Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung Top

Forstsee Runde - Slow Trail Römerschlucht

· 1 Bewertung · Wanderung · Wörthersee
Verantwortlich für diesen Inhalt
Wörthersee Tourismus GmbH Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • /
    Foto: Wörthersee Tourismus GmbH
  • / Sonntag, 13. Oktober 2019, 15:23 Uhr
    Foto: Monika Stromberger, Community
  • / Sonntag, 13. Oktober 2019, 15:24 Uhr
    Foto: Monika Stromberger, Community
  • / Sonntag, 13. Oktober 2019, 15:24 Uhr
    Foto: Monika Stromberger, Community
  • / Franzosenkirche
    Foto: Monika Stromberger, Community
  • / Römerstein
    Foto: Andreas Irnstorfer, Wörthersee Tourismus GmbH
  • / Forstsee
    Foto: Andreas Irnstorfer, Wörthersee Tourismus GmbH
  • / Forstsee
    Foto: Andreas Irnstorfer, Wörthersee Tourismus GmbH
  • / Forstsee
    Foto: Andreas Irnstorfer, Wörthersee Tourismus GmbH
  • / Forstsee
    Foto: Andreas Irnstorfer, Wörthersee Tourismus GmbH
  • / Forstsee
    Foto: Andreas Irnstorfer, Wörthersee Tourismus GmbH
  • / Forstsee
    Foto: Andreas Irnstorfer, Wörthersee Tourismus GmbH
  • / Aussichtspunkt Hohes Kreuz
    Foto: Andreas Irnstorfer, Wörthersee Tourismus GmbH
  • / Hohes Kreuz
    Foto: Andreas Irnstorfer, Wörthersee Tourismus GmbH
  • / Hohes Kreuz
    Foto: Andreas Irnstorfer, Wörthersee Tourismus GmbH
  • / Hohes Kreuz
    Foto: Andreas Irnstorfer, Wörthersee Tourismus GmbH
  • / Hohes Kreuz
    Foto: Andreas Irnstorfer, Wörthersee Tourismus GmbH
  • / Aussicht Hohes Kreuz Slow Trail Römerschlucht
    Foto: Wörthersee Tourismus GmbH
  • / Forstsee
    Foto: Andrea Rainer, Andrea Rainer
  • / Forstsee
    Foto: Andrea Rainer, Andrea Rainer
  • / Forstsee
    Foto: Andrea Rainer, Andrea Rainer
  • / Forstsee
    Foto: Andrea Rainer, Andrea Rainer
  • / Forstsee
    Foto: Andrea Rainer, Andrea Rainer
  • / Forstsee
    Foto: Andrea Rainer, Andrea Rainer
m 700 600 500 400 10 8 6 4 2 km Schiffsanlegestelle Velden Schiffsanlegestelle Velden Aussichtspunkt Hohes Kreuz Römerstein-Römerschlucht Forstsee
Auf den Spuren der Römer zum Forstsee
mittel
11,3 km
3:30 h
270 hm
270 hm
Der abwechslungsreiche Verlauf der Forstsee Runde vermittelt sämtliche Eindrücke der wunderschönen Umgebung. Vom Ausgangspunkt der Schiffsanlegestelle Velden geht es durch den Ort zur Franzosenkirche und anschließend leicht kupierend durch die Römerschlucht bis zur Römerbrücke. Danach links zum idyllisch gelegenen und naturbelassenen Forstsee (Rundweg). In unmittelbarer Nähe liegt das erste und seit 1998 unter Denkmalschutz stehende Speicherkraftwerk Kärntens, welches über den ganzen Sommer als Schau-Kraftwerk öffentlich zugänglich ist. Ist der Rundweg rund um den Forstsee geschafft, geht in bis zur Franzosenkirche und durch den Ort wieder zurück zum Start.

Autorentipp

Der Forstsee ist auch zum Baden geeignet. Badesachen nicht vergessen.
Profilbild von Andreas Irnstorfer
Autor
Andreas Irnstorfer
Aktualisierung: 27.05.2020
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Forstsee, 661 m
Tiefster Punkt
Schiffsanlegestelle Velden, 442 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start

Schiffsanlegestelle Velden (442 m)
Koordinaten:
DG
46.612035, 14.044009
GMS
46°36'43.3"N 14°02'38.4"E
UTM
33T 426795 5162496
w3w 
///fertiges.vornehm.bedingung

Ziel

Schiffsanlegestelle Velden

Wegbeschreibung

Von der Schiffsanlegestelle Velden geht es durch den Ort zur Franzosenkirche. Von der Franzosenkirche den Weg Nummer 1 durch die Römerschlucht. Der Anstieg geht entlang eines Baches bis zur Römerbrücke. Dort zweigt man rechts ab zum idyllisch gelegenen Forstsee. Bevor man zum Forstsee kommt, geht es noch zum Aussichtspunkt, wo man einen herrlichen Blick über Velden, den Wörthersee und die Karawanken genießt. Der Rundweg rund um den Forstsee geht immer am Ufer entlang und dabei wird man bemerken, dass es sich um keinen natürlichen See handelt. Der Forstsee bildet mit dem Schau-Kraftwerk Forstsee (noch immer betriebsbereit für Spitzenzeiten) das älteste Pump-Speicher-Kraftwerk Österreichs (erbaut 1923 -1925). Der Rückweg folgt  entlang des Weges mit der Nummer 1 bis zur Franzosenkirche und durch den Ort wieder zurück zum Ausgangspunkt.

Wer sich den Weg durch den Ort ersparen möchte, startet bei der Franzosenkirche. Parkplätze sind vorhanden. Die Tour hat dann ca. 7 Kilometer und ca. 200 Höhenmeter.

 

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Bus, Bahn und Wörthersee Schifffahrt

Anfahrt

Auf der A2 oder B83 von Klagenfurt bzw. Villach kommend nach Velden

Parken

Parkplatz Eishalle Velden und Parkplatz Marietta

Koordinaten

DG
46.612035, 14.044009
GMS
46°36'43.3"N 14°02'38.4"E
UTM
33T 426795 5162496
w3w 
///fertiges.vornehm.bedingung
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Wörthersee - Die schönsten Wanderungen, Radtouren und Ausflugsziele. Erhältlich in den Infobüros rund um den Wörthersee und im Keutschacher Seental.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,0
(1)
Monika Stromberger
13.10.2019 · Community
Franzosenkirche
Foto: Monika Stromberger, Community
Sonntag, 13. Oktober 2019, 15:23 Uhr
Foto: Monika Stromberger, Community
Sonntag, 13. Oktober 2019, 15:24 Uhr
Foto: Monika Stromberger, Community
Sonntag, 13. Oktober 2019, 15:24 Uhr
Foto: Monika Stromberger, Community
Sonntag, 13. Oktober 2019, 15:24 Uhr
Foto: Monika Stromberger, Community

Fotos von anderen

Franzosenkirche
Sonntag, 13. Oktober 2019, 15:23 Uhr
Sonntag, 13. Oktober 2019, 15:24 Uhr
Sonntag, 13. Oktober 2019, 15:24 Uhr
+ 1

Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
11,3 km
Dauer
3:30 h
Aufstieg
270 hm
Abstieg
270 hm
aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich kulturell / historisch

Statistik

  • 2D 3D
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.