Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Feldnerhütte von Gnoppnitz

Wanderung · Kreuzeck-Gruppe
Verantwortlich für diesen Inhalt
ÖAV Sektion Steinnelke Verifizierter Partner 
  • Der Wegweiser am Beginn der Strasse ins Gnoppnitztal
    Der Wegweiser am Beginn der Strasse ins Gnoppnitztal
    Foto: Peter Pompenig, ÖAV Sektion Steinnelke
m 2500 2000 1500 1000 12 10 8 6 4 2 km Bergbaumuseum Gnoppnitz

Kürzester Zustieg zur Feldnerhütte. Ausgangsort: Greifenburg, Ortschaft Gnoppnitz

mittel
Strecke 12,5 km
4:30 h
1.146 hm
56 hm
2.186 hm
1.079 hm

Vorbei an Wasserfällen, einsamen Almen und uriger Vegetation begleitet uns der Gnoppnitzbach bis zur Feldnerhütte am Glanzsee.

Die Feldnerhütte liegt auch am Kreuzeck Höhenweg (Heirich-Hecht-Weg)

Autorentipp

Der Weg bis in die Ranner Kammer oder zumindest bis vor den Steilstücken nach der Wiesfleckeralm wäre auch mit Mountainbices zu befahren.

In umgekehrter Richtung auch als Ab/Ausstieg vom Heinrich-Hecht-Weg (Schlechtwetter usw.) gut geeignet.

Profilbild von Peter Pompenig
Autor
Peter Pompenig
Aktualisierung: 14.04.2017
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
2.186 m
Tiefster Punkt
1.079 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Asphalt 1%Schotterweg 81,08%Naturweg 17,90%
Asphalt
0,1 km
Schotterweg
10,1 km
Naturweg
2,2 km
Höhenprofil anzeigen

Start

Gnoppnitz (1.095 m)
Koordinaten:
DD
46.762115, 13.186985
GMS
46°45'43.6"N 13°11'13.1"E
UTM
33T 361555 5180325
w3w 
///ecke.zeigefinger.höher

Ziel

Feldnerhütte

Wegbeschreibung

In der Ortschaft Gnoppnitz ca. 50 m vor dem Kirchlein Parkplatz. Von dort die Asphaltstrasse ca. 250 m weiter bis zur Abzweigung mit Wegweiser "Feldnerhütte Kreuzeck". Die Schotterstrasse folgt man abfallend bis zum "Heregger". (Hier Schranken) Danach mit moderaten Steigungen erreicht man nach ca. 1,5 Std. rechter Hand die Wiesfleckeralm. Weiter in einigen Serpentinen - vorbei an einem Wasserfall- hoch zur Ranner Kammer. Vor der Furt über den Gnoppnitzbach nimmt man besser den (markierten) Steig rechts des Baches und später erst die Brücke zurück zur Strasse. Kurz weiter bis zum Ende der Strasse. (Von hier noch ca. 50 min. bis zur Feldnerhütte) Weiter über einen Steig li. des Gnoppnitzbaches bis zur Abzweigung "Feldnerhütte über Roßalm" (Auch möglich, etwas länger) Wir steigen, nachdem wir den Gnoppnitzbach überquert haben, über die "Irzwurzen" steil hinauf und erreichen kurz darauf die Feldnerhütte

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Bahn von Lienz oder Spittal/Drau. Bahnhof Greifenburg

Anfahrt

Ab Ortsmitte Greifenburg Fahrstrasse nach Norden Richtung "Gnoppnitz". 

Parken

Ortschaft Gnoppnitz: Kurz vor dem Kircherl Parkmöglichkeit.

Koordinaten

DD
46.762115, 13.186985
GMS
46°45'43.6"N 13°11'13.1"E
UTM
33T 361555 5180325
w3w 
///ecke.zeigefinger.höher
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

BEV Karte 3104-Ost, Obervellach, 1:25.000

Ausrüstung

Festes Schuhwerk

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
12,5 km
Dauer
4:30 h
Aufstieg
1.146 hm
Abstieg
56 hm
Höchster Punkt
2.186 hm
Tiefster Punkt
1.079 hm
Einkehrmöglichkeit Von A nach B familienfreundlich

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 1 Wegpunkte
  • 1 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.