Drucken
GPX
Zu Liste hinzufügen
 Teilen
Wanderung

H2O-Höhenweg

Wanderung • Millstätter See
  • Die Alexanderhütte auf der Millstätter Alpe
    / Die Alexanderhütte auf der Millstätter Alpe
    Foto: Millstätter See Tourismus GmbH
  • Die Sennerei Alexanderalm lädt im Sommer zu Sennereiführungen ein. Tipp: Verkosten Sie unbedingt den selbstgemachten Käse.
    / Die Sennerei Alexanderalm lädt im Sommer zu Sennereiführungen ein. Tipp: Verkosten Sie unbedingt den selbstgemachten Käse.
    Foto: Millstätter See Tourismus GmbH
  • Die Millstätter Hütte am H2Öhenweg
    / Die Millstätter Hütte am H2Öhenweg
    Foto: Millstätter See Tourismus GmbH
  • Der Weg von der Alexanderhütte zur Millstätter Hütte. Auf dieser Strecke werden Wanderer von den ersten Bänken vom
    / Der Weg von der Alexanderhütte zur Millstätter Hütte. Auf dieser Strecke werden Wanderer von den ersten Bänken vom "Weg der Liebe. Sentiero dell'amore." begleitet.
    Foto: Millstätter See Tourismus GmbH
Karte / H2O-Höhenweg
1500 1650 1800 1950 2100 m km 0.5 1 1.5 2 2.5 3 3.5 4 4.5

Der Wassererlebnisweg für die ganze Familie. Von der Schwaigerhütte geht es eine halbe Stunde zu Fuß zur Alexanderhütte. Hier erwartet Naturgenießer und Aussichtswanderer ein einzigartiges Panorama mit Blick auf den Millstätter See. Für eine ausgezeichnete Hüttenkulinarik sorgen Produkte aus der Bio-Sennerei der Alexanderalm. Tipp: Bestellen Sie eine Jause auf der Alexanderhütte. Sämtliche Produkte stammen aus der eigenen dazugehörigen Bio-Sennerei sowie Landwirtschaft. Jeden Mittwoch im Sommer gibt es hier sogar die Möglichkeit an einer Sennereiführung teilzunehmen. Weiter geht es zur Millstätter Hütte. Auf diesem halbstündigen Streckenabschnitt begegnet man zahlreiche Wasserquellen sowie einem Wasserspeienden „Nockdrachen“. Auf der Millstätter Hütte warten ein Streichelzoo sowie ein Spielplatz auf die kleinen Wanderer. Von der Millstätter Hütte geht es weitere 30 Minuten zur Schwaigerhütte zurück.

4,7 km
1:40 Std
259 m
259 m

Anschlussmöglichkeiten: Von der Alexanderhütte über die Millstätter Hütte verläuft auf derselben Strecke der „Weg der Liebe. Sentiero dell’amore“ und führt nach der Millstätter Hütte weitere fünf Kilometer  bis zum Granattor. Bereits von der Alexanderhütte zur Millstätter Hütte kommt man an den ersten zwei Plätzen am Weg der Liebe vorbei. Gipfelstürmer haben es von der Millstätter Hütte nicht mehr weit auf dem Gipfel des Kamplnocks (ca. 230 Höhenmeter).

Familientipp: Der gesamte Wanderweg ist Kinderwagentauglich. Aufgrund der geringen Höhendifferenz (ca. 250 Höhenmeter zwischen der tiefsten und höchsten Stelle) ist der Wanderweg besonders für Familien mit Kleinkindern gut geeignet.

Höhenlage
1873 m
1617 m

Start

Schwaigerhütte (1617 m)
Koordinaten:
Geographisch
46.838663 N 13.597153 E
UTM
33T 393027 5188190

Ziel

Schwaigerhütte

Wegbeschreibung

Von der Schwaigerhütte (Nr. 193) bis zur Alexanderhütte (1.786 m), dann zur Millstätter Hütte (1.876 m, Nr. 194) und zurück zur Schwaigerhütte (Nr. 193).

Anfahrt

von Tschierweg über die Millstätter Alm Straße bis zum Parkplatz bei der Schwaigerhütte

Parken

Parkplatz Schwaigerhütte
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Community

 Kommentar
 Aktuelle Bedingung
Veröffentlichen
  Zurück zur Eingabe
Punkt auf Karte setzen
(Klick auf Karte)
oder
Tipp:
Der Punkt ist direkt auf der Karte verschiebbar
Löschen X
Bearbeiten
Abbrechen X
Bearbeiten
Punkt auf Karte ändern
Videos
*Pflichtfeld
Veröffentlichen
Bitte einen Titel eingeben.
Bitte einen Beschreibungstext unter "Aktuelle Bedingung" eingeben.
mehr zeigen

Keine aktuellen Bedingungen in der Umgebung gefunden.
Schwierigkeit
Strecke
4,7 km
Dauer
1:40 Std
Aufstieg
259 m
Abstieg
259 m

Statistik

: Std
 km
 m
 m
Höchster Punkt
 m
Tiefster Punkt
 m
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.