Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Wöllaner Nock Runde

· 2 Bewertungen · Wanderung · Villach - Faaker See - Ossiacher See · geöffnet
Verantwortlich für diesen Inhalt
Region Villach - Faaker See - Ossiacher See Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Wandern
    Wandern
    Foto: Infrastil, Region Villach - Faaker See - Ossiacher See
m 2300 2200 2100 2000 1900 1800 1700 1600 6 5 4 3 2 1 km Wöllaner Nock Geigerhütte
Kurze aber knackige Runde rund um den schönen Wöllaner Nock. 
geöffnet
mittel
Strecke 6,2 km
3:00 h
488 hm
488 hm
2.132 hm
1.680 hm
Diese Wanderung führt von der "Plagrast" zum vorderen Wöllaner Nock und weiter zum Hauptgipfel des Wöllaner Nock - inklusive kulinarischem Ausflug in die Geigerhütte. 

Autorentipp

Die Straße auf den Wöllaner Nock ist eine Mautstraße - auf dem Weg hinab empfiehlt sich ein Abstecher bei der Kandelaber Fichte in Laastadt. 
Profilbild von Region Villach
Autor
Region Villach
Aktualisierung: 10.08.2022
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
2.132 m
Tiefster Punkt
1.680 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Höhenprofil anzeigen

Weitere Infos und Links

 Region Villach Tourismus

 +43 4242 42000

 www.visitvillach.at

 

 

 

Start

Plagrast (1.761 m)
Koordinaten:
DD
46.766740, 13.851810
GMS
46°46'00.3"N 13°51'06.5"E
UTM
33T 412329 5179883
w3w 
///freilassung.rätsel.pferde
Auf Karte anzeigen

Ziel

Plagrast

Wegbeschreibung

Ausgangspunkt für die Runde rund um den Wöllaner Nock ist die „Plagrast“ auf ca. 1800 m Seehöhe. Ab hier folgt man der Fahrstraße bergwärts bis zur Fliegerkurve - hier sind bei passenden Bedingungen meist einige Modellflieger zu beobachten. Bei dieser Kurve verlässt man die Mautstraße und folgt der Markierung Weg Nr. 164 u. Alpe Adria Trail zuerst etwas steiler und dann flacher werdend bis auf den Gipfel des vorderen Wöllaner Nocks(2090 m). Der Weg verläuft jetzt über eine weite Senke Richtung Norden zum Hauptgipfel des Wöllaner Nocks (2145 m). Nun erfolgt der Abstieg über den Weg Nr. 163 zur Walder Hütte (bewirtschaftet) und weiter bis zur Geigerhütte (bewirtschaftet), von wo aus man über die Fahrstraße den Parkplatz auf der Plagrast erreicht.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Arriach ist mit den Postbussen erreichbar - vom Dorfzentrum kommt man dann nur zuf Fuß zum Startpunkt. 

Hier gehts zur Fahrplanauskunft.

Hier gehts zum Bahnhofshuttle Kärnten.

Anfahrt

Von der A10 Abfahrt "Ossiacher See" fährt man über Treffen bis nach Arriach. Dort der Beschilderung Richtung Laastadt und Wöllaner Nock folgen. 

Parken

Beim Startpunkt ist ein Parkplatz vorhanden.

Koordinaten

DD
46.766740, 13.851810
GMS
46°46'00.3"N 13°51'06.5"E
UTM
33T 412329 5179883
w3w 
///freilassung.rätsel.pferde
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Wanderschuhe, Wanderstecken, Trinkwasser und Regenschutz. 

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,5
(2)
Mountain Mike
18.08.2016 · Community
Schöne gemütliche Wanderung. Bietet sich auch für Ungeübte, Familien und Kinder an.
mehr zeigen
Gemacht am 13.08.2016
Foto: Mountain Mike, Community
Foto: Mountain Mike, Community
Foto: Mountain Mike, Community
Foto: Mountain Mike, Community
Aufzug einer gewaltigen Gewitterfront mit Hagel. War unglaublich eindrucksvoll.
Foto: Mountain Mike, Community
Markus Schmidt
25.05.2016 · Community
We liked the tour a lot. The vista is impressive in all directions. You will walk on compact paved semi roads (suitable for cars) and partially on small barely visisble footpaths. Eating at Geigerhütte is highly recommended, because the food is excellent and inexpensive. Note: To reach the start point, you need to drive there through Arriach/Oberwöllan, then using a 7 km toll road for a price 6 EUR at time of writing (if you current use Google navigator will also offer an alternate route through Laarstadt, which will be impassible for normal cars).
mehr zeigen
Gemacht am 25.05.2016

Fotos von anderen

+ 1

Status
geöffnet
Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
6,2 km
Dauer
3:00 h
Aufstieg
488 hm
Abstieg
488 hm
Höchster Punkt
2.132 hm
Tiefster Punkt
1.680 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit Gipfel-Tour

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 3 Wegpunkte
  • 3 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.