee
Westautobahn(A1) - Salzburg - Tauernautobahn(A10) - Knoten Spittal - Greifenburg - Weissensee

Aus dem Süden (I, SLO, HR):
Udine - Tarvisio - Abfahrt Hermagor/Gailtal - Hermagor- Weissensee
Laibach - Karawankentunnel - Villach - Richtung Italien bis Abfahrt Hermagor/Gailtal - Hermagor - Weissensee

Parken

Dorfplatz in Gatschach

Koordinaten

DG
46.720100, 13.281600
GMS
46°43'12.4"N 13°16'53.8"E
UTM
33T 368678 5175494
w3w 
///arbeitswelt.kapelle.fracht
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
1,3 km
Dauer
25:15 h
Aufstieg
80 hm
Abstieg
80 hm
Rundtour aussichtsreich familienfreundlich botanische Highlights faunistische Highlights Geheimtipp

Statistik

  • 2D 3D
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.