Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen Tour kopieren
Fitness
Wanderung

Wandern im Naturpark Dobratsch - Wanderung durch das artenreiche Bergsturzgebiet Schütt

Wanderung · Villach - Faaker See - Ossiacher See
Verantwortlich für diesen Inhalt
Region Villach - Faaker See - Ossiacher See Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Der Fluss Gail in der Schütt
    / Der Fluss Gail in der Schütt
    Foto: Region Villach, Region Villach - Faaker See - Ossiacher See
  • / Schütt
    Foto: Region Villach, Region Villach - Faaker See - Ossiacher See
  • / Wandern in der Schütt
    Foto: Region Villach, Franz Gerdl
  • / Almwirtschaft Schütt
    Foto: Region Villach, Almwirtschaft Schütt
m 900 800 700 600 7 6 5 4 3 2 1 km

Eine relative kurze und flache Wanderung durch das Bergsturzgebiet "Schütt".
leicht
7,7 km
2:00 h
133 hm
133 hm
Der Südabsturz des Dobratsch mit dem vorgelagerten ausgedehnten Bergsturzgebiet namens Schütt zählt nicht nur zu den eindrucksvollsten und wissenschaftlich interessantesten Landschaften Kärntens, sondern lässt sich auch unter den bedeutenden Naturlandschaften des gesamten Alpenraumes einreihen.

Autorentipp

Besuchen Sie doch die Almwirtschaft Schütt und genießen Sie eine feine Brettljause.
Profilbild von Region Villach
Autor
Region Villach
Aktualisierung: 13.08.2019

Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
551 m
Tiefster Punkt
517 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

 Region Villach Tourismus

 +43 4242 42000

 www.visitvillach.at

 

Start

Feuerwehrhaus Oberschütt (518 m)
Koordinaten:
DG
46.568210, 13.757190
GMS
46°34'05.6"N 13°45'25.9"E
UTM
33T 404756 5157932
w3w 
///schwanken.kopfkino.brezeln

Ziel

Feuerwehrhaus Oberschütt

Wegbeschreibung

Vom Parkplatz beim Feuerwehrhaus Oberschütt führt eine ca. 100 Meter asphaltierte Straße in südwestliche Richtung. Diese geht in einen breiten Schotterweg über, der leichte Steigungen und Senkungen aufweist. Teilweise schöne Einblicke in den ursprünglichen Flusslauf der Gail und das Bergsturzgebiet der Schütt verkürzen die Wanderung ebenso wie die alte Wehranlage aus dem Jahre 1903. Hat man die Wehranlage erst einmal erreicht, dann es nur noch 15 Minuten bis zum Ziel der Wanderung, der Almwirtschaft Schütt, einer gemütlichen Buschenschenke. 

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Man kann mit den Zügen der ÖBB nach Warmbad fahren und von dort nach Oberschütt wandern.

Anfahrt

Sie erreichen den Parkplatz beim Feuerwehrhaus Oberschütt am besten über die A2 Abfahrt Villach-Warmbad und dann über die L30, die Schütter Straße.

Parken

Es sind einige Parkplätze beim Feuerwehrhaus Oberschütt vorhanden.

Koordinaten

DG
46.568210, 13.757190
GMS
46°34'05.6"N 13°45'25.9"E
UTM
33T 404756 5157932
w3w 
///schwanken.kopfkino.brezeln
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Wander- oder Sportschuhe, Trinkwasser und Regenschutz.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.

Profilbild

Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
7,7 km
Dauer
2:00h
Aufstieg
133 hm
Abstieg
133 hm
Streckentour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich kulturell / historisch geologische Highlights botanische Highlights faunistische Highlights

Statistik

  • 2D 3D
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.