Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Burgruine Federaun

· 2 Bewertungen · Wanderung · Villach - Faaker See - Ossiacher See
Verantwortlich für diesen Inhalt
Region Villach - Faaker See - Ossiacher See Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Burg Federaun
    Burg Federaun
    Foto: Hannes Kohlmeier, Region Villach - Faaker See - Ossiacher See
m 600 550 500 8 7 6 5 4 3 2 1 km
Familienwanderung zu den Themen Natur und Kultur.
leicht
Strecke 8 km
2:30 h
188 hm
189 hm
617 hm
500 hm
Ein beliebter Familienwanderweg mit vielen Hinweisen zur Tier- und Pflanzenwelt sowie der Geschichte der Region.

Autorentipp

Das Maibachl führt zu bestimmten Zeiten warmes Thermalwasser - ideal um auch in kälteren Jahreszeiten ein Bad zu nehmen!
Profilbild von Region Villach
Autor
Region Villach
Aktualisierung: 16.03.2022
Schwierigkeit
leicht
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
617 m
Tiefster Punkt
500 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Asphalt 0,37%Naturweg 7,19%Pfad 14,72%Unbekannt 79,06%
Asphalt
0 km
Naturweg
0,6 km
Pfad
1,2 km
Unbekannt
6,4 km
Höhenprofil anzeigen

Weitere Infos und Links

 Region Villach Tourismus

 +43 4242 42000

 www.visitvillach.at

 

Start

Kurpark Warmbad (Schützenpark) (507 m)
Koordinaten:
DD
46.590360, 13.825930
GMS
46°35'25.3"N 13°49'33.3"E
UTM
33T 410061 5160313
w3w 
///erringen.geht.grün
Auf Karte anzeigen

Ziel

Kurpark Warmbad (Schützenpark)

Wegbeschreibung

Ausgangspunkt dieser Wanderung ist der Kurpark Warmbad (Schützenpark). Der erste Teil der Wanderung ist der neu gestaltete Naturlehrpfad. Kinder und Erwachsene erfahren Interessantes über die heimische Natur. 45 Pflanzen- und 22 Tiertafeln mit Aquarellen säumen den Weg. Zusätzlich gibt es Pulttafeln, die Themen wie Ameisenhügel und Totholz beschreiben. Der Pfad behandelt auch kulturelle Aspekte und weist auf Geschichtliches hin, wie z.B. Grabhügel aus der Keltenzeit. Ruhezonen entlang des Wanderweges laden zum gemütlichen Verweilen ein. Weiter geht es entlang des Römerweges nach Oberfederaun und mit einem kurzen Anstieg erreicht man den Aussichtpunkt auf der Burgruine Federaun. Nach dem Abstieg folgt man dem Doktorweg Richtung Norden und erreicht über die Napoleonsweise wieder den Ausgangspunkt.

 

 

 

 

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Warmbad ist am einfachsten mit dem Zug (S2) zu erreichen.

Hier gehts zur Fahrplanauskunft.

Hier gehts zum Bahnhofshuttle Kärnten.

Anfahrt

Über die A2 erreicht man Warmbad über die Abfahrt "Villach-Warmbad".

Parken

Es sind Parkplätze und ein Parkhaus (kostenpflichtig) vorhanden. 

Koordinaten

DD
46.590360, 13.825930
GMS
46°35'25.3"N 13°49'33.3"E
UTM
33T 410061 5160313
w3w 
///erringen.geht.grün
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Sportschuhe

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

3,5
(2)
Helmut Mayer
18.08.2020 · Community
Schöne Kurztour mit gemächlichen Steigungen
mehr zeigen

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
leicht
Strecke
8 km
Dauer
2:30 h
Aufstieg
188 hm
Abstieg
189 hm
Höchster Punkt
617 hm
Tiefster Punkt
500 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour familienfreundlich kulturell / historisch botanische Highlights faunistische Highlights

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.