Crea itinerario fino qui Copia il percorso
EscursionePercorso consigliatoTappa1

Julius-Kugy-Dreiländerweg in 30 Etappen - E 1

Escursione · Villach - Faaker See - Ossiacher See
LogoÖAV Sektion Klagenfurt
Responsabile del contenuto
ÖAV Sektion Klagenfurt Partner verificato 
  • Start zur 1. Etappe des "Julius-Kugy-Dreiländerweges in 30 Tagen" bei der Bertahütte - Südwestansicht
    / Start zur 1. Etappe des "Julius-Kugy-Dreiländerweges in 30 Tagen" bei der Bertahütte - Südwestansicht
    Foto: Valentin Wulz, Dr., ÖAV Sektion Klagenfurt
  • / Blick von der Bertahütte zum Nordgrat des Mittagskogels/der Kepa – Abendstimmung
    Foto: Valentin Wulz, Dr., ÖAV Sektion Klagenfurt
  • / der Südalpenweg 03 und der Kärntner Grenzweg bringt uns in das Rosental
    Foto: Valentin Wulz, Dr., ÖAV Sektion Klagenfurt
  • / auf der Ferlacher Alm: am Weg nach unten in den Gratschenitzengraben noch ein Blick nach Süden zum Hühnerkogel (li.) und Mittagskogel/zur Kepa
    Foto: Valentin Wulz, Dr., ÖAV Sektion Klagenfurt
  • / im Windbruch-Gebiet der Ferlacher Alm ein Blick nach Süden zu den Karawanken mit dem Frauenkogel (li.), Bärenkogel, Hühnerkogel und Mittagskogel
    Foto: Valentin Wulz, Dr., ÖAV Sektion Klagenfurt
  • / am Weg nach unten zum Gratschenitzengraben – Blick nach Osten
    Foto: Mag. Günther Reiter, ÖAV Sektion Klagenfurt
  • / vom Gratschenitzengraben aus, der Mittagskogel/die Kepa im Südwesten – 1
    Foto: Valentin Wulz, Dr., ÖAV Sektion Klagenfurt
  • / der Gratschenitzengraben – 2
    Foto: Valentin Wulz, Dr., ÖAV Sektion Klagenfurt
  • / der Gratschenitzengraben – 3
    Foto: Valentin Wulz, Dr., ÖAV Sektion Klagenfurt
  • / der Gratschenitzengraben – 4
    Foto: Valentin Wulz, Dr., ÖAV Sektion Klagenfurt
  • / der Gratschenitzengraben – 5
    Foto: Valentin Wulz, Dr., ÖAV Sektion Klagenfurt
  • / vom „wilden“ Gratschenitzenbach nach Südwesten zu den Karawanken mit dem Frauenkogel (li.), Bärenkogel, Hühnerkogel und Mittagskogel
    Foto: Valentin Wulz, Dr., ÖAV Sektion Klagenfurt
  • / Karawankenautobahn/-tunnel mit Entlüftungsschacht - Nordwestansicht
    Foto: Valentin Wulz, Dr., ÖAV Sektion Klagenfurt
  • / Hinweistafeln am Kraftwerk Bärental mit dem Südalpenweg 03 und Panoramaweg Südalpen
    Foto: Valentin Wulz, Dr., ÖAV Sektion Klagenfurt
  • / an der Abzweigung Radischgraben, ein sehr schönes religiöses Symbol – mit Sohn Jeremias
    Foto: Valentin Wulz, Dr., ÖAV Sektion Klagenfurt
  • / das neu montierte Wanderzeichen "Julius-Kugy" (2020) nahe des Eisenbahn-Viaduktes, entlang des "Rastland"-Rundganges in der Gde. St. Jakob im Rosental
    Foto: Valentin Wulz, Dr., ÖAV Sektion Klagenfurt
  • / Bildstock an einer Wegkreuzung entlang des Südalpenweges 03, knapp vor Greuth - Nordansicht
    Foto: Valentin Wulz, Dr., ÖAV Sektion Klagenfurt
  • / Hinweisschild zu den Bergkapellen/zum Kapellenberg – Alternative 1
    Foto: Valentin Wulz, Dr., ÖAV Sektion Klagenfurt
  • / Bildstock am Weg zu den Bergkapellen/zum Kapellenberg – Alternative 2
    Foto: Valentin Wulz, Dr., ÖAV Sektion Klagenfurt
  • / von den Bergkapellen ein Blick nach Norden in das Obere Rosental und zur westlichen Sattnitz - Alternative 3
    Foto: Valentin Wulz, Dr., ÖAV Sektion Klagenfurt
  • / südlich der Wallfahrtskirche von Maria Elend: der Kapellenberg mit der jüngeren und größeren Kapelle, Südostansicht – Alternative 5
    Foto: Valentin Wulz, Dr., ÖAV Sektion Klagenfurt
  • / südlich der Wallfahrtskirche von Maria Elend: der Kapellenberg mit der jüngeren und größeren Kapelle, Nordwestansicht – Alternative 3
    Foto: Valentin Wulz, Dr., ÖAV Sektion Klagenfurt
  • / Infotafel südöstlich der jüngeren und größeren Kapelle – Alternative 6
    Foto: Valentin Wulz, Dr., ÖAV Sektion Klagenfurt
  • / am Weg mit der Nr. 603 nach unten, südöstlich der älteren und kleineren Kapelle, das Christuswasser mit angeblicher Heilwirkung – Nordansicht – Alternative 7
    Foto: Valentin Wulz, Dr., ÖAV Sektion Klagenfurt
  • / Blick von der Dürrenbach-Brücke nach Süden zum Kahlkogel
    Foto: Valentin Wulz, Dr., ÖAV Sektion Klagenfurt
  • / ein erfrischendes Quellwasser westlich der Kirche Hl. Rupert in Matschach, Gde. Feistritz im Rosental
    Foto: Valentin Wulz, Dr., ÖAV Sektion Klagenfurt
  • / ein Blick zurück auf die Filialkirche Hl. Rupert in Matschach, Gde. Feistritz im Rosental - Nordostansicht
    Foto: Valentin Wulz, Dr., ÖAV Sektion Klagenfurt
  • / am Weg in das Bärental, der Olipitzbildstock/das Olipitzkreuz - Nordwestansicht
    Foto: Valentin Wulz, Dr., ÖAV Sektion Klagenfurt
  • / Jagdglück-Info am Weg ins Bärental
    Foto: Valentin Wulz, Dr., ÖAV Sektion Klagenfurt
  • / entlang des Bärentals - rechts der Matschacher Gupf (Teile) und geradeaus der Gaisberg/Kosiak - Nordwestansicht
    Foto: Valentin Wulz, Dr., ÖAV Sektion Klagenfurt
  • / am Weg zur Klagenfurter Hütte: ein Blick von Alt St. Michael nach Osten in das Obere Bärental sowie zum Kosiak (li.), Hochstuhl und Weinasch
    Foto: Valentin Wulz, Dr., ÖAV Sektion Klagenfurt
  • / das Kirchlein Alt St. Michael - im Hintergrund der Kosiak (li.) und Hochstuhl
    Foto: Valentin Wulz, Dr., ÖAV Sektion Klagenfurt
  • / am Weg zur Stouhütte das Anwesen Plautz-Hof in Alt St. Michael - im Hintergrund der Weinasch
    Foto: Valentin Wulz, Dr., ÖAV Sektion Klagenfurt
  • / knapp vor der Stouhütte, das Kirchlein Neu St. Michael, nahe der Grabstätte des verst. LH Jörg Haider - Südansicht
    Foto: Valentin Wulz, Dr., ÖAV Sektion Klagenfurt
  • / Hinweisschild zum Grab des verstorbenen Landeshauptmannes von Kärnten - knapp vor der Stouhütte
    Foto: Valentin Wulz, Dr., ÖAV Sektion Klagenfurt
  • / beschauliche Hütte auf der Johannsenruhe - Südwestansicht
    Foto: Valentin Wulz, Dr., ÖAV Sektion Klagenfurt
  • / ein Blick von der Johannsenruhe nach Südosten zur Klagenfurter Spitze (li.), zum Hochstuhl und Teilen des Weinasch
    Foto: Valentin Wulz, Dr., ÖAV Sektion Klagenfurt
  • / Blick nach Südwesten auf den Weinasch und das Weinaschkar - im Vordergrund die montierten und aufgeklebten Wegzeichen "Julius-Kugy-Alpine-Trail"
    Foto: Valentin Wulz, Dr., ÖAV Sektion Klagenfurt
  • / der Blogger und Mapper Valentin mit 10/13er-Schraubenschlüssel, um das Wanderzeichen "Julius-Kugy" zu fixieren - im Hintergrund der Hochstuhl (li.) und das Weinaschkar
    Foto: Valentin Wulz, Dr., ÖAV Sektion Klagenfurt
  • / knapp vor dem Etappenziel die Matschacher Alm, am Fuße des Kosjak, mit Blick nach Südwesten zum Weinasch
    Foto: Valentin Wulz, Dr., ÖAV Sektion Klagenfurt
  • / Blick vom Etappenziel Klagenfurter Hütte nach Südsüdwesten zum Hochstuhl, zur Klagenfurter Spitze und Teilen der Edelweißpitze (li.)
    Foto: Valentin Wulz, Dr., ÖAV Sektion Klagenfurt
  • / die renovierte Klagenfurter Hütte, am Fuße des Kosiaks/Geißbergs - Südsüdostansicht
    Foto: Valentin Wulz, Dr., ÖAV Sektion Klagenfurt
m 1800 1600 1400 1200 1000 800 600 400 200 30 25 20 15 10 5 km
difficile
Lunghezza 33,8 km
10:00 h.
1.530 m
1.400 m
1.660 m
552 m

Consiglio dell'autore

Immagine del profilo di Valentin Wulz, Dr.
Autore
Valentin Wulz, Dr. 
Ultimo aggiornamento: 27.12.2021
Difficoltà
difficile
Tecnica
Impegno fisico
Emozione
Paesaggio
Punto più alto
Klagenfurter Hütte, 1.660 m
Punto più basso
Großer Dürrenbach/Suchagraben, 552 m
Periodo consigliato
gen
feb
mar
apr
mag
giu
lug
ago
set
ott
nov
dic

Indicazioni sulla sicurezza

Consigli e raccomandazioni aggiuntive

Partenza

07:00 Uhr, Bertahütte (1.521 m)
Coordinate:
DD
46.517690, 13.961015
DMS
46°31'03.7"N 13°57'39.7"E
UTM
33T 420302 5152093
w3w 
///infuocata.boccali.estati

Arrivo

18:30 Uhr, Klagenfurter Hütte

Direzioni da seguire

Nota


Vedi tutte le segnalazioni sulle aree protette

Mezzi pubblici

Come arrivare

Dove parcheggiare

Coordinate

DD
46.517690, 13.961015
DMS
46°31'03.7"N 13°57'39.7"E
UTM
33T 420302 5152093
w3w 
///infuocata.boccali.estati
Come arrivare in treno, in auto, a piedi o in bici.

Titoli consigliati

gemeindeeigene Broschüren von der Gemeinden St. Jakob und Feistritz im Rosental, 

GIPFEL DER FREUNDSCHAFT, Mittagskogel, S. 60

Mappe consigliate

freytag & berndt: WK 224: Faaker See-Ossiacher See-Villach   1 : 50 000

freytag & berndt: WK 233: Wörthersee-Ossiacher See-Faaker See-Karawanken     1 : 50 000

freytag & berndt: WK 141: Julische Alpen    1 : 50 000

Wander- und Radkarte Wörthersee-Region      1 : 35 000

GIPFEL DER FREUNDSCHAFT, Mittagskogel, S. 61

 

Weitere Informationen und geografische Wegbeschreibungen:

https://www.openstreetmap.org/relation/10909145

www.julius-kugy-alpine-trail.eu

https://www.bergwelten.com/lp/julius-kugy-dreilaenderweg-in-30-tagen

https://www.weitwanderwege.com/julius-kugy-weg/

 

 

und Infos zu den ANBINDUNGEN:

https://www.outdooractive.com/de/route/wanderung/carnica-region-rosental/julius-kugy-dreilaenderweg-anbindung-ueber-e-1a/57361057/

https://www.outdooractive.com/de/route/bergtour/carnica-region-rosental/julius-kugy-dreilaenderweg-in-30-tagen-anbindung-ueber-e-1b/57457540/

 

 

Attrezzatura


Domande e risposte

Fai la prima domanda

Vuoi chiedere una domanda all'autore?


Recensioni

Condividi la tua esperienza

Aggiungi il primo contributo della Community

Valentin Wulz, Dr. 
03.06.2019 · alpenvereinaktiv.com
Visualizza di più

Foto di altri utenti


Difficoltà
difficile
Lunghezza
33,8 km
Durata
10:00 h.
Salita
1.530 m
Discesa
1.400 m
Punto più alto
1.660 m
Punto più basso
552 m
Itinerario a tappe Panoramico Da punto a punto Punti di ristoro lungo il percorso

Statistiche

  • Contenuti
  • Mostra immagini Nascondi foto
Funzioni
2D 3D
Mappe e sentieri
Lunghezza  km
Durata : ore
Salita  mt
Discesa  mt
Punto più alto  mt
Punto più basso  mt
Muovi le frecce per aumentare il dettaglio