Tour hierher planen Tour kopieren
Winterwandern Top

WW 13: Bad Kleinkirchheim - Sonnwiesenweg

Winterwandern · Bad Kleinkirchheim-Nockberge
Verantwortlich für diesen Inhalt
BRM - Bad Kleinkirchheim Region Marketing GmbH Verifizierter Partner  Explorers Choice 
Karte / WW 13: Bad Kleinkirchheim - Sonnwiesenweg
m 1300 1200 1100 1000 3,5 3,0 2,5 2,0 1,5 1,0 0,5 km Buschenschank Hübelbauer
Spazierweg mit herrlicher Aussicht vom Hotel Trattlerhof zur Nockalmbahn
leicht
3,7 km
1:10 h
279 hm
14 hm

Autorentipp

TIPP: Jeden Freitag um 9 Uhr ist Bauernmarkt beim Tourismusbüro!

Profilbild von Jakob Forstnig / Hotel Trattlerhof****
Autor
Jakob Forstnig / Hotel Trattlerhof****
Aktualisierung: 23.06.2020
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.272 m
Tiefster Punkt
1.005 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

Bild und Text zur Verfügung gestellt von Jakob Forstnig / Hotel Trattlerhof****

www.badkleinkirchheim.at

Start

Hotel Trattlerhof (1.007 m)
Koordinaten:
DG
46.810884, 13.769495
GMS
46°48'39.2"N 13°46'10.2"E
UTM
33T 406120 5184883
w3w 
///anzug.endlich.abgetreten

Ziel

Nockalmbahn, Hotel Trattlerhof

Wegbeschreibung

Vom Hotel Trattlerhof wandert man 50 m in Richtung Radenthein, dann entlang des Sonnwiesenweges die Asphaltstraße hinauf bis unterhalb der Buschenschänke Hüblbauer. Diese Buschenschänke ist gleichzeitig ein Bio-Bauer und bietet eine tolle Einkehrmöglichkeit mit lokalen Köstlichkeiten aus eigener Herstellung sowie eine Einkaufsmöglichkeit (TIPP: Die Hüblbäurin ist auch jeden Freitag um 9 Uhr beim Bauernmarkt vor dem Tourismusbüro.). Weiter geht es das kurze Steilstück rechts hinauf nach Obertschern bis oberhalb der Mittelstation Sonnwiesenbahn. Hier verlässt man den Sonnwiesenweg kurz und spaziert rechts weiter bis zur St. Oswalder Straße. Dieser folgt man etwa 250 m nach links, beim Faulandhof vorbei. Dann geht man links den Adlerweg hinauf bis zur Pension Ronacherhof, ab hier den Sonnenweg weiter, beim Franzbauer vorbei, bis zum Lärchenhof. Schließlich wandert man die St. Oswalder Straße hinauf bis zur Bushaltestelle Nockalmbahn und fährt mit dem Ski-Thermen-Bus zurück.

 

Variante 2: Vom Lärchenhof spaziert man die St. Oswalder Straße hinunter (ca. 350 m) und nach dem Überqueren der Bundesstraße den Wasserweg entlang bis zum Faulandhof. Weiter geht es am Gehsteig und nach ca. 500 m rechts hinunter, den Wanderweg weiter, bis zur Therme St. Kathrein (Bushaltestelle – mit dem Ski-Thermen-Bus zurück zum Ausgangspunkt).

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Ski-Thermen-Bus

Koordinaten

DG
46.810884, 13.769495
GMS
46°48'39.2"N 13°46'10.2"E
UTM
33T 406120 5184883
w3w 
///anzug.endlich.abgetreten
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
3,7 km
Dauer
1:10h
Aufstieg
279 hm
Abstieg
14 hm
aussichtsreich familienfreundlich
1600 m 1800 m
Vormittag
1600 m 1800 m
Nachmittag

Lawinenlage

·

Statistik

  • 2D 3D
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.