Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung Top

Zustieg von Wolfsberg zum Koralpenhaus

Wanderung · Lavanttaler Alpen
Verantwortlich für diesen Inhalt
ÖAV Sektion Wolfsberg Verifizierter Partner 
  • Schloß Wolfsberg
    / Schloß Wolfsberg
    Foto: Schober Erich, RML Regionalmanagement Lavanttal GmbH
  • / Koralpe - Kapelle Maria Schnee
    Foto: Schober Erich, Tourismusbüro Wolfsberg
  • / Koralpe-Alpengasthof Waldrast
    Foto: Schober Erich, RML Regionalmanagement Lavanttal GmbH
  • / Koralpe-Ofenstub`n
    Foto: Schober Erich, RML Regionalmanagement Lavanttal GmbH
  • /
m 2500 2000 1500 1000 500 12 10 8 6 4 2 km Koralpenhaus
Einer der längeren Zustiege zum Koralpenhaus. Über den bewaldeten Bergrücken der Koralpe wandert man hoch über das Lavanttal.
mittel
13,9 km
5:30 h
1.515 hm
8 hm
Vom Bahnhof in Wolfsberg wandert man vorbei am Schloss Wolfsberg (Café, Restaurant, Schlossgarten) zum Jager am Eck. Nun in südlicher Richtung vorbei an den Gipfeln des Zoderkogel und Schoberkogel zur Kapella Maria Schnee, neben dem Gasthof Waldrast. Von hier wandert man weiter und durchquert das Skigebiet bis zum Koralpenhaus. Alternativ kann man sich östlich halten und vor edm Skigebiet in Richtung Pomswasserfall abbiegen. Der Wasserfall ist auf der Ostseite des Bergrückens und der Weg zum Koralpenhaus verlängert sich dadurch um etwa 1 Stunde.

Autorentipp

Unterwegs finden sich verschiedenste Einkehrmöglichkeiten. Ein etwas Gehobeneres Restaurant im Schloss Wolfsberg, Pensionen, Gasthöfe und natürlich das Koralpenhaus.
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Koralpenhaus, 1.966 m
Tiefster Punkt
Wolfsberg, 452 m

Einkehrmöglichkeit

Koralpe - "Ofenstub`n"
Koralpe - Alpengasthof Waldrast
Koralpenhaus
Schloss Wolfsberg

Start

Bahnhof Wolfsberg (459 m)
Koordinaten:
DG
46.842165, 14.838967
GMS
46°50'31.8"N 14°50'20.3"E
UTM
33T 487721 5187637
w3w 
///neuerung.anrufer.erhebung

Ziel

Koralpenhaus

Wegbeschreibung

Vom Bahnhof wandert man zum Schloss Wolfsberg (Einkehrmöglichkeit) und folgt von dort dem Wanderweg über Wiesen und durch Waldstücke nach Hintergumitsch zum Jager am Eck (1031m). Nun folgt man der Straße in südlicher Richtung unterhalb des Zoderkogel (1190m) vorbei bis zur Straßengabelung. Hier geht man nach rechts in folgt dem Weg zum Raucheck (1346m). Von dort wandert man weiter zum Gasthof Waldrast (Einkehrmöglichkeit). Nun weiter über die Straße zum Skilift Burgstallofen und weiter zum Skigebiet. Vom Gasthaus zum Heizhaus (Einkehrmöglichkeit) steigt man parallel zum Schlepplift auf, quert dann die Pisten und einen weiteren Schlepplift und erreicht schließlich das Koralpenhaus.

Alternativ kann man kurz vor dem Burgstallofen Lift nach links auf eine weitere Straße abzweigen und etwas oberhalb der Straße zum Skigebiet um den Gipfel herumwandern. Auf der Ostseite ist der schöne Pomswasserfall zu besichtigen. Vom Wasserfall folgt man dem Weg bergauf und überschreitet den Bergrücken. Auf der anderen Seite steigt man wieder ein kurzes Stück zum Koralpenhaus ab. Durch den Umweg dauert der Zustieg etwa 1 Stunde länger, aber die Schönheit des Wasserfalls ist die Mühen eindeutig wert.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Mit der Bahn nach Graz und von dort weiter zum Bahnhof Wolfsberg.

Weitere Informationen: www.oebb.at

 

Anfahrt

Von Graz der A2 bis Wolfsberg folgen. Ausfahrt Wolfsberg-Nord und dann bis zum Bahnhof fahren.

Von Villach der A2 bis Wolfsberg-Süd folgen und dann bis zum Bahnhof fahren.

Parken

Parkplatz am Bahnhof oder diverse Parkmöglichkeiten in Wolfsberg.

 

Koordinaten

DG
46.842165, 14.838967
GMS
46°50'31.8"N 14°50'20.3"E
UTM
33T 487721 5187637
w3w 
///neuerung.anrufer.erhebung
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Standardmäßige Wanderausrüstung inkl. Festen Bergschuhen, Erste-Hilfe-Set, und wetterfester Überbekleidung.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
13,9 km
Dauer
5:30 h
Aufstieg
1.515 hm
Abstieg
8 hm
mit Bahn und Bus erreichbar aussichtsreich Einkehrmöglichkeit Von A nach B Gipfel-Tour

Statistik

  • 2D 3D
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.