Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Von Glanegg über Maria Feicht nach Freudenberg und St. Gandolf (6)

Wanderung · Glanegg
Verantwortlich für diesen Inhalt
Mittelkärnten Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Maria Feicht
    Maria Feicht
    Foto: Gerhard Cerne, CC BY, Mittelkärnten
m 900 800 700 600 500 400 8 6 4 2 km Filialkirche Maria Feicht Filial- und … Schmerzen Bahnhof Glanegg St. Gandolf Bahnhof Glanegg
Wanderung vom Gemeindeamt Glanegg nach Maria Feicht, weiter über Nußberg und Freudenberg nach St. Gandolf - zurück über den Wernhof und Glantscha.
leicht
Strecke 9,6 km
3:30 h
368 hm
368 hm
802 hm
493 hm
Profilbild von Gerhard Cerne
Autor
Gerhard Cerne
Aktualisierung: 20.07.2022
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Freudenberg, 802 m
Tiefster Punkt
Glanegg, 493 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Asphalt 40,19%Schotterweg 11,81%Naturweg 25,06%Pfad 12,39%Straße 7,30%Unbekannt 3,23%
Asphalt
3,9 km
Schotterweg
1,1 km
Naturweg
2,4 km
Pfad
1,2 km
Straße
0,7 km
Unbekannt
0,3 km
Höhenprofil anzeigen

Start

Gemeindeamt Glanegg (497 m)
Koordinaten:
DD
46.714738, 14.211562
GMS
46°42'53.1"N 14°12'41.6"E
UTM
33T 439740 5173766
w3w 
///handwerk.deutliches.pause

Ziel

Gemeindeamt Glanegg

Wegbeschreibung

Vom Gemeindeamt aus gehen Sie Richtung Süd-Osten bis Sie die Flatschacher Landesstraße L70A erreichen. Sie überqueren die Straße und gehen auf einem asphaltieren Feldweg bis zur Kirche von Maria Feicht. Sie halten sich rechts und folgen einem kurzen Stück  der Landstraße, bis Sie links Richtung Freudenberg abbiegen. Nun geht es bergauf, Sie erreichen einen kleinen Bildstock und ein verfallenes Haus - vorbei an einem Teich gehen Sie weiter Richtung Nußberg. Vor dem Gehöft biegen Sie rechts in den Wald ab und folgen dem Waldweg, bis Sie die Kirche in Freudenberg erreichen.

Retour gehen Sie die Straße bergab (Sie ist zugleich der Kreuzweg der Kirche), bis Sie Krainig erreichen. Dort biegen Sie scharf nach rechts ab und folgen dem Feld- und später Waldweg bergab, bis Sie auf die Landstraße kommen. Sie halten sich rechts und gehen weiter nach St. Gandolf. Nachdem Sie die Aussicht bei der Kirche genossen haben, gehen Sie die Landstraße wieder zurück, bis Sie rechts in einen Forstweg abbiegen. Diesem folgen Sie bis zur Ferienranch Wernhof, und gehen weiter bergab nach Glantscha. Dort erreichen Sie die L70A, der Sie kurz bis zur Abzweigung Richtung Glanegg folgen. Nun geht es noch 1 km neben der Bahn zurück nach Glanegg.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

ÖBB Bahnlinie St. Veit - Feldkirchen

Fahrplan

https://www.oebb.at/de/dam/jcr:39c9ba1f-1aa2-4741-94c8-8fbfc39476a2/kif651.pdf

 

Busverbindung Glanegg - Klagenfurt (Haltestelle vor dem Bahnhof Glanegg)

Anfahrt

Von St. Veit/Glan oder Feldkirchen aus auf der B94 bis zur Abzweigung Glanegg.

Parken

Beim Gemeindeamt bzw. neben dem Bahnhof sind Parkplätze vorhanden

Koordinaten

DD
46.714738, 14.211562
GMS
46°42'53.1"N 14°12'41.6"E
UTM
33T 439740 5173766
w3w 
///handwerk.deutliches.pause
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Festes Schuhwerk, Tourenproviant  und der Witterung angepasste Kleidung

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
9,6 km
Dauer
3:30 h
Aufstieg
368 hm
Abstieg
368 hm
Höchster Punkt
802 hm
Tiefster Punkt
493 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 5 Wegpunkte
  • 5 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.