Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Tscheltschnigkogel (696m) von Therme Villach

· 1 Bewertung · Wanderung · Villach - Faaker See - Ossiacher See
Verantwortlich für diesen Inhalt
ÖAV Sektion Linz Verifizierter Partner 
  • Am Tscheltschnigkogel mit Blick auf Mittagskogel
    Am Tscheltschnigkogel mit Blick auf Mittagskogel
    Foto: Emanuel Reisinger, ÖAV Sektion Linz
m 700 650 600 550 500 450 4,0 3,5 3,0 2,5 2,0 1,5 1,0 0,5 km
Diese erlebnisreiche und für Kinder geeignete kurze Tour hinterlässt auf jedem einzelnen Streckenabschnitt wunderschöne Eindrücke.
leicht
Strecke 4 km
2:00 h
199 hm
199 hm
696 hm
500 hm

Eine leichte und kurze Tour die gern am Nachmittag oder bei einem kurzen Schönwetterfenster unternommen werden kann.

Eine gut beschilderte Rundwanderung über den Tscheltschnigkogel (696m). Am Gipfel bietet sich ein wunderschöner Ausblick auf das südliche Villach und den Mittagskogel (2145m) in den Karawanken.

Plant ein bisschen mehr Zeit ein, wenn euch die Infotafeln und Fundstellen des Archäologie Pfades interessieren.

Autorentipp

Den besten Ausblick, hat man kurz unter dem Gipfel zwichen erster und zweiter archäoloigscher Fundstelle.

 

Profilbild von Emanuel Reisinger
Autor
Emanuel Reisinger 
Aktualisierung: 01.02.2019
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
696 m
Tiefster Punkt
500 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start

bei Cafe Konditorei Warmbaderhof (497 m)
Koordinaten:
DD
46.589998, 13.827540
GMS
46°35'24.0"N 13°49'39.1"E
UTM
33T 410183 5160271
w3w 
///sollte.härtere.männlich

Ziel

gleich wie Start

Wegbeschreibung

Haltet euch an die gute Beschilderung des Rundwanderweges.

Lasst euch beim Abstieg nicht dazu verleiten auf die Aufstiegsspur zu wechseln, denn an manchen Stellen kommen sich diese beiden sehr nahe.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Mit dem Zug zur Haltestelle Warmbad Villach.

Anfahrt

Von Salzburg kommend: A10 bis Ausfahrt Villach-West und weiter auf der B100 Richtung Villach. Nach ca. 2,5 km auf die B86 wechseln und die Beschilderung zur Therme Villach folgen.

Von Klagenfurt kommend: A2 bis Ausfahrt Villach-Warmbad und danach der Beschilderung zur Therme Villach folgen.

Parken

Direkt neben der Therme Villach gibt es einen großen gebührenpflichtigen Parkplatz und 100m weiter ein Parkhaus.

Koordinaten

DD
46.589998, 13.827540
GMS
46°35'24.0"N 13°49'39.1"E
UTM
33T 410183 5160271
w3w 
///sollte.härtere.männlich
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Freytag Berndt - WK224 Faaker See – Ossiacher See – Villach – Dreiländereck – Unteres Gailtal, Wanderkarte 1:50.000 (ist aber nicht notwendig, der Weg ist sehr gut beschrieben)

Ausrüstung

Festes Schuhwerk ist von Vorteil und der Witterung entsprechende Ausrüstung. An heißen Tagen ist es empfehlenswert etwas Wasser mitzunehmen.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

5,0
(1)
Sabrina Köstinger
21.04.2020 · Community
Anfängertour - dauert nur zwei Stunden, wenn mann sich alles durchliest unterwegs
mehr zeigen
Gemacht am 21.04.2020

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
leicht
Strecke
4 km
Dauer
2:00 h
Aufstieg
199 hm
Abstieg
199 hm
Höchster Punkt
696 hm
Tiefster Punkt
500 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich familienfreundlich kulturell / historisch Gipfel-Tour

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.