Crea percorso fino qui
Baita di montagna

Zollnersee-Hütte

· 1 review · Baita di montagna · Karnischer Hauptkamm · 1.750 m
Österreichischer Alpenverein (ÖAV)
Responsabile del contenuto
ÖAV Sektion Obergailtal-Lesachtal Partner verificato 
  • Die Zollnersee Hütte
    Die Zollnersee Hütte
    Foto: Sepp Lederer, ÖAV Sektion Obergailtal-Lesachtal
Herzlich willkommen auf dieser Hütte!

Hier haben wir alle wichtigen Informationen für den Besuch bei uns zusammengestellt. Jeder Reiter hält weitere Details zur Ausstattung, Anreise und Zustieg sowie Touren-Vorschläge bereit.
Sollten Sie dennoch weitere Fragen haben, setzen Sie sich bitte direkt mit uns in Verbindung. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
Wenn Sie Hüttenaufenthalte mit Hunden planen, bitten wir Sie, dies im Vorfeld mit uns abzuklären.

Unsere Hütte ist Teil der Kampagne Mit Kindern auf Hütten, eine Initiative der Alpenvereine in Deutschland, Österreich und Südtirol für familienfreundliche HüttenGeeignet für Kinder ab 7-8 Jahren.
Immagine del profilo di Sektion Obergailtal-Lesachtal
Autore
Sektion Obergailtal-Lesachtal
Ultimo aggiornamento: 13.01.2023

Dormire

Numero di letti
14
Numero posti materasso
20
Locale invernale
4

Generale

Classificazione: II
Adatto alle famiglie

Posti nel locale invernale

Locale invernale disponibile
Chiave necessaria
Locale invernale riscaldato

Prezzi

da   13,00 €

Classificazione

Certificazione ambientale  I sapori delle montagne  In rifugio con bambini  Rifugio per buongustai 

Indirizzo

Zollnersee-Hütte
Am Zollner 14
9635 Dellach, Gailtal

Mezzi pubblici

Come arrivare

Dove parcheggiare

Coordinate

DD
46.605467, 13.070750
DMS
46°36'19.7"N 13°04'14.7"E
UTM
33T 352252 5163130
w3w 
///comportiamo.venne.distrarre
Come arrivare in treno, in auto, a piedi o in bici.

Percorsi di accesso al rifugio

Escursione · Karnischer Hauptkamm
Zustieg vom Plöckenpass zur Zollnersee Hütte
Percorso consigliato Difficoltà difficile
Lunghezza 14,8 km
Durata 7:00 h.
Salita 1.412 m
Discesa 892 m

Langer Zustieg vom historisch bedeutsamen Plöckenpass zur Zollnersee Hütte. 

Da Simon Bergmann - Abteilung Hütten, Wege und Kartographie ÖAV,   alpenvereinaktiv.com | ÖAV Obergailtal-Lesachtal
Percorso consigliato Difficoltà media
Lunghezza 6,8 km
Durata 3:30 h.
Salita 1.177 m
Discesa 93 m

Abwechslungsreicher Weg entlang sprundelnder Wasserfälle zur Zollnerseehütte nahe der italienischen Grenze.

Da Simon Bergmann - Abteilung Hütten, Wege und Kartographie ÖAV,   alpenvereinaktiv.com | ÖAV Obergailtal-Lesachtal
Escursione · Karnischer Hauptkamm
03 Südalpenweg, E20: Naßfeld -Zollnersee Hütte
Percorso consigliato Difficoltà media Tappa 20
Lunghezza 23,1 km
Durata 9:15 h.
Salita 1.304 m
Discesa 1.131 m

Vom Alpenhotel Plattner oberhalb Naßfeld wandern wir teils im dichten Nebel und bei heftigem Wind abwechselnd über alpines Gelände und sanfte Almen ...

1
Da Gert Gasperin,   ÖAV Sektion Weitwanderer
Percorso consigliato Difficoltà media
Lunghezza 6,5 km
Durata 2:45 h.
Salita 532 m
Discesa 282 m

Abwechslungsreiche Wanderung über grüne Almweisen und einen nicht ausgesetzten Grat. Unterwegs kommt man an einer alten Stellung aus dem ...

Da Simon Bergmann - Abteilung Hütten, Wege und Kartographie ÖAV,   alpenvereinaktiv.com | ÖAV Obergailtal-Lesachtal
Percorso consigliato Difficoltà facile
Lunghezza 2,9 km
Durata 2:00 h.
Salita 586 m
Discesa 26 m

Kurzer Zustieg über die Obere Bischofalm zur Zollnersee Hütte.

Da Simon Bergmann - Abteilung Hütten, Wege und Kartographie ÖAV,   alpenvereinaktiv.com | ÖAV Obergailtal-Lesachtal
Escursione · Karnischer Hauptkamm
Zustieg von Weidenburg zur Zollnersee Hütte
Percorso consigliato Difficoltà media
Lunghezza 7,9 km
Durata 4:00 h.
Salita 1.079 m
Discesa 25 m

Zustieg der Anfangs größtenteils auf einer Straße verläuft. Ab der Unteren Bischofalm ist man dann auf Wanderwegen unterwegs zur Oberen Bischofalm ...

Da Simon Bergmann - Abteilung Hütten, Wege und Kartographie ÖAV,   alpenvereinaktiv.com | ÖAV Obergailtal-Lesachtal
Mostra su mappa

Raccomandazioni nelle vicinanze

Sentiero tematico · Karnischer Hauptkamm
Geotrail Zollnersee
Percorso consigliato Difficoltà facile
Lunghezza 5,4 km
Durata 2:30 h.
Salita 171 m
Discesa 135 m

Esplora il segreto di un paesaggio unico e diverso. L'idilliaco Zollnersee: paludi tranquille, dolci colline e aspre cime di montagna raccontano la ...

Da Nassfeld - Pressegger See,   Nassfeld - Pressegger See
Percorso consigliato Difficoltà difficile Tappa 6
Lunghezza 23,8 km
Durata 8:00 h.
Salita 1.120 m
Discesa 1.250 m

Der Karnische Höhenweg oder "Friedensweg" führt den gesamten Karnischen Kamm entlang, der an der Grenze zwischen Österreich und Italien verläuft.

Da Tourismusinfo Nassfeld-Pressegger See,   NLW Tourismus Marketing GmbH
Percorso consigliato Difficoltà difficile
Lunghezza 23,5 km
Durata 10:00 h.
Salita 1.892 m
Discesa 1.657 m

Sehr langer Übergang durch spektakuläre Berglandschaft mit malerischen Bergseen am Beginn und am Ende der Wanderung.

Da Simon Bergmann - Abteilung Hütten, Wege und Kartographie ÖAV,   alpenvereinaktiv.com | ÖAV Obergailtal-Lesachtal
Percorso consigliato Difficoltà difficile
Lunghezza 24,3 km
Durata 8:30 h.
Salita 1.127 m
Discesa 1.252 m

Sehr langer Übergang durch die beeindruckend schöne Landschaft des Karnsichen Kamms. Die Wege sind gut markiert, an manchen Stellen ist ...

Da Simon Bergmann - Abteilung Hütten, Wege und Kartographie ÖAV,   alpenvereinaktiv.com | ÖAV Obergailtal-Lesachtal
Percorso consigliato Difficoltà media Tappa 21
Lunghezza 17,5 km
Durata 7:30 h.
Salita 938 m
Discesa 1.476 m

Wir wandern heute zur Oberen Bischofalm zum aussichtsreichen Köderkopf, hinunter zur Tschintemuntalm und Spielbodenalm, über den Plöckenpass und ...

Da Gert Gasperin,   ÖAV Sektion Weitwanderer
Percorso consigliato Difficoltà media
Lunghezza 15,5 km
Durata 5:41 h.
Salita 857 m
Discesa 1.401 m

„Die Karnische Milchstraße" als das Beste aus dem Karnischen Höhenweg und den Sternbild-Wanderungen ist „Wandern in neuen Dimensionen“. 

Da Nassfeld - Pressegger See,   Nassfeld - Pressegger See
Sentiero alpinistico · Naturarena Kärnten
Hoher Trieb (2.199 m)
Percorso consigliato Difficoltà difficile
Lunghezza 3,3 km
Durata 3:15 h.
Salita 418 m
Discesa 418 m

Betrachtet man die Gipfelreihe zwischen dem Polinik im Plöckengebiet und dem Trogkofel, kommt man auf ein gutes Dutzend Erhebungen über 2000 Meter.

Da Erich Glantschnig, Kärntner Bergwanderführer,   Nassfeld - Pressegger See
Sentiero alpinistico · Karnischer Hauptkamm
Findenigkofel (Monte Lodin) 2015 m, von der Zollnerseehütte
Percorso consigliato Difficoltà media
Lunghezza 8,2 km
Durata 2:30 h.
Salita 277 m
Discesa 277 m

Nach einer fast 14 km langen Auffahrt zum Parkplatz an der Zollnerseehütte (ein Etappenziel des Karnischen Höhenweges) beginnt eine sehr schöne ...

Da Juergen Hilgenberg,   alpenvereinaktiv.com

Mostra tutto sulla mappa

Da rifugio a rifugio

Tipologia
Nome
Lunghezza
Durata
Salita
Discesa
17,5 km
7:30 h.
938 m
1.476 m
23,5 km
10:00 h.
1.892 m
1.657 m
24,3 km
8:30 h.
1.127 m
1.252 m

Domande e risposte

Domanda da Ilse Nürnberg · 25.03.2022 · Community
Visualizza di più
Risposta da Andi Radin  · 24.04.2022 · alpenvereinaktiv.com

Recensioni

4,0
(1)
Andi Radin 
Visualizza di più
Zollnerseehütte
Foto: Andi Radin, AV-alpenvereinaktiv.com

Foto di altri utenti


Orari d'apertura

gen
feb
mar
apr
mag
giu
lug
ago
set
ott
nov
dic
aperto Apertura prevista
Sommer: Es muss kein eigener Schlafsack mitgebracht werden, es genügt ein Hüttenschlafsack, weil es im Schlaflager Decken gibt! Reserviere deinen Schlafplatz!

Winter: Winterraum nur mit Winterraumschlüssel zugänglich!

Posti letto disponibili

Check availability
Using the online reservation system for Alpenvereinshütten

Caratteristiche

Adatto alle famiglie In rifugio con bambini I sapori delle montagne Certificazione ambientale Rifugio per buongustai

Zollnersee-Hütte

Ewald Tiefenbacher
Am Zollner 14
9635 Dellach, Gailtal
Telefono +43/676/9602209

Proprietario

Österreichischer Alpenverein (ÖAV)
1600 m 1800 m
Mattina
1600 m 1800 m
pomeriggio

Bollettino valanghe

·
  • Contenuti
  • Mostra immagini Nascondi foto
Funzioni
2D 3D
Mappe e sentieri
  • 12 Percorsi nei...
  • 6 Percorsi di accesso...
  • 3 Da rifugio a rifugio