Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung

Stollenweg bei Bad Bleiberg

· 2 Bewertungen · Wanderung · Gailtaler Alpen
Verantwortlich für diesen Inhalt
ÖAV Sektion Hermagor Verifizierter Partner 
  • Parkplatz am Beginn der Tour
    / Parkplatz am Beginn der Tour
    Foto: Juergen Hilgenberg, ÖAV Sektion Hermagor
  • / Hinweistafel am Tourbeginn
    Foto: Juergen Hilgenberg, ÖAV Sektion Hermagor
  • / Der Beginn des Stollenweges
    Foto: Juergen Hilgenberg, ÖAV Sektion Hermagor
  • / Die Hinweisschilder entlang des Weges
    Foto: Juergen Hilgenberg, ÖAV Sektion Hermagor
  • / Ein Stolleneingang am Weg
    Foto: Juergen Hilgenberg, ÖAV Sektion Hermagor
  • / Einer der Stolleneingänge
    Foto: Juergen Hilgenberg, ÖAV Sektion Hermagor
  • / Der Pulverturm, hier wurde Schwarzpulver gelagert
    Foto: Juergen Hilgenberg, ÖAV Sektion Hermagor
  • / Hinweisschild am Pulverturm
    Foto: Juergen Hilgenberg, ÖAV Sektion Hermagor
  • / Inneraum des Pulverturmes
    Foto: Juergen Hilgenberg, ÖAV Sektion Hermagor
  • / Geräte aus dem Bergwerk am Wegrand
    Foto: Juergen Hilgenberg, ÖAV Sektion Hermagor
  • / Am Stollenweg, Blick auf den nebelverhangenen Dobratsch
    Foto: Juergen Hilgenberg, ÖAV Sektion Hermagor
  • / Ein Stolleneingang
    Foto: Juergen Hilgenberg, ÖAV Sektion Hermagor
  • / Wendeltreppe zu zwei begehbaren Stollen
    Foto: Juergen Hilgenberg, ÖAV Sektion Hermagor
  • / Am begehbaren Stollen
    Foto: Juergen Hilgenberg, ÖAV Sektion Hermagor
  • / Im begehbaren Stollen
    Foto: Juergen Hilgenberg, ÖAV Sektion Hermagor
  • / Weiterer Stolleneingang
    Foto: Juergen Hilgenberg, ÖAV Sektion Hermagor
  • / Bergmannswerkzeug
    Foto: Juergen Hilgenberg, ÖAV Sektion Hermagor
  • / Auf dem Stollenweg
    Foto: Juergen Hilgenberg, ÖAV Sektion Hermagor
  • / Ein weiterer Stollen
    Foto: Juergen Hilgenberg, ÖAV Sektion Hermagor
m 1200 1100 1000 900 5 4 3 2 1 km
Entlang des Steiges führt der ca. 5 km lange Rundkurs des Stollenwanderweges in ca. 1.000 Meter Seehöhe an den Stolleneingängen vorbei. Von den ursprünglich 50 Stollen entlang des Weges sind heute noch 28 sichtbar, der Rest ist verschüttet. Die Zugänge sind mit gelben Schildern gekennzeichnet. Wegweiser zeigen Richtung und Entfernung zu abseits gelegenen Stollen an. 
leicht
5,2 km
1:45 h
200 hm
200 hm
Der Stollenwanderweg startet unterhalb des Schaubergwerks Terra Mystica. Er führt entlang des Erzberges und bietet anhand alter Stollen Einblicke in die Bergbautradition des Bleiberger Tales. Im Wegverlauf kann man sich über verschiedene Themen wie die Mineralien, die Geschichte des Bergbaus, das Thermalwasser und die Heilklimastollen informieren.

Autorentipp

Ein Besuch des Schaubergwerkes Terra Mystika ist sehr empfehlenswert. Da im Bergwerk eine konstante Temperatur von 8°C herrscht, wird warme Kleidung empfohlen. Dauer ca 1,5 Stunden.

 Öffnungszeiten:

Mai-Juni/Sept. - Okt. (und Palmsonntag - Ostermontag):

     Terra Mystica: täglich 11, 13 Uhr

     Terra Montana: täglich 15 Uhr

Juli-August:

     Terra Mystica täglich 9:30 bis 15 Uhr

     Führungen ab 10 Uhr zu jeder vollen Stunde

     Terra Montana täglich 16 Uhr

Nov. -April:

     Jeden Samstag 15 Uhr Führung Terra Mystica

Profilbild von Juergen Hilgenberg
Autor
Juergen Hilgenberg
Aktualisierung: 12.08.2018
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1037 m
Tiefster Punkt
837 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start

Parkplatz am Beginn der Tour unterhalb des Schaubergwerkes Terra Mystika (912 m)
Koordinaten:
DG
46.627388, 13.649590
GMS
46°37'38.6"N 13°38'58.5"E
UTM
33T 396623 5164644
w3w 
///hinein.dörfern.walzer

Ziel

Parkplatz am Beginn der Tour unterhalb des Schaubergwerkes Terra Mystika

Wegbeschreibung

Vom Start bei ca. 900 m führt der Weg im wechselnden auf und ab, bis er ab dem westlichen Wendepunkt ca. 100 Meter ansteigt.  Danach geht es auf etwa 1035 m Höhe ca. 1,5 km fast eben weiter, um beim östlichen Wendepunkt dann nur noch abwärts zum Ausgangspunkt zu führen.  Eine weitere detaillierte Wegbeschreibung erübrigt sich, da der Stollenwanderweg hervorragend markiert ist.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

Von Nötsch im Gailtal der Strasse nach Bad Bleiberg folgen, kurz nach Bleiberg Kreuth beim Hinweisschild zum Schaubergwerk Terra Mystika links abbiegen und sofort links auf den Parkplatz fahren.

Anfahrt von Villach über Heiligengeist und Bad Bleiberg bis zur Abbiegung zum Schaubergwerk Terry Mystika.

Parken

Parkplatz unterhalb des Schauberwerkes Terra Mystika am Beginn des Wanderweges

Koordinaten

DG
46.627388, 13.649590
GMS
46°37'38.6"N 13°38'58.5"E
UTM
33T 396623 5164644
w3w 
///hinein.dörfern.walzer
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Kompass Wanderkarte 1 : 50.000, Blatt 64

Ausrüstung

Festes Schuhwerk und die übliche Wanderausrüstung

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

3,5
(2)
lukas neumann
14.10.2020 · Community
Nette Tour, für meinen Geschmack jedoch zu nahe der Zivilisation. Und war enttäuscht dass man in die Stollen nicht hinein kann (war eigentlich zu erwarten)
mehr zeigen
Jens Rödel 
17.02.2017 · Community
Eine wunderschöne Tour für Familien frei nach dem Motto: Was macht eine Wanderrunde für Kinder kurzweiliger, als ein kleines Abenteuer? Und was verspricht mehr Abenteuer, als sich ausgerüstet mit einer Taschenlampe in dunkle schmale Gänge vorzuarbeiten? Genau solche Abenteuer bietet der Stollenwanderweg bei Bad Bleiberg gleich mehrmals. Wie wir die Tour erlebt haben kann man hier nachlesen http://blog.mountainbatchers.de/bad-bleiberg-stollenwanderweg/
mehr zeigen
Gemacht am 19.09.2016
Foto: Jens Rödel, Community

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
leicht
Strecke
5,2 km
Dauer
1:45h
Aufstieg
200 hm
Abstieg
200 hm
Rundtour Einkehrmöglichkeit geologische Highlights

Statistik

  • 2D 3D
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.