Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung Top

Rundwanderung Ebenwald-Krametbichl-Laußnitzer See-Ebenwald

· 1 Bewertung · Wanderung · Rennweg-Katschberg
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourismusregion Katschberg-Rennweg Marketing GmbH Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Krametbühel
    / Krametbühel
    Foto: Sigi Peitler, Tourismusregion Katschberg-Rennweg Marketing GmbH
  • / Ebenwaldhöhe mit Blick in Richtung Laussnitzerhütte
    Foto: Sigi Peitler, Tourismusregion Katschberg-Rennweg Marketing GmbH
  • / Weggabelung Ebenwaldhöhe in Richtung Krametbühel
    Foto: Marina Kecler, Tourismusregion Katschberg-Rennweg Marketing GmbH
  • /
    Foto: Marina Kecler, Tourismusregion Katschberg-Rennweg Marketing GmbH
  • / Laussnitzersee
    Foto: Sigi Peitler, Tourismusregion Katschberg-Rennweg Marketing GmbH
  • / Laussnitzerhütte
    Foto: Sigi Peitler, Tourismusregion Katschberg-Rennweg Marketing GmbH
m 2400 2200 2000 1800 1600 12 10 8 6 4 2 km Schereck Krametbichl
Schöne Ganztags-Familienrundwanderung 
mittel
13,5 km
4:00 h
734 hm
734 hm
Von Ebenwald zum Gipfelkreuz Krametbichl übers Schereck, Laußnitzer See, Laußnitzer Hütte wieder zurück zum Ebenwald. 

Autorentipp

Achtung - oft sehr nass auf dem letzten Stück vor dem Gipfelkreuz
Profilbild von Marina Kecler
Autor
Marina Kecler
Aktualisierung: 29.08.2019
Schwierigkeit
mittel
Kondition
Landschaft
Höchster Punkt
2.199 m
Tiefster Punkt
1.656 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

Die Bonner Hütte hat im Sommer von Ende Mai bis Ende Oktober geöffnet.

Die Laußnitzer Hütte hat im Sommer von Anfang Juni bis Ende Oktober geöffnet.

Start

Laußnitztal-Ebenwald (1.656 m)
Koordinaten:
DG
47.035690, 13.669790
GMS
47°02'08.5"N 13°40'11.2"E
UTM
33T 398937 5209988
w3w 
///zutage.kopfhörer.deutsch

Wegbeschreibung

Start ist das Laußnitztal (bei der Abzweigung Ebenwald-Laußnitzer Hütte). Von hier nehmen wir den Forstweg Nr. 113, der gemütlich bis zur  Ebenwaldhöhe führt. Dort zweigt sich der Weg und man marschiert rechts auf  dem Weg Nr. 114 - „Krametbichl“ weiter. Der Weg wird in der Folge schmäler und dann zu einem kleinen Pfad, der über Wiesen (im Schlußteil oft sehr feucht) führt und man dann zum Gipfelkreuz am Krametbichl kommt. Hier ist eine Stärkung angesagt, bei der man den herrlichen Ausblick ins Katsch-  und Pöllatal genießen sollte. Wir setzen unsere Wanderung auf dem Weg  Nr. 114a fort -  Richtung Schereck und Roter Riegel zum Laußnitzer See. Von dort geht es über einen Steig hinunter zur Laußnitzer Hütte ( wohlverdiente Einkehrmöglichkeit). Unsere Rundwanderung führt uns dann über die Markierung Nr. 113 hinab in einen Kessel (Bach), über eine kleine  Brücke und auf der anderen Seite wieder kurz ansteigend hinauf zur Ebenwaldhöhe und nach Ebenwald – zu unserem Ausgangspunkt. 

 

 

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Online Fahrplanauskunft:   www.postbus.at - Nur bis Rennweg, kein öffentliches Verkehrsmittel ins Laußnitztal

Anfahrt

Mit dem Auto fährt man von Rennweg bis ins Laußnitztal (bis zur Abzweigung Ebenwald-Laußnitzer Hütte)

Parken

Parkmöglichkeiten befinden sich beim Ausgangspunkt der Wanderung, der Abzweigung Ebenwald-Laußnitzer Hütte neben dem Weg.

Koordinaten

DG
47.035690, 13.669790
GMS
47°02'08.5"N 13°40'11.2"E
UTM
33T 398937 5209988
w3w 
///zutage.kopfhörer.deutsch
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

trittfestes Schuhwerk, Handy, Getränke, Jause und Sonnenschutz

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,0
(1)
Hans Janssens
02.09.2018 · Community
Aangename niet al te moeilijke wandeling op hoogte, dus ideaal bij warmer weer. tegen het euinde van de toer kan men genieten van een drankje en wat hoeve producten (kaas, melk, boter, worst..) in de Laussnitzer Hütte
mehr zeigen
Gemacht am 17.08.2018
Foto: Hans Janssens, Community
Foto: Hans Janssens, Community
Foto: Hans Janssens, Community
Foto: Hans Janssens, Community
Foto: Hans Janssens, Community
Foto: Hans Janssens, Community

Fotos von anderen

+ 2

Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
13,5 km
Dauer
4:00h
Aufstieg
734 hm
Abstieg
734 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit Gipfel-Tour

Statistik

  • 2D 3D
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.