Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Dreiländereck 1509 m in den Gailtaler Alpen

· 1 Bewertung · Wanderung · Karawanken und Bachergebirge
Verantwortlich für diesen Inhalt
ÖAV Sektion Linz Verifizierter Partner 
  • Zeit-Wege-Diagramm im Detail
    Zeit-Wege-Diagramm im Detail
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
m 1800 1600 1400 1200 1000 800 600 10 8 6 4 2 km Dreiländereck 1509m Homic (Mt.Comizza) 1301m
Aussichtsreiche Wandertour am Kamm im Grenzgebiet von Österreich, Italien und Slowenien, auf das Dreiländereck (M. Forno, Peč) und Homič (M. Comizza). Top-Aussicht vom Dreiländereck zu den Julischen Alpen im Süden und zum Dobratschmassiv gegenüber im Norden.
mittel
Strecke 10,4 km
2:40 h
855 hm
855 hm
1.509 hm
750 hm
Wir wandern teils auf der Forststraße, dann auf der Schipiste bis zum Gipfel von einem Schilift und weiter am Grenzkamm zur aussichtsreichen Dreiländerspitze. Im Wald abwärts zum Homič, etwas zurück und dann nordseitig meist auf Forststraßen oder weglos ins Tal zum Ausgangspunkt oberhalb der Talstation, wo wir unseren Rundweg im Uhrzeigersinn beenden.

Autorentipp

Diagramm komplett ausdrucken:

In die Grafik klicken, rechte Maustaste "Grafik anzeigen" diese erscheint komplett. Wieder rechte Maustaste, "Grafik speichen unter" und mit Namen speichern. Dann kann man es korrekt, also ganz ausdrucken.

 

 

Profilbild von Karl Linecker
Autor
Karl Linecker 
Aktualisierung: 25.08.2020
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Dreiländereck, 1.509 m
Tiefster Punkt
Umkerplatz, 750 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Asphalt 9,02%Schotterweg 34,85%Naturweg 18,65%Pfad 22,06%Unbekannt 15,39%
Asphalt
0,9 km
Schotterweg
3,6 km
Naturweg
1,9 km
Pfad
2,3 km
Unbekannt
1,6 km
Höhenprofil anzeigen

Sicherheitshinweise

Bergwanderer ist zu empfehlen, dass sie auf der Forststraße absteigen, die unmarkierten Abkürzungen sind nur für Bergsteiger mit guter Orientierung und Stöcken anzuraten.

Start

Umkehrplatz 750m (741 m)
Koordinaten:
DD
46.537644, 13.714656
GMS
46°32'15.5"N 13°42'52.8"E
UTM
33T 401441 5154588
w3w 
///eiskalt.ausdrückte.dortiger
Auf Karte anzeigen

Ziel

Umkehrplatz 750m

Wegbeschreibung

Wegbeschreibung: Siehe auch detailliertes "Zeit-Wege-Diagramm in der Bildergalerie".

AUFSTIEG: Vom Parkplatz 750 m zuerst auf der Forststraße zu einer Tafel auf etwa 890m. Dann benützen wir die Piste, links haltend steil hinauf auf 1060 m, wo wir kurz der Forststraße folgen. Nun wieder auf der Piste aufwärts bis wir auf 1370 m links zwei Hütten passieren. Nun ist der Grenzkamm bald erreicht. Wir wenden uns rechts, also westwärts, überschreiten eine Anhöhe 1466 m mit Liftstation und erreichen etwas absteigend eine Hütte. Hier gibt es einen Wegweiser nach Seltschach (1 3/4 Std.). Wir steigen aber weiter westwärts zur Dreiländerspitze 1509 m auf, mit grandioser Aussicht nach Slowenien (Jalovec, Šcrlatica usw.) und ins nahe Massiv vom Dobratsch. 815 HM und flotte 1 1/4 Std. Gehzeit sind nötig.

ABSTIEG: Wir wandern weiter nach Westen am Grenzkamm hinab und kommen zu einer Tafel in einer Kehre auf ~1333 m. Noch etwas abwärts ~1270 m und leicht steigend zum Homič 1301 m, der aber keine Aussicht bietet. Nun wieder zurück zur Tafel auf 1333 m, die zum Dreiländereck weist. Wir halten uns aber links, folgen der Forststraße (kleiner Gegenanstieg bei 1285 m) bis auf 1215 m hinab. Bergsteiger mit guter Orientierung können rechts abkürzen, sonst links am Weg 692 ins Tal (sicherer). Auf 1080 m stoßen wir nochmals auf eine Forststraße. Sehr steil kann man ostwärts absteigen, quert bei 855 m nach rechts die Lifttrasse, das Bachbett (Petrinjakgraben) und nochmals bei etwa 800 m die Lifttrasse nach links. Nun also westwärts hinab und bald ist der Parkplatz bei der Forststraßenschleife auf 750 m erreicht. 40 HM und <1 1/2 Std.

Insgesamt: 860 HM und fast 2 3/4 Std. bei zügigem Tempo.

 

 

 

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Bahnstrecke Villach - Tarvis, Bahnhof Arnoldstein, ÖBB: www.oebb.at

Mit dem Taxi ca. 3 km nach Seltschach zur Talstation und zum Ausgangspunkt.

Anfahrt

Auf der A2 bzw. B83 oder B111 nach Arnoldstein. Am westlichen Ortsrand zweigt eine asphaltierte Straße zur Talstation des Schibegietes Dreiländereck ab (Seltschach). Von dort ca. 700m weiter bis zu einem Umkehrplatz auf 750 m Seehöhe.

Parken

Einige Parkplätze beim Umkehrplatz 750m nach dem Lift oder ausreichende Parkplätze bei der Talstation.

Koordinaten

DD
46.537644, 13.714656
GMS
46°32'15.5"N 13°42'52.8"E
UTM
33T 401441 5154588
w3w 
///eiskalt.ausdrückte.dortiger
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Freytag & Berndt WK 223; 1:50000, Gailtal, Gitsch- Lesach und Drautal.

Ausrüstung

Gute Bergtourenausrüstung, der Witterung angepasst.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,0
(1)
Gerda Katschinka
25.08.2020 · Community
Wegloser Abschnitt im oberen Teil des Abstiegs nicht gehbar, sehr steil, keine Steigmöglichkeiten
mehr zeigen
Stefan Roppelt
09.08.2017 · Community
Super Tour, schöne Aussichten und sehr gutes Essen auf der Dreiländereck Hütte. Einige Abzweigungen waren schwer zu finden, deshalb sind wir unfreiwillig ein paar Umwege gelaufen.
mehr zeigen
Aussicht zum Dobratsch auf dem Abstieg
Foto: Stefan Roppelt, Community
Blick vom Dreiländereck nach Kärnten
Foto: Stefan Roppelt, Community
Blick vom Dreiländereck nach Slowenien
Foto: Stefan Roppelt, Community

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
10,4 km
Dauer
2:40 h
Aufstieg
855 hm
Abstieg
855 hm
Höchster Punkt
1.509 hm
Tiefster Punkt
750 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit Gipfel-Tour

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 2 Wegpunkte
  • 2 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.