Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Pyramidenkogelweg Keutschach

· 1 Bewertung · Wanderung · Wörthersee – Rosental
Verantwortlich für diesen Inhalt
Region Wörthersee-Rosental Tourismus GmbH Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Pyramidenkogel
    Pyramidenkogel
    Foto: Michael Pirker, Community
m 1000 900 800 700 600 500 400 12 10 8 6 4 2 km Aussichtsturm Pyramidenkogel Aussichtspunkt Höhenwirt Buschenschank Buchsbaum Bildstock Komposch Parkplatz Plaschischen
mittel
Strecke 13,6 km
3:50 h
385 hm
385 hm
845 hm
510 hm
Der Pyramidenkogelweg Keutschach bietet die besten Voraussetzungen für stressfreie Bewegung in der einzigartigen Naturkulisse. Die Runde startet bei der Panoramatafel Gemeindeamt und führt in Richtung Schelesnitz und dann nach rechts, Richtung St. Margarethen. Durch den Wald geht es ziemlich steil bergauf zur Burgruine Reifnitz. Die Auffahrt zum Aussichtsturm auf dem Pyramidenkogel ist sehr empfehlenswert und lohnend. Bei gutem Wetter genießen Sie eine prachtvolle Fernsicht. Auf gemischten Untergründen geht es bergab zurück nach Keutschach.
Profilbild von Andreas Irnstorfer
Autor
Andreas Irnstorfer
Aktualisierung: 08.10.2020
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
845 m
Tiefster Punkt
510 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Höhenprofil anzeigen

Start

Schloss Keutschach (535 m)
Koordinaten:
DD
46.593168, 14.187732
GMS
46°35'35.4"N 14°11'15.8"E
UTM
33T 437779 5160276
w3w 
///zulässige.abgespalten.genoss
Auf Karte anzeigen

Ziel

Schloss Keutschach

Wegbeschreibung

Alle Infos über diesen Rundwanderweg wurden vom Österreichischen Alpenverein Sektion Weitwanderer zur Verfügung gestellt.

Von Plaschischen (von Keutschach über die Wege 12 und 12A oder auf der Straße erreichbar) geht es gleich nach der Auffahrt zum Pyramidenkogel auf dem Weg 27 nach rechts Richtung St Margarethen. Im Wald geht es links ziemlich steil bergan zu den ersten Häusern von St. Margarethen und weiter – rechts haltend – zum gleichnamigen Kirchleich (leider meist geschlossen). Nach dem Besuch der Kirche müssen wir zurück auf unseren Weg 27, der nach rechts hinab zu einem Bach führt. Gleich nach diesem geht es links hinauf durch den Wald in den Ort Linden. Unterhalb eines Bildstockes („Petroutz-Kreuz“) geht der Weg am Wald- bzw. Wiesenrand weiter und wendet sich noch in der Wiese rechts hinauf zu einer Häusergruppe. Über Holz- und Steinstiegen wird eine Hauszufahrt erreicht, auf der es kurz links weiter geht. Wir zweigen gleich nach rechts ab, erreichen die Buschenschank „Buchsbaum“ und links hinauf die Pyramiden­kogelstraße. Auf dieser geht es kurz nach rechts und gleich wieder nach links in einen Forstweg. Eine Wegtafel (Weg 27) weist uns sodann hinauf zum Aussichtsturm auf dem Pyramidenkogel (Auffahrt sehr lohnend – bei gutem Wetter prachtvolle Fernsicht!).

Für den Weiterweg müssen wir wieder zurück zu jener Stelle, wo der Weg 2 nach rechts abbiegt, dem wir nun folgen. Wir erreichen eine asphaltierte Hauszufahrt, auf der es nach links (Weg 25) zu einer Kehre der Pyramidenkogelstraße geht. Noch vor dieser verläuft unser Weg über die Wiese rechts hinab. Auf der folgenden Straße (Transformator) wenden wir uns nach links.

(Nach rechts geht es zum Restaurant Höhenwirt, wo durch den Gasthofgarten der Weg 25 hinab über die Wiese verläuft. Der Weg 25 trifft auf den Weg 24, wendet sich nach links – Oberplescherken – zu und erreicht unweit der Einmündung des Weges 26 die Keutschacher Landesstraße. Der Weg 24 hin­gegen bringt den Wanderer hinunter zum Gasthof Allesch und nach Plescherken.)

Wir jedoch gehen weiter bis kurz nach einer Reitverbotstafel, wo der Weg 26 als Steig in einem Bogen über die Wiese hinunter in den Wald verläuft. Bei den folgenden Häusern der Ortschaft Höhe wandern wir oberhalb des Bauernhofes Dreschl weiter, um nach den letzten Häusern des Ortes der Straße rechts hinunter zu folgen. (Geradeaus geht es zur Pyramidenkogelstraße.) Unter der Hoch­spannungsleitung wenden wir uns nach links und wandern auf unserem Weg (26) durch den Wald hinab zur Pyramidenkogelstraße, um hier den Waldrand entlang bergab zur Keutschacher Landes­straße zu gehen. In diese biegen wir nach links auf dem sie begleitenden Gehsteig ab und erreichen in ca. ¼ Stunden Plaschischen.

 

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

Auf der L 97 nach Keutschach

Parken

Parkplatz bei der Abzweigung zum Pyramidenkogel

Koordinaten

DD
46.593168, 14.187732
GMS
46°35'35.4"N 14°11'15.8"E
UTM
33T 437779 5160276
w3w 
///zulässige.abgespalten.genoss
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Regionskarte Wörthersee, Kompass Karte Wörthersee-Klagenfurt, Freytag & Berndt Wander- und Freizeitkarte Wörthersee.

Ausrüstung

Leichte Wanderschuhe, Regenschutz

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

5,0
(1)
Michael Pirker
02.05.2014 · Community
Sehr schöne Tour, gut beschildert, nur die Zeitangaben an der Beschilderungen sind viel zu großzügig bemessen. Hin: ca. 1.15 h Zurück ca. 1 h bei normalem Wandertempo. Die letzten 5oo m auf ziemlich stark befahrener Straße.
mehr zeigen
Gemacht am 01.05.2014
Pyramidenkogel
Foto: Michael Pirker, Community

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
13,6 km
Dauer
3:50 h
Aufstieg
385 hm
Abstieg
385 hm
Höchster Punkt
845 hm
Tiefster Punkt
510 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 10 Wegpunkte
  • 10 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.