Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Sternwanderung 2 Reifnitz - Pyramidenkogel

Wanderung · Wörthersee
Verantwortlich für diesen Inhalt
Wörthersee Tourismus GmbH Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Schiffsanlegestelle Reifnitz
    / Schiffsanlegestelle Reifnitz
    Foto: Andreas Irnstorfer, Wörthersee Tourismus GmbH
  • /
    Foto: Wörthersee Tourismus GmbH
  • / Aussicht St. Anna
    Foto: Andreas Irnstorfer, Wörthersee Tourismus GmbH
  • / Aussicht St. Anna
    Foto: Andreas Irnstorfer, Wörthersee Tourismus GmbH
  • / Aussichtsturm Pyramidenkogel
    Foto: Andreas Irnstorfer, Wörthersee Tourismus GmbH
  • / Aussichtsturm Pyramidenkogel
    Foto: Wörthersee Tourismus GmbH
  • / Aussichtsturm Pyramidenkogel
    Foto: Wörthersee Tourismus GmbH
  • / Aussichtsturm Pyramidenkogel
    Foto: Wörthersee Tourismus GmbH
  • / Aussichtsturm Pyramidenkogel
    Foto: Wörthersee Tourismus GmbH
  • / Aussichtsturm Pyramidenkogel
    Foto: Wörthersee Tourismus GmbH
  • / Aussichtsturm Pyramidenkogel
    Foto: Wörthersee Tourismus GmbH
  • / Aussichtsturm Pyramidenkogel
    Foto: Wörthersee Tourismus GmbH
  • / Aussichtsturm Pyramidenkogel
    Foto: Wörthersee Tourismus GmbH
  • / Aussichtsturm Pyramidenkogel
    Foto: Wörthersee Tourismus GmbH
  • / Portnikkreuz
    Foto: Monika Gschwandner, Monika Gschwandner-Elkins
  • / Wallfahrtskirche St. Anna
    Foto: Monika Gschwandner, Monika Gschwandner-Elkins
  • / Stein Gti Reifnitz
    Foto: Andreas Irnstorfer, Wörthersee Tourismus GmbH
  • / Stein Gti Reifnitz
    Foto: Andreas Irnstorfer, Wörthersee Tourismus GmbH
  • / Restaurant Pyramidenkogel
    Foto: Wörthersee Tourismus GmbH
  • / Restaurant Pyramidenkogel
    Foto: Wörthersee Tourismus GmbH
  • / Slow Trail - Schaukelweg - Schaukel mit Blick auf den Wörthersee
    Foto: Christian Fatzi, Wörthersee Tourismus / Christian Fatzi
  • / Slow Trail - Schaukelweg - Hängematten am Reifnitzbach
    Foto: Christian Fatzi, Wörthersee Tourismus / Christian Fatzi
  • / am Weg zum Pyramidenkogel: Blick nach N zum Wörthersee mit der Kapuziner- und Schlangeninsel sowie der Pörtschacher Halbinsel – dahinter die Wimitzer Berge - Impressionen 2
    Foto: Valentin Wulz, Dr., ÖAV Sektion Klagenfurt
m 800 700 600 500 400 300 5 4 3 2 1 km
Die 5,6 km lange Wanderung von der Schiffsanlegestelle Reifnitz über St. Anna und den „Gidlwald“ ist perfekt für Familien.
mittel
Strecke 5,6 km
2:00 h
394 hm
2 hm
Zuerst kann man mit dem Schiff genüßlich über das Wasser gleiten und den Wörthersee von seiner schönsten Seite aus erleben: dem Wasser! Dann führt die leichte Wanderstrecke gemütlich über asphaltierte Wege und eine ruhige Straße zu einem weiteren Highlight, dem Wörthersee Ausblick bei der Kirche St. Anna. Der mittlere Streckenabschnitt verläuft flach bis auf die Höhe von Maria Wörth, mit tollem Ausblick auf die Halbinsel mit den beiden Wallfahrtskirchen. In diesem Abschnitt herrschen im Herbst im dichten Buchenwald ganz besonders schöne Lichtstimmungen. Auf dem breiten Schotterweg geht es letztlich durch den „Gidlwald“ hinauf zum Pyramidenkogel mit dem weltweit höchsten Holzaussichtsturm.

Autorentipp

Zurück geht es mit dem Shuttle Bus vomo Pyramidenkogel. Natürlich kann man auch zu Fuß zurück nach Reifnitz wandern oder auch nach Maria Wörth und mit dem Schiff zurück nach Reifnitz.
Profilbild von Andreas Irnstorfer
Autor
Andreas Irnstorfer
Aktualisierung: 13.11.2020
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
834 m
Tiefster Punkt
440 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

https://wandern.woerthersee.com/ 

https://www.woerthersee.com/ 

Start

SChiffsanlegestelle Reifnitz (440 m)
Koordinaten:
DD
46.606847, 14.183847
GMS
46°36'24.6"N 14°11'01.8"E
UTM
33T 437497 5161799
w3w 
///brisant.ruhe.gutem

Ziel

Aussichtsturm am Pyramidenkogel

Wegbeschreibung

Von der Schiffsanlegestelle Reifnitz nach St. Anna. Weiter immer den gelben Hinweisschildern "Reifnitz - Pyramidenkogel" folgen. 

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Anreise mit dem Schiff möglich.

Anfahrt

Auf der Wörthersee Süduferstraße nach Reifnitz.

Parken

Parkplätze im Ort vorhanden.

Koordinaten

DD
46.606847, 14.183847
GMS
46°36'24.6"N 14°11'01.8"E
UTM
33T 437497 5161799
w3w 
///brisant.ruhe.gutem
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Broschüre "Die schönsten Wanderungen am Wörthersee"

Kartenempfehlungen des Autors

Freizeitkarte Wörthersee

Ausrüstung

Basic Equipment for Hiking

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis
  • Diese Ausrüstungsliste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dient nur als Anregung, was eingepackt werden sollte.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
5,6 km
Dauer
2:00 h
Aufstieg
394 hm
Abstieg
2 hm
Rundtour aussichtsreich Von A nach B Einkehrmöglichkeit

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.